WinFuture-Forum.de: Teil einer Webiste in eigene Einbinden! - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Entwicklung
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

Teil einer Webiste in eigene Einbinden! HILFE

#31 Mitglied ist offline   Thomas21 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 29. März 13
  • Reputation: 0

geschrieben 01. April 2013 - 21:45

Es funzt zum glück das rausschmeißn könn ma später auch machen
0

Anzeige

#32 Mitglied ist offline   Corsa 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 31
  • Beigetreten: 07. April 12
  • Reputation: 0

geschrieben 01. April 2013 - 21:45

So dann hier noch mal der komplette Code, für alle:

<head>
<meta http-equiv="refresh" content="5" >
</head>
<?PHP
function fetch($url,$start,$end){ 
 $page = file_get_contents($url); 
 $s1=explode($start, $page); 
 $s2=explode($end, $page); 
 $page=str_replace($s1[0], '', $page); 
 $page=str_replace($s2[1], '', $page); 
 return $page; 
 } 

$a = fetch("http://www.feuerwehr-krems.at/Dokumente/Bezirk/Die%20Feuerwehren/Die%
20Feuerwehren/FFInfo_Allgemein.asp?EldisID=348601&Select=1","Derzeit"
,"</b>!"); 
$b = fetch("http://www.feuerwehr-krems.at/Dokumente/Bezirk/Die%20Feuerwehren/Die%
20Feuerwehren/FFInfo_Allgemein.asp?EldisID=348601&Select=1","Alle"
,"betriebsbereit!"); 

echo $a." <br> ".$b;
?>


Ja ich vermute auch, das sobald der Status geändert wird, entweder nichts mehr zu sehen ist, oder nur ein Teil. Das müsse man dann ggf anpassen.
Wäre nur die Frage wie lauten die ganzen unterschiedlichen Status

Dieser Beitrag wurde von Corsa bearbeitet: 01. April 2013 - 21:53

0

#33 Mitglied ist offline   Thomas21 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 29. März 13
  • Reputation: 0

geschrieben 01. April 2013 - 21:49

Es gibt status aktiv ausgerückt im einsatz seit ... Jedes mal halt ein anderer text je nach dem was ist
0

#34 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.170
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 41

geschrieben 01. April 2013 - 21:55

Also wenn du die Ausgabezeile in

echo trim(strip_tags($a)).'<br />'.trim(strip_tags($b));



änderst, wäre schonmal der ganze Mist raus und dann könnte man den Text nach eigenen Wünschen formatieren.



Was mich aber auch wundert ist, dass da steht:

Zitat

Derzeit keine Einsätze, die Feuerwehr ist Status aktiv/ausgerückt!
Alle Fahrzeuge betriebsbereit!


Also wenn es gerade keine Einsätze gibt und alle Fahrzeuge betriebsbereit sind, wer ist denn dann aktiv und ausgerückt?

Dieser Beitrag wurde von Holger_N bearbeitet: 01. April 2013 - 21:58

Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…
0

#35 Mitglied ist offline   Corsa 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 31
  • Beigetreten: 07. April 12
  • Reputation: 0

geschrieben 01. April 2013 - 21:59

Hast Du eine Möglichkeit alle Status im exakten wortlaut zu bekommen?
Weil ansonsten wohl nichts mehr angezeigt sobald sich was ändert

Ja aber wenn ich es mit trim mache, geht die Formatierung des roten Texts verloren.

Das mit dem verwirrten Text hab ich Thomas auch schon geschrieben.
Sehr komisch das ganze. Aber das kann ja nur der Admin auf der anderen Seite erledigen. Bzw man müsste ein if/else schleife bauen usw, aber dafür muss ich mich dann noch mehr mit php befassen^^

Dieser Beitrag wurde von Corsa bearbeitet: 01. April 2013 - 22:02

0

#36 Mitglied ist offline   Thomas21 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 29. März 13
  • Reputation: 0

geschrieben 01. April 2013 - 22:01

Nein das geht nicht da der einsatzort auch angezeigt wird und das jedesmal wo anders ist :-(

Bringts was wenn ich den webmaster der quellhomepage kontaktiere



Das status aktiv ausgerückt heist das wir nur begrenzt einsatzbereit sind
gehört so
0

#37 Mitglied ist offline   Corsa 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 31
  • Beigetreten: 07. April 12
  • Reputation: 0

geschrieben 01. April 2013 - 22:10

bei meinen Skript ist es ja so, das Du angibst ab welchen Wort kopiert wird und welches das letzte Wort ist.
Folglich spielt es kaum eine Rolle wo der Einsatz statt findet wenn die Meldung so ausgegeben wurde, dass das erste und letzte Wort gleich lautet.

Ideal wäre es, wenn sowas via RSS Feed zur Verfügung gestellt wird
0

#38 Mitglied ist offline   Thomas21 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 29. März 13
  • Reputation: 0

geschrieben 01. April 2013 - 22:14

Ich kann ja mal den webmaster der ff krems fragen wegen dem rss feed
müsste aber auch so funtzen :-)

Wir bräuchten aber statt dem derzeit ein anderes wort zb. Einsatz
das ist immer drinnen in jedem status
0

#39 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.170
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 41

geschrieben 01. April 2013 - 22:35

Beitrag anzeigenZitat (Corsa: 01. April 2013 - 21:59)


Ja aber wenn ich es mit trim mache, geht die Formatierung des roten Texts verloren.




Noja, Farbe rausfiltern und dann wieder einsetzen.

<?php
function fetch($url,$start,$end){ 
 $page = file_get_contents($url); 
 $s1=explode($start, $page); 
 $s2=explode($end, $page); 
 $page=str_replace($s1[0], '', $page); 
 $page=str_replace($s2[1], '', $page); 
 return $page; 
 } 

$a = fetch("http://www.feuerwehr-krems.at/Dokumente/Bezirk/Die%20Feuerwehren/
Die%20Feuerwehren/FFInfo_Allgemein.asp?EldisID=348601&Select=1","Derzeit"
,"!"); 
$b = fetch("http://www.feuerwehr-krems.at/Dokumente/Bezirk/Die%20Feuerwehren/
Die%20Feuerwehren/FFInfo_Allgemein.asp?EldisID=348601&Select=1","Alle"
,"!"); 



$farbe = substr(strstr($a,'#'),0,7);

$zweiter_teil = trim(strstr(strip_tags($a),'Status'));

$a = str_replace($zweiter_teil, '<span style="color:'.$farbe.';">'.$zweiter_teil.'
</span>', trim(strip_tags($a)));

print $a.'<br />'.trim(strip_tags($b));


?>



(geht garantiert schicker aber funktioniert erstmal)
Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…
0

#40 Mitglied ist offline   Thomas21 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 29. März 13
  • Reputation: 0

geschrieben 01. April 2013 - 22:38

Ja aber wenn ein einsatz ist steht da
Im Einsatz seit rund.....
Da steht dan nur mehr da fahrzeuge...

Mit If/else müsste es gehen was ich so gelesen habe!!
Corsa hat recht damit
das if else kann auf verschiedene bedingungen eingehen und reagieren
0

#41 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.170
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 41

geschrieben 02. April 2013 - 11:44

If/else ist eine von vielen Möglichkeiten, aber das ist ja nicht das Problem. Wichtig wäre alle Meldungen, die auftreten können zu wissen, weil man die ja dann "bei 'if' reinschreiben muß", um das mal vereinfacht auszudrücken.

Aber ich hätte noch eine andere Idee. Man könnte die Startbegriffe einfach an einem anderen, eindeutigen Punkt im Quellcode festmachen und nicht an einem variablen Punkt wie der Meldung selbst. Ich guck mir das heute Abend zu Hause mal genauer an.
Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0