WinFuture-Forum.de: Magix - Rette deine Videokassetten - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

Magix - Rette deine Videokassetten Videos stottern sich zugrunde


#1 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.697
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 90

geschrieben 26. September 2013 - 16:37

Moinsen

Mein Vater hat sich letztlich von Magix "Rette deine Videokassetten" (V7) gekauft um ein paar seiner alten Videokassetten zu digitalisieren. Ich habe dem das dann eingerichtet und grundsätzlich kommt auch ein Bild am PC an, allerdings 'stottert' sich das mehr oder minder kaputt, auch der Ton macht alle paar Sekunden sehr interessante Ausflüge in die Effektwelt. Was kann das sein? Power hat der Rechner eigentlich genug, auch der Treiber für den USB-Adapter ist aktuell (64bit). Habe schön sämtliche Einstellungen in dem Programm durch* und nichts brachte eine Besserung. Zuerst dachte ich das die Festplatte vielleicht zu lahm ist (obwohl das aufnehmen von Videos in von einer alten Kamera per Firewire an Adobe Premiere problemlos auf die selbe Platte klappt) und habe dann auf die verbaute SSD aufgezeichnet, aber auch hier ändert sich nichts am Problem.

Achso, fall es wen interessiert: Das ganze funktioniert so => Videorekorder per Scart auf Cinch und von da an so einen USB-'Dongle' der wohl für das umwandeln des Signals von Analog nach Digital zuständig ist. Das ganze wird dann von der Magix-Software angenommen. Bis auf den Videorekorder gehört alles zum Lieferumfang des Magix-Paketes dazu.



Gruß
Levellord


Daten zum Rechner:
Windows 7 SP1 x64
Gigabyte GA-MA790GP-DS4H
AMD Athlon X2 4450e 2,3GHz
6GB DDR2-RAM
1x 320GB Samsung SP F3 SATA (nur für Video)
1x Samsung SSD (System)


*zumindest die, wo ich weiß wofür die sind und was die ändern

Dieser Beitrag wurde von Levellord bearbeitet: 26. September 2013 - 23:03

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.826
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 479

geschrieben 26. September 2013 - 19:23

Hast du mal probiert wie die Videos auf dem TV aussehen? Ist das bei allen VHS so?

greets
Alle Klarheiten beseitigt.
0

#3 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.697
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 90

geschrieben 26. September 2013 - 23:02

Habs nur mit zwei VHSen getestet, aber bei denen war das so. Auch wenn ich das TV-Programm durchgeschliffen habe. Direkt an den Fernseher (per Scart als auch per Kabel) sieht es normal aus. Wie halt so eine 20 oder 30 Jahre alte VHS aussieht.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0