WinFuture-Forum.de: Logitech Wireless Gamepad f710 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 8 in unserem Special.
Seite 1 von 1

Logitech Wireless Gamepad f710 Treiber Probleme

#1 Mitglied ist offline   TiSpOkEs 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 287
  • Beigetreten: 17. Oktober 02
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Mai 2013 - 01:26

Hallo! Hab nun nicht ganz freiwillig nur Windows 8 drauf weil er keine andere Festplatte oder Partition nehmen wollte wieso auch immer.. Also nahm die Freundin einfach die ;) Das ist aber nicht mein Problem! Obwohl Ich dazu auch ne Frage hätte.. Windows 7 ist jetzt auch drauf aber eben alles unter windows.old kann Ich den Ordner löschen ohne das es Probs für dieses System gibt? Weil win8 gefällt mir doch und es bleibt.. Jetzt kommt noch ne Linux Distri und alles bestens!

Also hab zuerst natürlich den nano plug abgesteckt , wieder rein , win suchen/installieren lassen und dann hab Ich mir die Treiber besorgt.. Aber es klappt nicht.. Eingefügtes Bild


Kommt wenn ich auf den Logitech Profiler geh.. Damals kam nur manchmal irgendeine Meldung und Ich musste nur den schalter oben verschieben.. Ich hoffe echt das Ich das Pad zum laufen krieg.. Wenn Ichs sogar mit ner 0815 cam schaffe die keiner kennt sollte es mit einem der besten logitech gamepads auch klappen danke im vorraus.. gn8! Hoffe das Ich aufwache hier was lese.. Es versuche und als nextes "Danke ihr wart wie immer extrem klasse u. super schnell"
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Niedlicher Zwerg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.936
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 164

geschrieben 27. Mai 2013 - 01:54

windows.old kannst löschen
Natürlich könnte die Lösung ganz was anderes sein!
Eingefügtes Bild
Am liebsten sind mir die Menschen, deren Bekanntschaft mir erspart bleibt. (André Gide)
0

#3 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 3.644
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 312

geschrieben 27. Mai 2013 - 04:22

Wird denn das Pad im Gerätemanager sauber angezeigt? Wenn ja, ist das kein Treiber-, sondern eher ein Konfigurationsproblem.

Welches möglicherweise mit dem Betriebsmodus zusammenhängt - x360-kompatibel (XInput) oder Standard (DirectInput).

XInput - damit gehen alle (bzw "die meisten") neueren Spiele, die als Gamepad-kompatibel ausgewiesen sind, ohne weitere Konfiguration.
DirectInput - damit gehen alle Gamepad-kompatiblen *älteren* Spiele.

Letzteres ist programmierbar. Ersteres nicht - ist auch nicht notwendig. Mit dem Ergebnis, daß der Profiler nicht funktioniert.
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   TiSpOkEs 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 287
  • Beigetreten: 17. Oktober 02
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Mai 2013 - 11:21

Das Programm is mir eh total egal.. Im GeräteManager Eingefügtes Bild


zeigt er mir den blödsinn an! Ich versuch jetzt nochmal die treiber und alles zu deinstallieren und dann reboote Ich.. Dann starte ich das Setup neu als admin...

ach noch was.. hab jetzt mit ccleaner die gaming software gelöscht , neu installiert.. und das hab ich gestern vergessen zu erwähnen es kommt ja dann ein neues fenster wo steht stecken sie es jetzt an bla bla und vergewissern sie sich das es auch am netzteil hängt... gut also zur sicherheit plug abgezogn , neu rein und auf weiter... Und dann kommt dieses kästchen "kalibrieren" da sollte er eigtl auftauchen.. hab zwischen x und d herum geschalten aba es kam nichts..

noch immer probleme =(

So Ich bin das Problem nochmal angegangen.. Plug raus , Treiber weg etc..

Reboot! gut und nun erstmal eine anrauchen und dann
Einfach im Gerätemanager bei dem nicht unterstützten Logitech-Treiber F710 über Rechtsklick die Eigenschaften aufrufen und dann im Reiter Treiber
Treiber aktualisieren
Auf Computer nach Treibersoftware suchen
Aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen
"Xbox 360 Wireless Receiver für Windows" suchen (ist irgendwo unter Xbox auf dem System vorhanden)
Aktualisieren und Warnung bestätigen.

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0