WinFuture-Forum.de: Windows 8 Treiber Notebook Ausus K70IC - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 8 in unserem Special.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Windows 8 Treiber Notebook Ausus K70IC 64 Bit System

#16 Mitglied ist offline   Simlock 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 85
  • Beigetreten: 14. Oktober 11
  • Reputation: 12

geschrieben 22. August 2013 - 20:43

Du könntest auch versuchen, die nVidia Treiber für Windows 7 x64 in die Windows 8 Installations-DVD zu integrieren. Ich habe das gerade mit DISM GUI wie hier beschrieben versucht. Hat soweit funktioniert. Nur kann ich jetzt natürlich nicht testen, ob so auch die Installation geht.

Gruß
Simlock
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#17 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 3.184
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 266

geschrieben 22. August 2013 - 22:03

- Der Bericht kommt auf den Desktop. Natürlich nur, wenn man das Setup auch aus Win7 heraus startet und Upgrade wählt; sonst wird nichts geprüft.

- Da gibt's im Gerätemanager offensichtlich noch Geräte ohne Treiber ("Andere Geräte"). Nicht sehr wahrscheinlich, aber doch möglich, daß es dort hakelt.

- Eine Installation über USB lohnt sich eigentlich immer. Geht schneller, und man kann ratzfatz noch was ins Image einbinden (zB Treiber). Das geht bei DVDs logischerweise nicht.
Eingefügtes Bild
0

#18 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 613
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 49

geschrieben 23. August 2013 - 08:05

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 22. August 2013 - 12:09)

Irgendwie klingt das nach einem kaputten Installationsmedium für Windows 8. Es kann die Install.wim nicht finden oder die, die es findet ist kaputt (oder eine andere Datei auf dem Medium). Dann verlangt das Setup unsinniger Wiese nach einem "Media Driver" in der Hoffnung, dass es anschließend eine brauchbare Install.wim findet.

Sieht bestimmt so aus die Meldung (nur auf Deutsch halt): >Klick<

Zu 99% ist das meist ein defektes Installationsmedium oder defektes DVD Laufwerk.


Das wäre eine Erklärung, zumal die Windows 7 Treiber des Chipsets unter Windows 8 anstandslos funktionieren sollten (bei Anderen tun sie's)...

Es könnte also sein, dass das "Medium" , auf dem die Treiber(Temp) liegen, für kurze Zeit bei der Installation nicht ansprechbar sind und es so zum Abbruch kommt.
Es könnte also schon helfen, den Treiber vom USB Stick statt von der Festplatte zu installieren.
evtl. die Temp-Ordner auch auf den Stick umlenken.... oder auf eine Ramdisk ...
0

#19 Mitglied ist offline   bernieschmitzseffern 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 21. August 13
  • Reputation: 0

geschrieben 27. August 2013 - 20:50

Hallo DK2000,
Volltreffer, das ist die Meldung, die ich erhalten haben, aber in Deutsch.
Was komisch an der ganzen Sache ist, unter Windows 7 läuft das DVD-Laufwerk einwandfrei.
Es liest alle Medien sehr zuverlässig und vor allem sehr schnell. Was noch komisch an der
Sache ist, dass ein Upgrade von Windows 7 auf Windows 8 problemlos klappt.
Das DVD Laufwerk brennt auch einwandfrei, zuverlässig und schnell, also kann ich mal einen
Defekt am DVD Laufwerk gänzlich zunächst mal definitiv ausschließen.
Wen aber die WIM, das Installationsimage defekt wäre, dann wäre nach meinem Verständnis
ein Upgrade von Windows 7 auf Windows 8 nicht möglich, und das Windows 8 Setup müßte mit
der gleichen Meldung das Setup abbrechen, tut es aber nicht. Das Upgrade läuft sehr sauber druch.
Es handelt sich um eine Vollversion in meinem Falle, keine Upgrade - oder Update DVD!!!
Keine Ahnung was das sein könnte.

Hallo JollyRoger2408 ,
gute idee mit dem USB-Stick, danke für den Hinweis ! Werde ich auf jeden Fall
ausprobieren und testen.

Hallo Simlock,
stimmt, per DISM könnte ich versuchen den NVidia Treiber einzubinden.
Danke! Da hätte ich eigentlich selber drauf kommen müssen.
Werde das auf jeden Fall machen und testen, zusätzlich den mit DISM
integrieten Treiber Windows 8 Setup modifiziert auf einen USB
übertragen. Da sehe ich mal weiter, veileicht waren das auch schon die
Lösungen.

RalphS und IXS,
dank euch für eure Antworten.
Nun werde ich mal mit DISM die ganzen Win7 64 Bit Treiber einbinden
und das ganze auf einen USB Stick übertragen. Ich denke, da ja das Upgrade
von Windows 7 auf Windows 8 einwandfrei klappt wird das die Lösung sein.

Euch allen, die mir bis jetzt geholfen haben und mit Rat zu Seite standen recht herzlichen Dank für die
tollen Tipps, das mit dem USB-Stick und die Integration mit DISM darauf hätte ich eigentlich selber darauf kommen müssen. Aber wenn man mal im Sumpf steckt vergisst man offensichtlich wohl alles. Danke an euch Helfer!
0

#20 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 12.797
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 446

geschrieben 27. August 2013 - 20:51

Muss nicht unbedingt an der install.wim liegen. Kann auch eine andere Datei sein, die ausschließlich dann verwendet wird, wenn man von der DVD bootet. Daher kann es durchaus passieren, das ein Upgrade aus einem laufendem Windows funktioniert, eine Installation vom gebootet Medium aber fehlschlägt. Wie gesagt, zu 99% lag es immer an einem defekten Medium (bei Vista/7/8 und beim entsprechenden Server).

Die Treiber müsstest Du dann aber sowohl in der boot.wim als auch in der install.wim integrieren. Ansonsten bringt das nicht viel.

Wo hast Du denn die DVD her? Gepresste DVD oder aus ISO selbst gebrannte DVD?

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 27. August 2013 - 20:53

Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#21 Mitglied ist offline   bernieschmitzseffern 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 21. August 13
  • Reputation: 0

geschrieben 27. August 2013 - 21:04

Leider war ich die letzten Tage krank, habe mit einem Narbelbruch arg zu kämpfen. Deshalb habe ich mich erst so verspätet gemeldet. Die Tests mit dem USB-Stick und DISM können von daher etwas dauern. Aber ich werde es auf jeden Fall testen wenn ich operiert und wieder fit bin. Dann werde ich kundtuen, ob die beiden Lösungansätze erfolgreich waren, testen werde ich es sowohl per USB als auch per DVD. Noch mals danke an alle!

Hallo DK2000,
ja das ist sonnenklar, werde die Treiber per DSIM sowohl in die install.wim als auch in die boot.wim
integrieren, recht herzlichen Dank für die Antwort. Meine beabsichtigten Tests (USB- Stick und DVD) werden dann wohl ans Licht bringen ob der Datenträger tatsächlich kaputt ist.

DK2000,
Nachtrag: war ein ISO File, den habe ich dann mit Image Burn auf DVD gebrannt.

Ist ein ISO file, die Lizenz ist eine MAK.
0

#22 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 12.797
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 446

geschrieben 27. August 2013 - 21:17

Hattest Du die SHA1 Checksumme überprüft um sicherzustellen, das das ISO 100% fehlerfrei ankam? Auf der Downloadseite von Microsoft steht die Checksumme für Dein ISO.

Prüfe das erst einmal nach, falls nicht schon getan. Wäre nicht das erste Mal, das ein Download nicht 100% klappt.

Andere Möglichkeit wäre, zu schnell gebrannt. Microsoft schlägt da sicherheitshalber maximal 2-fache Geschwindigkeit vor.
Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#23 Mitglied ist offline   bernieschmitzseffern 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 21. August 13
  • Reputation: 0

geschrieben 12. September 2013 - 00:31

Bisher ist meine Narbelgeschichte immer noch nicht voran gegangen und ich muss mich schonen. Solange das ganze entzündet ist wird nicht operiert. Ich muss viel Antibiotikum futtern aber das vertrage ich gut. Aber das mit der Checksum habe ich überprüft, alles in Ordnung. Der Download müßte dann zu 100% geklappt haben. Gebrannt habe ich die DVD mit 4facher Geschwindigkeit. Ich habe das ISO File ja noch, wenn alle Treiberintegrationsversuche und alle DISM Sachen nicht funktionieren brenne ich die DVD nochmal mit 2facher Geschwindigkeit.

Thanks für eure Tipps.
Bernie
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0