WinFuture-Forum.de: Vorinstallierte Hersteller-Apps restlos entfernen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

Vorinstallierte Hersteller-Apps restlos entfernen möglich?

#1 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.715
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 10. Mai 2013 - 08:21

Hallo Leute,

da ich es immer wieder in den Händen habe: Vorinstallierte Geräte mit Windows 8.

Nur habe ich bisher keinen Weg gefunden den vorinstallierten-App-Quatsch wirklich los zu werden.

Beim Erstellen eines neuen Benutzers wird dies wieder (aus dem "Default User"?) installiert und das "runterkratzen" beginnt von neuem.

Kann man dieses unterbinden? Würde ja einen neuen Default-User erstellen. Nur seit Vista bekomme ich das nicht mehr so ganz hin (unter XP für mich kein Thema).

Hoffe ihr könnt hier helfen.

Gruß,

Stefan
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   WalterB 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.009
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 20

geschrieben 10. Mai 2013 - 08:26

Komisch, bei meinen vorinstallierten Windows 8 konnte ich unter der Admin Ebene die Zusatz Programme deinstallieren und beim erstellen von einem neuen User wurden diese nicht mehr installiert.

:unsure:

Dieser Beitrag wurde von Walter Buergin bearbeitet: 10. Mai 2013 - 08:27

1

#3 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.715
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 10. Mai 2013 - 08:29

Programme ja.... nur die Apps (aus der ModernUI) sind beim Erstellen eines neuen Users wieder da.... und es beginnt wieder von vorn mit dem runterkratzen :unsure:
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.768
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 861

geschrieben 10. Mai 2013 - 11:27

Ja, geht.

Per Powershell (zB) mit den *-ProvisionedAppXPackage (DISM-Modul) cmdlets aus dem Image (auch online).
Danach dann die Apps deinstallieren, zB mit Remove-AppXPackage (AppX-Modul).
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
2

#5 Mitglied ist offline   moinmoin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 619
  • Beigetreten: 19. Juli 07
  • Reputation: 34

geschrieben 10. Mai 2013 - 11:40

Kannst du hier nachlesen
http://www.deskmodde...deinstallieren/
1

#6 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.715
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 10. Mai 2013 - 12:13

ach herrjeh... wie kompliziert ;D
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0