WinFuture-Forum.de: Telekom 25 GB Cloud Speicher ?! - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Internet
Seite 1 von 1

Telekom 25 GB Cloud Speicher ?!

#1 Mitglied ist offline   shaplayer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 89
  • Beigetreten: 28. Dezember 10
  • Reputation: 0

geschrieben 13. April 2013 - 14:35

Hallo Leute,
ich habe mir überlegt Skydrive zu installieren. Dies wollte ich tun um den Speicher Platz im Internet nutzen zu können, damit, falls mein Laptop kaputt geht und ich alles Löschen & Neuinstallieren muss oder einen neuen kaufen muss immer noch via Internet auf die Daten zu greifen kann. Ich interessiere mich nicht für Synchronisation der Daten mit anderen Geräten und solches. Da ich jedoch 10GB mindestens brauche, nützt mir Skydrive mit den 5GB nicht viel. Nun bin ich auf Telekom Cloud gestoßen, dass für Telekom Email-User 25 GB frei gibt. Ich wollte nun fragen, ob das mit Skydrive vom Programm/Cloud her vergleichbar ist und dies nutzen soll ? Gibt es vielleicht eine besser Möglichkeit um Daten (10GB!) im Internet zu hosten ?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.101
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 188

geschrieben 13. April 2013 - 15:34

Bevor ich mich von einem Dienstleister abhängig mache, der mir am Tag X großzügig kostenlos, solange ich sein Kunde bin, etwas zur Verfügung stellt welches ich vielleicht an Tag Y ganz schnell brauche, dafür aber den Preis von ca 10H für Up/Download bezahle, kaufe ich mir lieber für 20€ einen Speicher, den ich in den Schrank legen oder immer mitführen kann und nicht monatlich bezahlen muß um meine Daten in Sicherheit zu wähnen.

Ein sehr zufriedener Telekom Kunde.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 13. April 2013 - 16:03

1

#3 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.712
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 315

geschrieben 13. April 2013 - 16:14

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 13. April 2013 - 15:34)

ich mir lieber für 20€ einen Speicher, den ich in den Schrank legen oder immer mitführen kann und nicht monatlich bezahlen muß um meine Daten in Sicherheit zu wähnen.



8€ kostet 27 GB bei skydrive im Jahr,das wäre es mir auch wert
1

#4 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.101
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 188

geschrieben 13. April 2013 - 16:19

Ich kenne Deinen Stundenlohn nicht, aber die Zeit um 27 GB hoch und schnell brauchend wieder warten müsend runterzuladen Zahlt mir mein Arbeitgeber eine 500GB SSD
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0