WinFuture-Forum.de: Eigene Dateien wieder einbinden - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Eigene Dateien wieder einbinden

#1 Mitglied ist offline   HiIchbins 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 09. Februar 09
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Mai 2013 - 20:21

Hallo zusammen,

leider finde ich keine Beschreibung wie man nach einer Neuinstallation die Eigenen Dateien wieder
optimal einbindet.
Habe schon zwei Stunden vergeblich "Tante Google" um Hilfe gebeten.
Weil ich nun schon fast am Hyperventilieren bin hoffe ich hier Hilfe zu erhalten.

Was bisher geschah.

1. Vor einigen Jahre verschob ich bei PC1 die "Eigenen Dateien" auf Partition D: meiner Festplatte.
2. Heute baute ich die Festplatte aus, kontaktierte sie über USB an PC2 und machte Partition C: unsichtbar.
3. Festplatte mit unsichtbarer Partition C: in PC3 eingebaut.
4. Neuinstallation von XP Pro SP3 und allen Aktualisierungen auf neue Partition der Festplatte.
5. Die "Eigenen Dateien" warten nun auf Partition D: auf die Übernahme in das neu installierte XP.

Die alte Partition C: habe ich "versteckt" damit ich PC1, im Fall der Fälle, mit alter Konfiguration wieder
nutzen zu können.

Ich könnte ja einfach die neuen leeren "Eigenen Dateien" auf D: verschieben und danach die alten "Eigenen Dateien"
da hinein kopieren. Das müsste doch auch eleganter gehen, vor allem so, dass ich im oben erwähnten Fall der Fälle
die alten "Eigenen Dateien" mit dem versteckten XP im PC1 ohne große Klimmzüge wieder nutzen kann.

Besten Dank schon mal im Voraus.

Gruß
IchBins
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Systemfailure 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.901
  • Beigetreten: 30. April 06
  • Reputation: 1

geschrieben 17. Mai 2013 - 22:02

Erst mal Hallo und Wilkommen im Forum,

also wenn ich das so richtig verstanden haben wir eine HDD auf der zwei oder mehr Partitionen vorhanden sind.
Auf Partition 1 © ist ein XP. Die Partition C wurde von dir ausgeblendet.

Die zweite Partitionen (D) beherbergt ebenfalls ein Windows.

Die "Eigenen Dateien". Hast du diese in der Registry/ Lokale Richtlinie auf einen anderen Pfad umgebogen? Sonst haben sie den Standardpfad %Systemroot%\Dokumente und Einstellunen\%Benutzername%\Eigene Dateien
Wenn nicht wäre dies meine einzige Idee es "eleganter" zu gestalten.


Mfg
Systemfailure

Dieser Beitrag wurde von Systemfailure bearbeitet: 17. Mai 2013 - 22:02

0

#3 Mitglied ist offline   HiIchbins 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 09. Februar 09
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Mai 2013 - 23:01

Hallo Systemfailure,

Danke Dir für die Antwort und Dein Willkommen.

Auf der HDD sind zwei Partitionen mit XP-Pro Betriebssystem, das alte ausgeblendete
XP und das neu installierte XP-Pro. Zusätzlich ist noch eine Datenpartition D: vorhanden
die die alten "Eigenen Dateien" enthält.

Die alten "Eigenen Dateien" wurden damals wie hier beschrieben verschoben.
In der Registry hatte ich da nichts geändert.

Gruß
IchBins
0

#4 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.643
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 233

geschrieben 18. Mai 2013 - 08:39

Dann wirds doch einfach, verschieb den Pfad der eigenen Dateien dorthin, wo sie wirklich sind, also auf D:

Vorher aber mal prüfen, ob du mit deinen Benutzerrechten überhaupt in die Ordner reinkommst.

»Es gibt keinen Grund für irgendwen, einen Computer daheim zu haben.«
Ken Olson, 1977
»Wäre die EU ein Staat, der Aufnahme in die EU beantragen würde, müsste der Antrag zurückgewiesen werden, aus Mangel an demokratischer Substanz«
Martin Schulz, Präsident des Europaparlaments
Eingefügtes Bild
Es kann überhaupt nicht sein, daß PC-Spiele unsere Kinder beeinflussen. Nehmen wir einfach mal Pac-Man! Dann müßten ja heute lauter Leute in abgedunkelten Räumen eintönige Musik hören und Pillen schlucken
0

#5 Mitglied ist offline   Systemfailure 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.901
  • Beigetreten: 30. April 06
  • Reputation: 1

geschrieben 18. Mai 2013 - 09:21

Also sind zwei WIndows Installationen auf der selben Partition.

Die "Eigenen Dateien" müssen vom Pfad nur verschoben werden. Denke das hilft weiter:
http://support.micro...om/kb/310147/de


mfg
Systemfailure
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0