WinFuture-Forum.de: [8.1] [Internet Explorer] - Googlesuche optisch durcheinander? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Browser & E-Mail
Seite 1 von 1

[8.1] [Internet Explorer] - Googlesuche optisch durcheinander? Auf meinen Systemen durchweg

#1 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.715
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 19. Oktober 2013 - 13:01

Hallo Leute,

dachte erst, es läge am lokalen Rechner. Leider ist seit heute-morgen im Internetexplorer auf meinen Systemen (Desktop, Notebook und Tablet) die Googlesuche optisch durcheinander:

Angehängtes Bild: Unbenannt.PNG

Hat da jemand eine Idee woran das liegen kann? Wie gesagt: Systemübergreifend.

:unsure:
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.502
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 178

geschrieben 19. Oktober 2013 - 13:08

Ist bei mir auch so - liegt vermutlich daran dass Google mal wieder etwas gegen Microsoft hat, wenn du über F12 im letzten reiter den Browser auf Google Chrome stellst hast du a) die neue Version von Google und b) passt alles.

nachtrag: ich hab gerade nachgeschaut, im gooogle+ popup steht "Anscheinend haben Sie die Kompatibilitätsansicht in Internet Explorer aktiviert. Google+ funktioniert am besten, wenn diese Ansicht ausgeschaltet ist. So geht's"

liegt also anscheinend am Google code, die dürften da eine nicht korrekt funktionierende browserweiche verwenden.


0

#3 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.768
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 861

geschrieben 19. Oktober 2013 - 13:11

Nö, Google macht ausnahmsweise mal alles richtig. Aber MS hat Google noch in der Kompatibilitätsliste drin... was irgendwie auch richtig ist, weils bisher einfach erforderlich war.


- Mutmaßung: Google und MS können sich nicht riechen und wischen sich mal wieder gegenseitig eins aus.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.502
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 178

geschrieben 19. Oktober 2013 - 13:12

Tatsächlich, wenn ich die Microsoft Kompatibilitätslisten ausschalte funktioniert es
0

#5 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.715
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 19. Oktober 2013 - 13:26

Hm? äußerst interessant... nun funktionierts.

OK... so kann man ggf. eigene Browser auch durchsetzen :unsure:
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   mh0001 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 225
  • Beigetreten: 10. September 06
  • Reputation: 13

geschrieben 20. Oktober 2013 - 14:53

Ne, das hat MS in diesem Fall verbockt. Die Kompatibilitätslisten bringt MS raus und aus irgendeinem Grund ist die Google-Seite auf dieser gelandet. Lässt man die Komp.-Liste an und drückt auf Google F12 kann man sich angucken, in welchem Modus der IE11 läuft. Da sieht man dann, dass er aufgrund der Komp.-Liste den IE7 emuliert, statt auf aktuellem Stand ("Edge") zu laufen.

Dieser Beitrag wurde von mh0001 bearbeitet: 20. Oktober 2013 - 14:54

0

#7 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.552
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 240

geschrieben 20. Oktober 2013 - 15:27

Microsoft hat sich übrigens via Neowin zu Wort gemeldet:

Zitat

"It appears Google made some changes to its search engine that temporarily impacted the way search results rendered for some browsers. We have already made the necessary adjustments to ensure customers using Internet Explorer are not impacted."

0

#8 _Niedlicher Zwerg_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 20. Oktober 2013 - 15:39

Heute ist Google wieder normal bei mir.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0