WinFuture-Forum.de: externe festplatte wird nicht mehr erkannt - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 8 in unserem Special.
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

externe festplatte wird nicht mehr erkannt

#31 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 3.184
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 266

geschrieben 07. Oktober 2013 - 15:37

Ist sicherlich ein wenig voreilig, und daher mit Vorsicht zu genießen: aber, *für mich* klingt das doch recht offensichtlich: Die Platte ist hinüber. In welcher Form auch immer.

Und wenn nicht die Platte, dann halt das Gehäuse drumherum. :huh:

Da geht, meines Erachtens, nur noch eines: Platte aus dem Gehäuse raus. Direkt anschließen. Gucken, was passiert (bzw. nicht passiert). Konsequenzen ziehen.

Den Inhalt der Platte auf die andere zu spiegeln ist aber auf jeden Fall der richtige Weg. Denn wenn die Daten erstmal weg sind, sind sie weg.
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#32 Mitglied ist offline   frenchie 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 156
  • Beigetreten: 17. November 12
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Oktober 2013 - 18:50

Also das Gehäuse ist wie ich schon vorher schrieb neu getäuscht worden, die Platte muss aber immer wieder neu gestartet werden ich mache dies durch den an und aus Schalter kurz zu betätigen, ich habe eine zweiten externe Platte parallel laufen und damit gibt es kein Problem USB Ports habe ich auch schon gewechselt damit gibt es auch kein Problem, also weiter weiß ich auch nicht was sonst noch sein könnte.

frenchie.

Dieser Beitrag wurde von frenchie bearbeitet: 07. Oktober 2013 - 18:52

0

#33 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.421
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 212

geschrieben 07. Oktober 2013 - 19:01

Da ja alles um die Platte drumrum getauscht wurde, bleibt wirklich nur noch die Platte selbst über.

Daten retten, tonne auf, platte rein, tonne zu, würd ich sagen.

»Es gibt keinen Grund für irgendwen, einen Computer daheim zu haben.«
Ken Olson, 1977
»Wäre die EU ein Staat, der Aufnahme in die EU beantragen würde, müsste der Antrag zurückgewiesen werden, aus Mangel an demokratischer Substanz«
Martin Schulz, Präsident des Europaparlaments
Eingefügtes Bild
Es kann überhaupt nicht sein, daß PC-Spiele unsere Kinder beeinflussen. Nehmen wir einfach mal Pac-Man! Dann müßten ja heute lauter Leute in abgedunkelten Räumen eintönige Musik hören und Pillen schlucken
0

#34 Mitglied ist offline   frenchie 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 156
  • Beigetreten: 17. November 12
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Oktober 2013 - 19:14

So ähnlich habe ich es mir auch schon überlegt dass Gehäuse hat 15€ gekostet und 30 € Arbeitslohn aber dafür habe ich wenigstens zugriff auf meine Daten was mich erlaubt die Daten auf eine andere Platte zu spiegeln.

frenchie.
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0