WinFuture-Forum.de: [gelöst] - Automatische Treiberinstallation eines bestimmten Gerätes u - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

[gelöst] - Automatische Treiberinstallation eines bestimmten Gerätes u möglich?

#1 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 02. Mai 2013 - 18:44

Hallo Leute,

ich muss mich mal mit einem etwas haarigen Problem an euch wenden.

Notebook, ASUS, 4 Jahre "jung":

Netzwerk (LAN) wird bei jedem Systemstart durch Hardwaredefekt neuinstalliert (auch wenn schlichtweg im Gerätemanager das Gerät auf "deaktiviert" steht wird stumpf ein neues installiert mit fortlaufender Nummer wo wir mittlerweile bei "#690" stehen).

Ansich ja kein Problem. Nur blockiert der Defekt den WLAN-Adapter ebenso (augenscheinlich DHCP/DNS) - auch bei USB-Adaptern. Im BIOS ist eine Deaktivierung leider nicht möglich.

Ist es seitens Windows möglich die Neuinstallation von Treibern innerhalb einer bestimmten Geräteklasse zu unterbinden?

Selbst bei einer sauberen Neuinstallation tritt das Problem auf - zwar nicht sofort aber wenns anfängt geht Garnichts mehr. Er hängt quasi in dieser Schleife fest.

Ein Boardwechsel kommt leider auch nicht in Frage. Unter Knopix läuft wiederum alles einwandfrei (im LIVE-Mode)

Hoffe ihr könnt hier weiterhelfen bei diesem konfusen Problem.

Gruß,

Stefan

Dieser Beitrag wurde von Stefan_der_held bearbeitet: 03. Mai 2013 - 10:01

Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.456
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 898

geschrieben 02. Mai 2013 - 18:57

Fällt mir jetzt nur eine Lösung über eine Gruppenrichtlinie ein:

Installation von Geräten mit diesen Geräte-IDs unterbinden

Ansonsten wüsste ich da jetzt auch nichts.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 02. Mai 2013 - 18:57

Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#3 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 02. Mai 2013 - 19:01

das ist ja schonmal ein Ansatz...

bzgl. Richtlinien: ist im "HomePremium" ebenso der Editor vorhanden oder muss ich über die Registry hangeln... wenn letzteres:

kannst du mir da ne kleine "Wegbeschreibung" in der Registry geben?

Gruß,

Stefan
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.456
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 898

geschrieben 02. Mai 2013 - 19:02

Ne, unter Home gibt es natürlich den Editor nicht. Der ist ja viel zu kompliziert für Heimanwender.

Registry... Da muss ich selber erst einmal suchen.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#5 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 02. Mai 2013 - 19:07

Ja mit HomePremium hätte ich schon eingangs schreiben können. Sorry.
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.456
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 898

geschrieben 02. Mai 2013 - 19:24

Ja, macht nichts. Bei mir sieht das so aus:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\
DeviceInstall\Restrictions]
"DenyDeviceIDs"=dword:00000001
"DenyDeviceIDsRetroactive"=dword:00000001

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\
DeviceInstall\Restrictions\DenyDeviceIDs]
"1"="USBSTOR\DiskSanDisk_U3_Cruzer_Micro_8.02"

Danach wird beim nächsten Einstecken des USB Sticks keine Treiber mehr installiert. Der Stick erscheint im Gerätemanager mit gelben Ausrufezeichen.

Für die Deine Netzwerkkarte müsstest Du dann die HardwareID dieser eintragen (Gerätemanager/Details). Wollte ich jetzt mit meiner LAN Karte nicht wirklich ausprobieren.

Musst mal testen, ob das bei Dir auch funktioniert.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 02. Mai 2013 - 19:25

Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
1

#7 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 02. Mai 2013 - 19:27

sauber!

ich werde es morgen direkt testen! Evtl. kann ich ja mit deiner Hilfe noch jemanden das Wochenende retten.

gruß,

Stefan

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 02. Mai 2013 - 19:24)

Wollte ich jetzt mit meiner LAN Karte nicht wirklich ausprobieren.


och wenn du dann mangels Internet-Verbindung nicht mehr Posten kannst wissen wir, dass es funktioniert hat ;D

Hallo DK,

ähm eine Frage...

"HardwareIDs" sind ja recht lang...

Gerade bei Netzwerkadaptern kann es viele Einträge geben (bspw. vom lokalem Rechner)

Angehängtes Bild: Unbenannt.JPG

müsste ich hier 4 "Verbote" fortlaufend Nummeriert eintragen? Muss die Eingabe bis auf das letzte Zeichen erfolgen oder reicht es bis "Punkt XYZ"?
Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.662
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 847

geschrieben 02. Mai 2013 - 22:21

Je länger, desto spezifischer.

> VEN_ID=XXXX verbietet alles von Hersteller mit ID XXXX
> VEN_ID=XXXX&DEV_ID=YYYY verbietet alle Geräte mit ID YYYY, wenn sie vom Hersteller XXXX stammen (da gibt es Überlagerungen)
> Und wenn noch &SUBSYS=ZZZZZZZZ dazukommt, kommt es drauf an, wie das im jeweiligen Gerät implementiert ist. Normalerweise schaltet man damit Unterkomponenten ab; aber zB bei HD Audio steckt die gesamte Information in SUBSYS= drin (VEN_ID und DEV_ID sind hier oft gleich).
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
1

#9 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 03. Mai 2013 - 10:03

Ich muss euch Knutschen!

Musste hier aber im Abgesicherten Modus händisch in die Registry eingegeben werden. Die Keys wurden zwar ohne "Fehler" abgearbeitet aber erschienen nicht in der Registry.

Musste ebenso mehrere "Varianten" der HardwareIDs eintragen. Aber nun luppats (auch wenn Windows immer wieder ohne unterbrechung versucht ein "unbekanntes" Gerät zu installieren.
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.456
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 898

geschrieben 03. Mai 2013 - 10:20

Und dieses unbekannte Gerät ist die Netzwerkkarte?
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#11 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 03. Mai 2013 - 10:22

Japp. Nach einer Weile (quasi nachdem Windows oft genug mit den Kopp gegen die Wand gerannt ist) erscheint die Meldung

[...]was deny by restriction



:)
Eingefügtes Bild
0

#12 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.456
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 898

geschrieben 03. Mai 2013 - 10:33

Das sollte eigentlich sofort erscheinen (auch wenn diese Meldung bei mir gar nicht erscheint).

Oder Windows versucht es, über die Kompatible IDs die Karte anzumelden. Prinzipiell genügt es, wenn man den längsten String aus Hardware IDs dort einträgt, um ein spezifisches Gerät zu sperren. Je weiter runter man in der Liste dort geht, desto ungenauer wird diese Sperre.

Ist jetzt die Frage, was Windows da versucht zu installieren, bis es endlich an der Netzwerkkarte angekommen ist. Oder es hängt mit der Fehlfunkton der Karte zusammen.

Eventuell auch mal im Gerätemanager die Karte deinstallieren bzw. alle Karten bis #690 und weiter zu entfernen (über nicht angeschlossene Geräte anzeigen).

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 03. Mai 2013 - 10:36

Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#13 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 03. Mai 2013 - 10:48

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 03. Mai 2013 - 10:33)

Ist jetzt die Frage, was Windows da versucht zu installieren, bis es endlich an der Netzwerkkarte angekommen ist. Oder es hängt mit der Fehlfunkton der Karte zusammen.


ich denke auch mal, dass dies mit dem Defekt zu tun hat.

Zitat

Eventuell auch mal im Gerätemanager die Karte deinstallieren bzw. alle Karten bis #690 und weiter zu entfernen (über nicht angeschlossene Geräte anzeigen).


ja bereits erfolgt. Einmal mit

http://www.uwe-siebe...drivetools.html

DriveCleanUp

gelöscht. Haben sich leider 5mal durch Problematik, dass die REG nicht automatisch eingetragen wurde eingetragen, aber diese dann noch über den Gerätemanager im abgesicherten modus rausgeworfen.
Eingefügtes Bild
0

#14 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.456
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 898

geschrieben 03. Mai 2013 - 10:51

Gut, dann geht da anscheinend nicht anders. Warum kann ich jetzt auch nicht sagen.

Aber Hauptsache es funktioniert soweit, so wie Du das wolltest.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#15 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 03. Mai 2013 - 11:20

so isses :-)
Es gibt Momente da sollte man nicht nach dem "wieso" fragen ^_^
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0