WinFuture-Forum.de: Zusatzkosten für Nutzung von Ebay.uk? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
Seite 1 von 1

Zusatzkosten für Nutzung von Ebay.uk?

#1 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.475
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 137

geschrieben 12. Mai 2013 - 23:23

Die AGB von Ebay ist mir zugegebenermaßen etwas zu lang um sie durchzulesen.
Ich würde gerne wissen ob irgendwelche Zusatzkosten entstehen wenn ich auf der UK Seite etwas ersteigere außer evtl Zoll wenn der Verkäufer in einem bestimmten Hoheitsgebiet sitzt das nicht zur EU gehört.
Weiß das jemand vllt?

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 12. Mai 2013 - 23:28

MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.697
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 90

geschrieben 12. Mai 2013 - 23:46

Also ich kaufe hin und wieder mal Spiele über Ebay in Großbritannien. Das geht zwar meistens über ebay.de, kommt aber aus UK. Da muss ich dann wirklich nur das Zahlen was als Verkaufspreis (+ Versand) bzw. als Ersteigerungspreis angegeben ist.

Wenn es ein Artikel ist, der Weltweit )oder zumindest nach Deutschland) versand wird, dann würde ich mal gucken ob du den nicht auch über ebay.de anstelle von ebay.co.uk findest - normalerweise müsste der ja dann auch hier zu finden sein.

#3 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.475
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 137

geschrieben 13. Mai 2013 - 19:07

Danke für die Antwort.
Es ist ein gebrauchter Artikel. Sehr rar und nicht auf der deutschen Seite findbar. Bin froh dass ich den überhaupt irgendwo gefunden habe.

Der Shop versendet eigentlich nicht nach DE würde aber eine Ausnahme machen meinte der Händler.
Ich kenne mich mit den Preisen dort für Porto nicht aus.
Weiß jemand ob umgerechnet 2,30 € für einen 310 gr Artikel zzgl. Verpackung realistisch sind? Klingt mir ein bisschen wenig.
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0