WinFuture-Forum.de: Altes Windows 8 neben NEUEN Windows 8 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

Altes Windows 8 neben NEUEN Windows 8

#1 _übr_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 30. Juni 2013 - 20:10

Hallo

Vorab Ich habe ein Notebook Acer V3-571G mit Core I5 3230n, 8 GB, NVidia 730m, und 500 GB Toshiba HD.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen...

Mein jetziges Windows 8 liegt auf C (100 GB, ca. hälfte belegt). Meine Daten auf D (380 GB ca. 35 GB frei)
Die jetzige Installation ist mit vielen Vorinstallationen verseucht. Ich würde gerne Windows 8 neu installieren
und in der Zwischenzeit mit den "alten" Windows weiter arbeiten.

Ich stelle mir das so vor...Ein neues Windows 8 zusätzlich zum alten Windows 8 zu installieren. Wenn das neue Windows 8 dann fertig ist würde ich gerne das alte Windows 8 löschen und das neue Windows als Hauptsystem verwenden.

Probleme sehe ich bei Laufwerksbuchstaben und am Ende mit den Löschen und Anpassen des Laufwerks auf die maximale Größe. Hat da jemand Ideen dazu?

Thomas

Dieser Beitrag wurde von Tommy1967 bearbeitet: 30. Juni 2013 - 20:11

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 3.182
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 265

geschrieben 30. Juni 2013 - 20:46

So richtig geht für mich nicht hervor, was genau das Problem ist. :unsure:

- Windows auf einer anderen Partition parallel zu installieren ist, für sich genommen, kein Problem.
- Aus Sicht des Betriebssystem ist die Windowsinstallation heutzutage 'immer' auf Laufwerk C.

Dieser Beitrag wurde von RalphS bearbeitet: 30. Juni 2013 - 20:46

Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 3.827
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 125

geschrieben 30. Juni 2013 - 21:37

Wenn du einfach neu installieren willst ohne den PC zu formatieren, dann leg die Windows 8 DVD beim Booten ein und installier auf Partition C (sollte die zweite auf der HDD sein, davor sollte die System_reserviert Partition sein). Anschließend kannst du den "Windows.old" ordner löschen (unter C:\) wenn du es auf einer extra Partition installieren willst, geht das natürlich auch.
0

#4 Mitglied ist offline   Niedlicher Zwerg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.913
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 162

geschrieben 30. Juni 2013 - 21:50

Das neue Windows auf einer freien Partition installieren einrichten. Wenn fertig das alte Windows weg, mit Partition löschen. Neue Partition C: erstellen, darauf dein neues Windows verschieben.
Ich würde aber erst mein altes Windows verschieben und dann gleich auf C: das neue drauftun.
Ganz einfach die Angelegenheit..

Ganz wichtig ist die Datensicherung, was weg ist schlecht wieder zubekommen.

Dieser Beitrag wurde von Niedlicher Zwerg bearbeitet: 30. Juni 2013 - 21:55

Natürlich könnte die Lösung ganz was anderes sein!
Eingefügtes Bild
0

#5 _übr_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Juli 2013 - 14:11

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 30. Juni 2013 - 20:46)

So richtig geht für mich nicht hervor, was genau das Problem ist. :unsure:

- Windows auf einer anderen Partition parallel zu installieren ist, für sich genommen, kein Problem.
- Aus Sicht des Betriebssystem ist die Windowsinstallation heutzutage 'immer' auf Laufwerk C.



Beitrag anzeigenZitat (Niedlicher Zwerg: 30. Juni 2013 - 21:50)

Das neue Windows auf einer freien Partition installieren einrichten. Wenn fertig das alte Windows weg, mit Partition löschen. Neue Partition C: erstellen, darauf dein neues Windows verschieben.
Ich würde aber erst mein altes Windows verschieben und dann gleich auf C: das neue drauftun.
Ganz einfach die Angelegenheit..

Ganz wichtig ist die Datensicherung, was weg ist schlecht wieder zubekommen.




Hallo

Ich bin gedanklich nochmal in mich gekehrt und lasse jetzt das original Windows 8 bestehen.

Ich habe mittels Total Uninstall 6 einfach die überflüssigen Programme nebst Dateien und Regitry Einträgen sauber entfernt.
Warum das Leben schwer machen wenn es auch einfach geht. Ich werde erst bei Windows 9 ein neues Windows aufsetzen. Das Jahr (oder 2) kann ich jetzt bequem mit dem bereinigten Windows 8 ausharren und dann lohnt sich die Mühe wenigstens.

Danke schön für eure Hilfen.

Tom

Dieser Beitrag wurde von Tommy1967 bearbeitet: 01. Juli 2013 - 14:18

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0