WinFuture-Forum.de: Haswell onboard GPU + dedizierte parallel - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

Haswell onboard GPU + dedizierte parallel Geht das mit H87? Oder muss es Z87 sein?

#1 Mitglied ist offline   He4db4nger 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 961
  • Beigetreten: 27. März 05
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Juli 2013 - 17:55

Ich plane den Umstieg auf Haswell, da ich eh auf nen i7 hoch wollte und mit dem Umstieg auf Haswell hab ich noch die Chance auf den Nachfolger^^

Bei älteren Chipsätzen findet man noch, dass man ein Z-Chipsatz haben muss, damit man die igpu und die dedizierte parallel (nicht gleichzeitig) nutzen kann.

gilt das für die 8er reihe auch noch?

das soll so laufen, dass der 2te Monitor an die igpu kommt und nur bei bedarf benutzt wird. z.b. beim proggen, videoschnitt, webdesign etc pp. beim zoggn wird der ausgemacht.. gibt das dann immernoch Probleme mit manchen spielen oder checkt Windows dann, dass die igpu nicht mehr aktiv sein muss?

beide Monitore an die dedizierte graka (radeon hd7850) möchte ich nicht, da die sich dann nicht mehr runtertaktet und beim arbeiten stört..^^ dieses lucid-gedöns würde ich auch ganz gerne vermeiden.

danke schonmal im vorraus.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.618
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 71

geschrieben 30. Juli 2013 - 20:10

Zitat

beide Monitore an die dedizierte graka (radeon hd7850) möchte ich nicht, da die sich dann nicht mehr runtertaktet und beim arbeiten stört..^^
Wäre mir neu und ziemlich komisch, nur weil 2 Monitore dranhängen, nicht mehr runterzutakten. Evtl. ist das ein Bug aus alten Zeiten aber mit der HD7XXX Serie doch nicht mehr?!
1

#3 Mitglied ist online   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.317
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 308

geschrieben 30. Juli 2013 - 20:42

@DanielDuesentrieb: Stimmt... habe ich hier auch... aber die Karte taktet weiterhin fröhlich rauf-und-runter trotz dualmonitor-Betrieb.


@ He4db4nger: Beide GPUs parallel zu verwenden geht durchaus. Hier kommt es auf das Board an was das Board im BIOS für Einstellungsmöglichkeiten bietet.
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   He4db4nger 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 961
  • Beigetreten: 27. März 05
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Juli 2013 - 21:26

@Daniel: das ist doch schon seit je her so, dass die graka dann nur in einen erweiterten 2d Modus geht.. nicht in den normalen. glaub mit den 7er von nvidia ist die erste Generation, wo das "behoben" sein soll.. oder bei der Titan? denk mal, amd wird nachziehen, is aber noch nicht so weit..^^

@stefan: also ausgesucht hab ich mir das http://geizhals.at/d...y0-a953942.html
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0