WinFuture-Forum.de: Neuer Bildschirm bringt neue Probleme - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Neuer Bildschirm bringt neue Probleme Cursor und PC freezen und kein Signal

#1 Mitglied ist offline   SAvF©®™ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 501
  • Beigetreten: 27. Juli 06
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Juni 2013 - 14:04

Ich habe mir vor ein paar Wochen einen ASUS VG248QE Bildschirm gekauft.
Ich betreibe diesen mit der Software "Mouse without Borders" an 2 PCs. Am Spiele-PC nutze ich den Displayport-Anschluss und am Internet-PC den DVI-Anschluss.
Am Internet-PC mit dem DVI-Anschluss gibt keine Probleme, nur am Spiele-PC gibt Probleme.
Wenn ich längere Zeit (ca. 1h+) den Bildschirm am Internet-PC nutze und dann auf den Spiele-PC umschalte, bekommt der Bildschirm kein Signal. Ich dachte erst, das läge an den Energieeinstellungen, aber das benutzen der Tastatur bringt ihn auch nicht zurück. Zudem sind keine Energieeinstellungen aktiviert, die den PC oder den Bildschirm in Standby schicken sollen. Da hilft nur Neustarten.
Das 2te Problem kann ich bisher nicht reproduzieren, es tritt nur ab und zu auf. Wenn ich von Internet-PC auf den Spiele-PC schalte, freezed manchmal mein Cursor. Also ich kann ich zwar bewegen, aber das Aussehen des Cursors ändert sich nicht mehr. Also sieht man entweder den Busy-Cursor oder Working in Background-Cursor oder einen der vielen anderen. Zudem sind mein Cursor alle animiert, sobald der Cursor aber gefreezed ist, ist von der Animation nichts mehr zusehen. Zudem freezed dann auch der PC unregelmässig für ca.5-10sec komplett.
Da ich seit dem neuen Bildschirm nur Bildschirmtreiber neu installiert habe und Mouse without Borders und auch diese Probleme nur an einem PC habe, glaube ich dass es am Spiele-PC liegt bzw. an der Grafikkarte (ASUS GTX 680).
Ich habe die neusten Treiber und auch mein Win7 x64 up2date.

Kennt vll. jemand das Problem und könnte mir da weiterhelfen?
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Mikel7 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 70
  • Beigetreten: 03. Dezember 04
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Juni 2013 - 09:17

Du könntest mal versuchen das Bios deines Motherboards zu aktualisieren die Biosversion in deinem Sysprofile ist uralt. Falls das nichts hilft auf einen älteren Grafikartentreiber zurückgehen (z.b. 314.22) da es möglich ist das mit 320.18 probleme auftreten.
0

#3 Mitglied ist offline   SAvF©®™ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 501
  • Beigetreten: 27. Juli 06
  • Reputation: 0

geschrieben 28. Juni 2013 - 00:58

Das es am BIOS liegen könnte, wage ich zu bezweifeln, aber bei Gelegenheit kann ich mich ja mal schlau machen. Ich habe auch schon 3 oder 4 vers. Treiber ausprobiert, ohne Erfolg.

Aber nach fast 3 Wochen hat sich ASUS diesbezüglich doch mal bei mir gemeldet und hat mir einen kostenlosen Vorort-Umtausch angeboten. Dieser soll wohl am Montag erfolgen, dann mal sehen wie sich der Neue schlägt.

Dieser Beitrag wurde von SAvF©®™ bearbeitet: 28. Juni 2013 - 01:00

Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.725
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 415

geschrieben 28. Juni 2013 - 05:59

Hast du mal eine Neuinstallation/konfiguration von Mouse without borders durchgeführt?
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#5 Mitglied ist offline   SAvF©®™ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 501
  • Beigetreten: 27. Juli 06
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Juni 2013 - 00:24

Beitrag anzeigenZitat (Sturmovik: 28. Juni 2013 - 05:59)

Hast du mal eine Neuinstallation/konfiguration von Mouse without borders durchgeführt?


Ja, habe ich. Da ich MwB aber auf 3 PCs mit Win7 installiert habe und nur einer Probleme macht, dachte ich mir schon, das es nichts bringt. Das einzige was ich noch nicht gemacht hatte, ist die neuste Version zu testen. Diese müsste ich dann auf allen 3 Rechnern neu installieren und konfigurieren, dazu fehlte mir bis jetzt die Lust/Zeit. Falls der Neue Bildschirm aber auch noch zickt, werde ich auf jedenfall mal noch die neuste Version testen,
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0