WinFuture-Forum.de: Outlook 2010 - "Fehler beim Ausführen der Operation" - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Office 2010
Seite 1 von 1

Outlook 2010 - "Fehler beim Ausführen der Operation"



#1 Mitglied ist offline   zwensen 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 22. März 13
  • Reputation: 0

geschrieben 27. März 2013 - 12:05

Hallo zusammen,

Ich benutzte Outlook mit drei Email Accounts, davon zwei "normale" Webmail und ein Exchange-Konto.

Nun ist es meistens so, dass wenn ich eine Email beantworte, bzw eine neue von einem der Webmail-Konten senden möchte folgende Fehlermeldung erscheint: "Fehler beim Ausführen der Operation"

Dies passiert auch wenn das Konto als Standard-Konto eingerichtet ist.

Wechsel ich aber den Absender auf das Exchange-Konto funktioniert es.

.. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Beim Empfangen bestehen keinerlei Probleme!

Gruß

Sven
0

Anzeige

#2 Mitglied ist online   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.604
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 318

geschrieben 27. März 2013 - 12:53

Prüf mal die üblichen Verdächtigen, also Outlook Ad-ins, ob Outlook im Taskmanager mehrfach aufgeführt ist oder nach Beenden dort verbleibt, neues Profil per Systemsteuerung Mail anlegen.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   Binabik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 158
  • Beigetreten: 23. Oktober 07
  • Reputation: 21

geschrieben 27. März 2013 - 13:26

Sind die Postausgangsserver der Webmailkonten richtig konfiguriert, die Ports richtig eingetragen etc?

Edit: Was mir gerade noch einfällt, falls beim Versenden über SMTP Port 25 die Probleme auftauchen, trage mal Port 587 ein und versuche dann mal eine Mail zu senden.

Dieser Beitrag wurde von Binabik bearbeitet: 27. März 2013 - 13:49

0

#4 Mitglied ist offline   zwensen 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 22. März 13
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Juni 2013 - 10:12

Das oben genannte Problem tritt immernoch auf.

Ich konnte es bisher auch irgendwie nicht reproduzieren.. es ist sehr seltsam

Neues profil, anderer Port.. nix hat geholfen.
0

#5 Mitglied ist offline   dalindi 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 28. August 13
  • Reputation: 0

geschrieben 28. August 2013 - 16:22

Ist schon etwas spät und das Problem wohl behoben, aber ich hatte soeben das gleiche Problem auf Win8x64/OfficeProfPlus2013. Bei mir hat folgendes geholfen:

Systemsteuerung -> E-Mail -> Profile anzeigen... -> Profil wählen -> Eigenschaften -> E-Mail Konten -> Reiter: Datendateien

Dort habe ich meine Outlook.pst auf Standard gesetzt (da keine mehr gewählt war, nachdem ich versucht hatte, ein Exchange Konto hinzuzufügen).

Das beschriebene Problem habe ich gelöst, indem ich dem E-Mail Konto dann den Posteingang als Speicherort neu zugewiesen habe.

Es geht wieder 1A ;)

Vielleicht hilft der Beitrag ja irgendwann irgendjemandem :)

Dieser Beitrag wurde von dalindi bearbeitet: 28. August 2013 - 16:24

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0