WinFuture-Forum.de: [Erledigt] Handy geklaut - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Mobiles
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

[Erledigt] Handy geklaut Brauche Hilfe!

#16 Mitglied ist offline   R4M1N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 459
  • Beigetreten: 31. Juli 12
  • Reputation: 14

geschrieben 01. Juni 2013 - 07:28

Beitrag anzeigenZitat (Ludacris: 31. Mai 2013 - 06:40)

Da anscheinend mehr als nur dein Handy gestohlen wurde würd ich die Leute zusammentrommeln und zusammen eine Diebstahlsanzeige machen.

Ja haben wir gestern morgen auch dann gemacht... Die sind auch zuversichtlich das sie die Sachen wiederfinden (oder sagen die das einem immer :unsure: ), da wir schon einen Verdacht haben...

Beitrag anzeigenZitat (Windows 8 User: 31. Mai 2013 - 06:41)

Du kannst ja dann irgendwie nicht mehr wirklich beweisen, dass es deins ist.

Also es ist ja mit nem Muster gesichert. Wenn das wirklich der Typ ist an den wir denken, dann glaub ch nicht das der auf die Idee kommt das er mal im Internet nach nem Programm guckt, mit dem man das Muster entfernen kann...

Aber wenn es so ist, gibts die möglichkeit auf einem Resetetem Handy die alten Daten wieder herzustellen?

Beitrag anzeigenZitat (DON666: 31. Mai 2013 - 07:16)

Ganz ehrlich: Um ein - wie du selbst schriebst - über 4,5 Jahre altes Telefon (Marktwert unter Junkies: geschätzte 2 Euro fuffzig) ohne IMEI oder sonst was scheren sich die Bullen (auf Deutsch gesagt) einen Scheißdreck. Selbst wenn du diese Daten hättest und das Gerät noch wesentlich neuer wäre, würden die auch nix tun. Die nehmen die Anzeige auf, warten 2 oder 3 Wochen, und dann schicken die dir den Standardbrief in dem steht, dass die Großfahndung leider erfolglos war und das Verfahren leider, leider, leider eingestellt werden musste. Von so Sachen wie Ortung oder so haben die Jungs scheinbar noch nie was gehört; ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass so was wirklich Geld kostet.

Aber wahrscheinlich werden die mit derlei Anzeigen so dermaßen dichtgepflastert, dass es die Jungs einfach nur noch nervt. Könnte ich irgendwie auch verstehen.

*Hust* Na das klingt ja gut <_< Mal hoffen das das bei mir nicht der Fall ist... Ich wohn in so nem Kaff, da werden die "Jungs bestimmt nicht dichtgepflastert"... Hoffentlich..
Und ja ich weiß das das Handy fast wertlos ist, aber trotzdem! Ich wills wieder! :veryangry:

Beitrag anzeigenZitat (nobody is perfect: 31. Mai 2013 - 07:58)

abschreiben ist bei uns eine Redensart und heißt soviel das du das Handy wohl nicht mehr wieder bekommen wirst


----------------------------------------------------

http://www.handynummerorten.eu/imei/

Die Handyortung IMEI ist keine einfache Angelegenheit, denn die einzelnen Mobilfunkanbieter arbeiten diesbezüglich nicht zusammen. Darüber hinaus dient die Nummer nicht dem Handy IMEI orten an sich, sondern im Grunde nur der Sperrung eines Telefons, wenngleich damit auch theoretisch eine Handyortung IMEI einhergeht, weil das Handy in Verbindung mit dem Mobilfunknetz stehen muss, um gesperrt werden zu können – und damit auch geortet werden könnte.


Ja ok, mit dem abschreiben.. Bin halt im Moment ein bisschen durcheinander... Und zur Handyortung: Ohne IMEI wird das wohl nix...
MfG R4M1N
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#17 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 3.827
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 125

geschrieben 01. Juni 2013 - 07:41

Das mit dem Muster ist auch so ein Punkt. Wenn du nicht gerade nach dem letzten entsperren das Display abgewischt hast sieht man das Muster auch nach einer guten Stunde Benutzung im Normalfall noch da man außer vielleicht beim scrollen keine Wischbewegungen macht sondern eher tippt.
0

#18 Mitglied ist offline   R4M1N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 459
  • Beigetreten: 31. Juli 12
  • Reputation: 14

geschrieben 01. Juni 2013 - 10:33

Ja das weiß ich, aber meisten wird das durch mine Hülle wieder verwischt (also wenn man das Hand aus der Hülle nimmt). So muss ich noch was machen, oder jetzt nur noch abwarten und Däumchen drehen?
MfG R4M1N
Eingefügtes Bild
0

#19 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.370
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 231

geschrieben 01. Juni 2013 - 10:37

Jo, mehr als Anzeige erstatten & SIM sperren kannst du nicht machen. Also warten und sich evtl. mit dem Gedanken eines neuen Handys langsam anfreunden...
0

#20 Mitglied ist offline   timeghost2013 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 335
  • Beigetreten: 05. Mai 12
  • Reputation: 7

geschrieben 01. Juni 2013 - 11:13

Beitrag anzeigenZitat (nobody is perfect: 30. Mai 2013 - 21:16)

dürfte wohl so sein das du es abschreiben kannst,EMAI Nummer steht meines Erachten nur im Gerät drin, die Prepaid Karte von T-mobil kannst du wohlmöglich sperren ,gehe aber eher davon aus das die schon lange aus dem Gerät entfernt worden ist


das problem ist das du den karton nicht hast sonst hättest du deine imei nummer die steht nämlich auch auf der verpackung
Eingefügtes Bild
0

#21 Mitglied ist offline   R4M1N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 459
  • Beigetreten: 31. Juli 12
  • Reputation: 14

geschrieben 01. Juni 2013 - 15:41

Beitrag anzeigenZitat (Windows 8 User: 01. Juni 2013 - 10:37)

Jo, mehr als Anzeige erstatten & SIM sperren kannst du nicht machen. Also warten und sich evtl. mit dem Gedanken eines neuen Handys langsam anfreunden...

Hab ich ja eigentlich schon... Hab hier ja schon gefragt was ihr empfehlt. Aber da es geht ums Prinzip! Ich bin ja auch nicht der einige dem was geklaut wurde. So aber dann wars das wohl, machen kann ich ja nix mehr, vielleicht werd ich in ein paar Monaten ja Post bekommen, das es gefunden wurde. Wenn nicht, werd ichs überleben.
Aber Danke, für die Ideen und Tipps mit Handyortung und so. Und bei meinem nächsten Handy kommt glaich ne App drauf, mit der man das Handy dann orten und ggf. alle Daten löschen kann... Und die EMAI wir SICHER aufbewart!
MfG R4M1N
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0