WinFuture-Forum.de: Pc verscherbeln - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Pc verscherbeln

#1 Mitglied ist offline   DieKillerhuhn 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 136
  • Beigetreten: 13. Mai 08
  • Reputation: 0

geschrieben 11. September 2013 - 18:56

Guten Tag,
ich habe mittlerweile aufgehört zu zocken und wollte mir zum Studium ein Macbook zulegen.
Dann ist mein PC nicht mehr in Gebrauch, ich glaube auch nicht das der noch allzu viel wert ist, aber verkaufen würde ich ihn dennoch gerne.

Nun wollte ich mal fragen, wie ich alles Notwendige, was eingebaut ist herausbekomme ohne ihn komplett auseinanderzuschrauben?

Wäre kein Problem, aber dafür gibt es bestimmt ein Tool oder?

( Mein Betriebssystem ist Windows 7 Home Premium 64-Bit wenn ich mich nicht irre.)

Dann bräuchte ich noch jemanden der mir dann sagt, was das noch wert ist, ich denke da könnt ihr mir bestimmt weiterhelfen!

Würde mich über Hilfe freuen.

Mfg

Dieser Beitrag wurde von DieKillerhuhn bearbeitet: 11. September 2013 - 18:57

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Niedlicher Zwerg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.866
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 155

geschrieben 11. September 2013 - 19:11

AIDA64 zB. http://www.aida64.com/
Natürlich könnte die Lösung ganz was anderes sein!
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Johann1976 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 283
  • Beigetreten: 15. Mai 08
  • Reputation: 2

geschrieben 11. September 2013 - 19:27

Iebäy? 3 2 1 Scheiße gekauft.

Ne, im Ernst, ich würde das Ding auslesen 7321 Bilder machen, die Gebühr investieren, eine gute Beschreibung machen und den Rechner dort verkaufen - privat - aus den Augen - aus dem Sinn.
Viel mehr wirst Du woanders auch nicht dafür bekommen.
Totgesagte leben länger !
0

#4 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.408
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 60

geschrieben 11. September 2013 - 19:34

eBay? Lohnt sich nicht wirklich mehr dort was zu verkaufen. 9% Provision die eBay vom Preis bekommt plus evtl. noch PayPal-Gebühren - der mega Aufwand rentiert sich nicht wirklich. Abgesehen davon, dass jedes Bild zusätzlich kostet. Ich würde es wenn bei hood.de probieren. Könnte dort aber mehrere Monate dauern, bis man einen Käufer findet.

Deshalb lese die Daten aus, check, ob es Rechnungen oder Ähnliches zwecks Garantie gibt, beschreib' die Hardware kurz und stell sie bei uns im Forum rein. Dort wirst Du es wohl ehear zum vernünftigen Preis los, die Chance auf Betrüger ist sehr gering und allg. der Kontakt ist freundlicher, falls doch was nicht stimmen sollte.

Achso, Tools: CPU-Z, GPU-Z, AIDA, SIW, SiSoft Sandra, ...

Greets

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 11. September 2013 - 19:36

0

#5 Mitglied ist offline   Johann1976 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 283
  • Beigetreten: 15. Mai 08
  • Reputation: 2

geschrieben 11. September 2013 - 20:30

Ebay ist teuer mittlerweile, stimmt. Aber die angesprochene Käuferschicht ist größer, dementsprechend ist es wahrscheinlich das das Ding verkauft wird.

hood.de habe ich bisher nicht ausprobiert - ich werde das ändern.
Totgesagte leben länger !
0

#6 Mitglied ist online   M-i-s-t-e-r-x 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.381
  • Beigetreten: 18. Juni 09
  • Reputation: 68

geschrieben 11. September 2013 - 20:48

also ich kann als nicht mehr ebay Verkaufer , nur das beste über Hood sagen

los bringt vieles wenn auch nicht alles , was aber daran liegt das viele immer noch an die nr 1 bezahl maschine ebay denken

bei Hood mehere Bilder einstellen ohne das es was kostet ist auch kein thema solange bilderhoster wie img4web.com nutzt

also Hood ist ne gute alternative besser als e-bay kleinanzeigen da geht nix großartig Eingefügtes Bild
Ich habe ein Amtlich festgestellten und Beglaubigten IQ von 104
was aber nicht heißt das man auch fähig ist diesen zu nutzen!
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.
Ich hab nen Zwerg in der pfeife Geraucht und was dabei raus kamm seht selber
ich bin hier die nr 1
http://urlspion.de/w...future-forum.de
0

#7 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.408
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 60

geschrieben 11. September 2013 - 20:56

Zitat

Aber die angesprochene Käuferschicht ist größer, dementsprechend ist es wahrscheinlich das das Ding verkauft wird.
Wäre ich mir nicht so sicher. Klar, sind dort mehr Mitglieder tätig, aber hier "laufen" nur IT'ler rum, die sich mit der Materie auskennen und genau wissen, was sie möchten. Wer weiß, was passiert, wenn IT Hardware in falsche Hände gerät und man dann negativ bewertet wird ...
0

#8 Mitglied ist offline   DieKillerhuhn 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 136
  • Beigetreten: 13. Mai 08
  • Reputation: 0

geschrieben 12. September 2013 - 10:54

So,erstmal danke für die vielen Antworten. Den Pc wollte ich erstmal nur wertschätzen, wo genau ich ihn verkaufe steht noch nicht fest, vielleicht mach ich auch einen Freundschaftspreis für einen Kumpel wenn der ihn brauch.

Ich habe mir Aida 64 Runtergeladen und damit einen Bericht erstellt, Rubrik " Nur Systemzusammenfassung" und der befindet sich im Anhang.

Nun hoffe ich darauf das das genug Infos für eine Wertschätzung sind :). Falls das was im Bericht steht nicht ausreicht, mache ich gerne einen Komplett Bericht.

Mfg

Dazu habe ich noch eine Frage, kann ich Windows 7 Home Premium, das auf meinem PC drauf ist, irgendwie sichern und dem Nachfolger mitgeben?
Weil ich wollte eig alles formatieren und ich finde die CD nicht mehr von Win7.

Mfg

Angehängte Datei(en)


0

#9 Mitglied ist offline   Niedlicher Zwerg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.866
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 155

geschrieben 12. September 2013 - 11:50

Der Key lässt sich auslesen, Programmname grade entfallen.

Schnell mal geschaut 100-200 Euro schätze ich mal

Dieser Beitrag wurde von Niedlicher Zwerg bearbeitet: 12. September 2013 - 11:53

Natürlich könnte die Lösung ganz was anderes sein!
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.123
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 32

geschrieben 12. September 2013 - 13:39

Nochmal kurz zu den Teilen. Ich nehme mal nicht an, dass du ihn dir selbst zusammenstellen lassen hast, sonst hättest du ja in den Kaufunterlagen eine Liste der verbauten Teile. Dann kannst du ja das Fabrikat und das Baujahr angeben, also beispielsweise "Medion-Rechner XYZ von 2009" und dann kann der potentielle Käufer ja selbst ein bißchen recherchieren.
Eingefügtes Bild
0

#11 Mitglied ist offline   Airboss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 777
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 13

geschrieben 12. September 2013 - 13:40

... Key auslesen
O <<<--------------- NSA! - Anschluß für Sonden --------------->>> O

Eingefügtes Bild
0

#12 Mitglied ist offline   DieKillerhuhn 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 136
  • Beigetreten: 13. Mai 08
  • Reputation: 0

geschrieben 12. September 2013 - 17:05

Danke für die Antworten und die Schätzung.

Falls ich den bei eBay reinstelle, was genau gebe ich denn dann von dem Bericht an?

Einfach alles kopieren und da einfügen, ist ja glaub ich nicht die beste Idee oder?

Ja ich weiß nur nicht mehr welches Jahr ich den gekauft habe und Modell dies das, habe ihn fertig gekauft ja.

Mfg
0

#13 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.925
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 115

geschrieben 15. September 2013 - 08:17

Beitrag anzeigenZitat (DieKillerhuhn: 12. September 2013 - 10:54)

...
Dazu habe ich noch eine Frage, kann ich Windows 7 Home Premium, das auf meinem PC drauf ist, irgendwie sichern und dem Nachfolger mitgeben?
Weil ich wollte eig alles formatieren und ich finde die CD nicht mehr von Win7.

Mfg

An dem soll es nicht scheitern. Key auslesen, Win7 legal hier herunterladen und ggf. die Versionsauswahl freischalten - fertig.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Mäkinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)

(alle UNTSO)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Kofi Annan
Win7 WinXP
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0