WinFuture-Forum.de: [Erledigt]Suche PrepaidTarif für Tablet - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Notebooks & Tablet PCs
Seite 1 von 1

[Erledigt]Suche PrepaidTarif für Tablet (Sehr seltene Voraussetzungen)

#1 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.158
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 38

geschrieben 15. September 2013 - 20:59

Moin, ich suche einen Prepaid-Tarif für ein Tablet also einen Datentarif über Handynetz.
Jetzt ist das so, dass der Nutzer kein Internet zu Hause hat und das auch nicht geplant ist. Er hat auch sonst keinen Computer. Er bekommt nun ein Tablet, dass dann hauptsächlich für Mails und Skype sein soll. Die Nutzung fird sich voraussichtlich in Grenzen halten. Vielleicht immer am Wochenende oder vielleicht auch nur 14-täglich für eine Stunde. Deswegen wäre eine richtige Flatrate eher Quatsch. Vom Umfang her passen würden ja diese Tagesflatrates aber da steht nun wieder immer dazu, damit VOIP nicht erlaubt wäre und da fällt ja Skype sicherlich auch mit darunter.

Gibts da was Passendes? E-Plus funktioniert in dem Dorf aber nicht, das fällt schonmal raus.

Dieser Beitrag wurde von Holger_N bearbeitet: 10. Oktober 2013 - 15:13

Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.656
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 72

geschrieben 16. September 2013 - 12:14

Zitat

Vom Umfang her passen würden ja diese Tagesflatrates aber da steht nun wieder immer dazu, damit VOIP nicht erlaubt wäre und da fällt ja Skype sicherlich auch mit darunter.
Hält sich da jemand dran? Solange Du nicht 24/7 videotelefonierst sollte das gar nicht ins Gewicht fallen. Die Mobilfunker haben mit ganz anderen Problemen zu kämpfen, wollen aber Netzüberlasten vorbeugen.

Zitat

Gibts da was Passendes?
Tarife wie Sand am Meer. congstar kostet zum Beispiel 3,50€ pro Tag im D1 Netz. Bild mobil verlangt 1€ für 90 Minuten - D2 Netz. Prosieben verlangt für 12h 2€. Ebenfalls im D2 Netz.

Zumeist haben solche stundenbasierte bzw. tagesbasierte Abrechnungen unbegrenztes Datenvolumen bzw. recht großzügig bemessenes. Anbei eine kleine Übersicht.

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 16. September 2013 - 12:15

0

#3 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.663
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 43

geschrieben 16. September 2013 - 12:42

Ich weis nicht, ob die VoIP sperren, aber bei Netzclub gibt es im o2 Netz einen Werbefinanzierten Basistarif. 100MB sind jeden Monat komplett kostenlos, weitere MB kann man dazubuchen mit Guthabenkarten von o2. Wenn das Tablet eh die meiste Zeit in der Ecke liegt, böte sich das im Prinzip an.

https://www.netzclub...red-surf-basic/

Den Tarif haben ich und meine Freundin uns für unsere iPads geholt. Wo o2 Netz ist läuft es gut und man hat halt wirklich diese 100MB "Grundvolumen" für völlig umsonst.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild <- HTPC Eingefügtes Bild <- Rechner | Eingefügtes Bild <- Gaminglaptop | Eingefügtes Bild <- Subnotebook
0

#4 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.158
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 38

geschrieben 16. September 2013 - 12:44

Achso, ich dachte VOIP wird dann auch irgendwie technisch unterbunden. Dann ist das also nur relevant, wenn es tatsächlich zu einem übermäßig hohen Datentransfer kommt.
Aber Bild mobil scheint ja auf den ersten Blick wie für meine Ansprüche gemacht. Das guck ich mir zu Hause mal genauer an.
Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…
0

#5 Mitglied ist offline   bastelphillip 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 193
  • Beigetreten: 14. Juni 13
  • Reputation: 8

geschrieben 16. September 2013 - 14:43

Bild Mobil ist an sich ganz brauchbar für einen Laptop/Tablet. Ich habe das
selber mal für eine Weile an meinem Laptop benutzt. Surfen etc. ist über
das Vodafone Netz ausreichend schnell und die Buchung des jeweiligen Tarifs
ist unkompliziert. (Wird über den Browser gesteuert) ABER dieser Passus aus
den AGB von Bildmobil/Vodafone ist eben der Knackpunkt:

"Mit den Datenprodukten von BILDmobil können Sie alle herkömmlichen
Internet-Services nutzen. Sie surfen bequem im Internet, rufen Ihre eMails ab,
laden Daten herunter etc. Nicht gestattet ist die Nutzung von VoIP,
Instant Messaging und Peer-to-Peer-Kommunikation (z. B. File-Sharing)."

Das findet man leider ausnahmslos in den AGB aller prepaid Anbieter.
Aus diesem Grund habe ich damals kein VoIP über Bildmobil genutzt, kann
also nicht sagen, ob das trotz des eindeutigen Verbots funktioniert.

Dieser Beitrag wurde von bastelphillip bearbeitet: 16. September 2013 - 14:56

0

#6 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.158
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 38

geschrieben 16. September 2013 - 15:30

Mist, also ich hätte da ja zunächst keinen Skrupel das zu probieren aber das geht mit dem relativ internetunerfahrenen Mann nicht, der das am Ende nutzen soll. Mal weitersuchen, aber da mich Handy-Internettarife bislang nie interessierten, ist das ziemlich unübersichtlich, wenn man da von heute auf morgen reingeworfen wird.
Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…
0

#7 Mitglied ist offline   bastelphillip 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 193
  • Beigetreten: 14. Juni 13
  • Reputation: 8

geschrieben 16. September 2013 - 16:12

O2 bietet einen prepaid Tarif mit inklusiver Nutzung von VoIP an,
lese ich gerade.
Klick

Wenn man weiter unten auf dieser Seite die Info. mit "Weitere Hinweise und Fußnoten einblenden"
aufklappt, kann man das dort nachlesen. Natürlich habe ich keine Ahnung, wie das mit dem O2
Netz-Empfang bei diesem Herrn aussieht.

P.S.
Ausprobieren kann man natürlich alles... Die Frage ist eben nur, ob der jeweilige
Provider "Screenings" in Richtung nicht vertragsgemässem Gebrauch durchführt und
wie er einen Verstoss ahndet. Viel mehr als die Sperrung der SIM Karte würde
wohl dabei nicht herauskommen. Damit ist diesem Herrn dann aber auch nicht gedient,
wie du ja selber schreibst. Dann lieber völlig legal, selbst wenn der Tarif u.U.
etwas teurer ist.
0

#8 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.158
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 38

geschrieben 16. September 2013 - 18:19

Hab gerade bei O2 diesen Netzabdeckungs-Check gemacht. G2 liegt auf der Grenze zwischen geht drinnen und geht nur draußen. G3 geht da nicht. Wäre wohl etwas riskant, das auf Verdacht zu kaufen. Ich denke, ich werde da zuerst Richtung D1 und D2 suchen.
Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…
0

#9 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.656
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 72

geschrieben 16. September 2013 - 20:13

Mal ehrlich, wer achtet denn da so drauf? Die meisten Tarife werden doch sowieso nach maximal 5GB gedrosselt. Danach ist weder Surfen noch P2P oder Instant Messaging möglich. Und wer IM nicht nutzt - kein Skype, kein ICQ und kein Facebook? Oder sämtliche andere Clients können doch IM abbilden.

Probier es einfach aus. Würde mich wundern, wenn da gleich die Polizei vor der Tür steht und nach Skype-Nutzung fragt ;). Solang der Herr es nicht übertreibt ... aus der Firma kann ich sagen, dass Leute, die mit IT bisher nicht so sehr vertraut sind, auch nicht übermäßig Datenvolumen betreiben und eher vorsichtig agieren.
0

#10 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.158
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 38

geschrieben 16. September 2013 - 20:37

Skype ist schon Bedingung, also das soll funktionieren und ich hätte es dann schon gerne ohne "Verbot". Ich hatte schon geahnt, dass es nicht so einfach wird, wie die Idee ursprünglich schien.
Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…
0

#11 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.158
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 38

geschrieben 10. Oktober 2013 - 15:14

Ich konnte "den Betroffenen" von einem richtigen Internetanschluß überzeugen.
Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0