WinFuture-Forum.de: Probleme mit Windows 7 + Uefi - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Probleme mit Windows 7 + Uefi SoS!


#1 Mitglied ist offline   Acer92 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 16. August 13
  • Reputation: 0

geschrieben 16. August 2013 - 22:36

Ich stell mich erstmal kurz vor ,ich bin David!
Da die formalitäten nun geklärt sind , hätte ich ein paar fragen zu dem Thema Uefi!

Da mein letzer rechner kauf 2010 war und es noch das gute ,schöne ,alte aber dennoch stabil laufende Bios war habe ich mir die software technischen sachen selbst drauf installiert.

Nun ja lange rede Kurzer sinn Ich hab nu ein Schlaptop das Acer Aspire V3-772G Es hat UEFI und ich keinen schimmer.

Bitte sagt mir nicht ich solle doch mal googeln! Ich tat es 9 stunden und irgendwie klappte nix von den Lösungsvorschlägen schlecht hin.

Auf dem Laptop ist auch Linpus Linux installiert ich behaupte mal das es daran scheitert!

Was ich bisher probiert hab.

Boot Mode Uefi und Legacy
Secure Boot Enabled
F12 Boot Menu ist ON aber wenn ich es drücke steht mir nur zur wahl auf die festplatte zu zugreifen nicht auf die Dvd.
Die Security einstellungen hab ich auch so übernommen wie in vielen anderen Foren geprädigt wurde..
Mein letzer ausweg war mein 8GB usb stick indem ich die win7 64 bit iso auf den stick geladen hab..

Ich habs probiert über den Usb stick es sah auch kurzzeitig gut aus dannach ging er kurz aus und wieder an und von meinem 8 gb usb stick sind tatsächlich nur noch 64 MB übrig.
Ich sehe auch das über Computer/verwalten/datenträgerverwaltung die restlichen gb nicht kaputt sind aber auch nicht formatierbar oder in irgend einer weiße benutzbar.

Ich bin verdammt angenervt da ich schon öfters bei freunden / bekannten den rechner oder laptop problemlos neu installiert habe.

Es ist mein erstkontakt mit dem neuen "Wunderbios"

Wäre sehr dankbar für funktionierende lösungs vorschläge und einen vorschlag für den USB stick.

Win 7 Pro 64 bit ist vorhanden!


-MfG-

David

PS: Ein Viedeo oder erklär-thread wo das ausführlich erklärt wird wie es funktioniert wäre cool bin heute zu angenervt von dem mist den Mr. Bill Gates da wieder verkauft....

Warum werden laufende systeme gegen sowas ausgetauscht?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.290
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 954

geschrieben 16. August 2013 - 23:09

Windows 7 kann kein Secure Boot; das heißt insbesondere: wenn das aktiv ist, startet es nicht.

Also Secure Boot ausmachen. :)

Wenn es dann geht: gut; wenn nicht: in den Einstellungen das CSM anstellen (wenns das nicht schon ist) und im BIOS-Kompatibilitätsmodus installieren.


NB. Windows kann nur dann im UEFI-Modus starten, wenn die Festplatte im GPT-Format eingerichtet ist. Wenn nicht (MBR) geht ohnehin nur der BIOS-Kompatibiltätsmodus.

Dieser Beitrag wurde von RalphS bearbeitet: 16. August 2013 - 23:12

"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.336
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.032

geschrieben 16. August 2013 - 23:19

Die Aktion mit dem USB Stick habe ich da nicht so wirklich verstanden.

Anosnten, auf dem Gerät lässt sich Windows 7 vermutlich nur im BIOS Mode installieren. UEFI 2.3.1 und Windows 7 verträgt sich da nicht wirklich.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0