WinFuture-Forum.de: Frage zu Windows 7 Pro x64 OEM-Vollversion Herstellergelabelt - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

Frage zu Windows 7 Pro x64 OEM-Vollversion Herstellergelabelt Dell

#31 Mitglied ist online   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 3.194
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 270

geschrieben 30. April 2013 - 16:40

Na, GANZ so einfach ist es nicht. ^_^

Für privat mag das so passen, insbesondere von wegen "wo kein Kläger da kein Richter" und so.

Aber wenn Du wem nachweisen sollst, daß Du *wirklich* eine GÜLTIGE Lizenz hat... da braucht man etwas mehr als den aktivierten Computer.
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#32 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.150
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 65

geschrieben 30. April 2013 - 19:11

Doch das ist so einfach. Wenn man eine Lizenz weiterverkaufen will, dann ist das natürlich etwas anderes. Ausser von guten Bekannten würde ich ohne orginal Lizenzaufkleber natürlich auch nichts kaufen.
Aber der Fall lag ja hier etwas anders. Da wurde sinngemäß behauptet: Alles illegal.
Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#33 Mitglied ist offline   Fat Tony 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.099
  • Beigetreten: 28. September 08
  • Reputation: 21

geschrieben 30. April 2013 - 21:58

Angehängtes Bild: Dell DVD.jpgHier die Screens von der DVD und dem Product Key.




Ich habe mit Hitmeister telefoniert,und die versprachen mir einen neuen Product Key.
Sollte auch dieser nicht funktionieren,versprachen die mir eine Rückabwickelung.

Auffalend bei der Installation ist,das ich wärend der Installation keinen Key
eingeben mußte.

Habe den Key geschwärzt vergessen.
Hier nochmal der beiliegende Key.

Angehängtes Bild: Key geschwärzt.jpg

Dieser Beitrag wurde von Fat Tony bearbeitet: 30. April 2013 - 21:56

Eingefügtes BildEingefügtes Bild
0

#34 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 12.806
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 446

geschrieben 30. April 2013 - 22:10

Sieht halt so aus. Aber ob beide zusammen passen, ist halt eine andere Frage.

Habe da so diverse Händer mal abgeklappert und die verkaufen die MAR Lizenzen immer so:

- Original Microsoft MAR DVD 32bit o. 64bit bzw. 32bit und 64bit
- MAR COA

Bei einigen Händlern wird auch darauf hingewiesen, dass noch ein abgepulter OEM COA der alten Windows Version beiliegt, weil nur so die Lizenz vollständig ist. Weiß jetzt nicht, ob das generell der Fall ist.

Eine Händler habe ich jetzt nicht gefunden, welcher Herstellergelabelte OEM DVDs mit MAR COAs paart.

Axo, und ich vermute mal, dass mit WIS AG die Webinstore AG gemeint ist. Diese ist jedenfalls ein Microsoft Authorized Refurbisher.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 30. April 2013 - 22:14

Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#35 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.150
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 65

geschrieben 01. Mai 2013 - 10:17

Beitrag anzeigenZitat (Fat Tony: 30. April 2013 - 21:58)

Auffalend bei der Installation ist,das ich wärend der Installation keinen Key
eingeben mußte.

Gibt es keine Möglichkeit den Key einzugeben oder hast du das Feld einfach selbst übersprungen?
Ist das nur bei der DVD so oder auch bei der Version aus dem Internet?
Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#36 Mitglied ist offline   Fat Tony 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.099
  • Beigetreten: 28. September 08
  • Reputation: 21

geschrieben 01. Mai 2013 - 10:45

Die möglichkeit den Key einzugeben habe ich bei der Installation der Dell-DVD nicht,wird auch nicht,
bei der Installation der von Digial River heruntergeladenen Windows 7 DVD habe ich die möglichkeit.
Ich habe auch nichts übersprungen.


Das Problem ist gelöst,Windows 7 Pro x64 ist aktiviert.
Es lag am Product-Key.
Im fünften Block ist eine "8",die aber aussieht wie ein "B"
Die acht ist sehr schlecht vom "B" zu unterscheiden.

Erst nachdem ich Windows 7 Pro x64 mit der von Digital River heruntergeladenen Windows 7 DVD neuinstalliert habe,habe ich es mal mit
der "8" ausprobiert,und siehe da,Windows konnte ich online aktivieren.

Auf die Idee bin ich erst gar nicht gekommen.

Dieser Beitrag wurde von Fat Tony bearbeitet: 01. Mai 2013 - 18:38

Eingefügtes BildEingefügtes Bild
0

#37 Mitglied ist offline   ReviRd-Revo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 571
  • Beigetreten: 23. Oktober 08
  • Reputation: 9

geschrieben 03. Mai 2013 - 04:12

Jo kenne ich bei Windows XP damals. Da bin ich fast ausgeflippt bis der Kumpel mir sagte gib mal statt dem B eine 8 ein. Es funktionierte dann.
0

#38 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.150
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 65

geschrieben 04. Mai 2013 - 10:11

Jau, aber zwischenzeitlich noch schnell mal den Händler bei der Polizei anzeigen. Nee, nee ... :wink:
Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#39 Mitglied ist offline   Fat Tony 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.099
  • Beigetreten: 28. September 08
  • Reputation: 21

geschrieben 05. Mai 2013 - 15:25

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 04. Mai 2013 - 10:11)

Jau, aber zwischenzeitlich noch schnell mal den Händler bei der Polizei anzeigen. Nee, nee ... :wink:


Wer hat den den Händler bei der Polizei angezeigt ?
Ich jedenfalls nicht.

Ich habe lediglich das Problem Hitmeister mitgeteilt,habe aber die Reklamation
bei hitmeister wieder geschlossen,da daß Problem gelöst wurde.
Eingefügtes BildEingefügtes Bild
0

#40 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.150
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 65

geschrieben 06. Mai 2013 - 19:14

Beitrag anzeigenZitat (Fat Tony: 05. Mai 2013 - 15:25)

Wer hat den den Händler bei der Polizei angezeigt ?
Ich jedenfalls nicht.


Beitrag anzeigenZitat (Niedlicher Zwerg: 29. April 2013 - 12:51)

Lass es dir schriftlich geben, dann zeigst ihn an. Forderst dein Geld zurück.



Beitrag anzeigenZitat (ReviRd-Revo: 29. April 2013 - 16:16)

Ich würde auch bei der Polizei anzeige erstatten.

Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#41 Mitglied ist offline   dnr 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 529
  • Beigetreten: 06. Januar 10
  • Reputation: 48

geschrieben 06. Mai 2013 - 20:05

warum war es mir soooo klar, dass hier das Problem - wiedermal - vorm Rechner sitz.... sorry aber.....
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0