WinFuture-Forum.de: Autostart aufräumen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Autostart aufräumen


#1 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.697
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 90

  geschrieben 14. März 2013 - 13:59

Ich habe im Autostart 6 Einträge von Skydrive, welche aber irgendetwas deinstallieren wollen. Ich habe die mal probehalber alle per CCleaner deaktiviert und den Rechner neugestartet, habe aber keinen unterscheid in der Funktionalität von Skydrive feststellen können. Sehe ich das also richtig das ich die problemlos aus dem Autostart entfernen kann?

Gruß
Levellord


Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.159
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 921

geschrieben 14. März 2013 - 14:35

Guckst Du einfach mal in dem angegeben Ordner nach, ob das existiert. :)

Wenn nicht, kann es logischerweise raus.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.221
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.004

geschrieben 14. März 2013 - 15:16

Was mich wundert, das sind ja "RunOnce" Einträge. Die werden normaler Weise automatisch vom System entfernt, da sie nur einmal laufen sollen.

Sieht so aus, als ob das so eine Art "Wartung" ist, bei der Verzeichnisse von älteren Versionen über die Konsole gelöscht werden sollen. Was anderes sehe ich da nicht.

Kann sein, dass da noch ein anderes Script läuft, welches die Einträge immer wieder erstellt, solange, bis die Ordner alle gelöscht sind.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#4 Mitglied ist offline   mo_ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 29. Januar 13
  • Reputation: 2

geschrieben 14. März 2013 - 15:25

Man könnte auch mal mit AutoRuns stöbern, falls du das noch
nicht getan hast. Ist jedenfalls gründlicher und aussagekräftiger
als der CCleaner.

AutoRuns
1

#5 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.697
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 90

geschrieben 14. März 2013 - 17:48

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 14. März 2013 - 14:35)

Guckst Du einfach mal in dem angegeben Ordner nach, ob das existiert. :)

Wenn nicht, kann es logischerweise raus.

Nee, die Ordner gibt es nicht. Hab des jettzt mal ausm Autostart rausgenommen.

Beitrag anzeigenZitat (mo_: 14. März 2013 - 15:25)

Man könnte auch mal mit AutoRuns stöbern, falls du das noch
nicht getan hast. (...)

AutoRuns

Sieht interessant aus, werde ich mir mal angucken. Danke.

Edit:
Hui, bei Autoruns wird man aber mit Informationen erschlagen.

Dieser Beitrag wurde von Levellord bearbeitet: 14. März 2013 - 17:54

0

#6 Mitglied ist offline   mo_ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 29. Januar 13
  • Reputation: 2

geschrieben 14. März 2013 - 22:37

Stimmt, ist schon ein ganz schöner Schuh an Info. über das System.
Wenn man sich etwas mit AutoRuns beschäftigt werden einem die
Zusammenhänge aber recht schnell klar. Und wie ich deiner Fragestellung
entnehmen konnte, gehst du ja auch nicht eben mal fix hin und löschst
einfach irgendwelche Einträge. Du kannst mit diesem Tool jedenfalls
schon recht gründlich "Leichen" im System aufspüren und die dann nach
Überprüfung löschen. Wenn du dich richtig mit AutoRuns austoben willst,
kannst du ja vorher eine Komplettsicherung des Systems machen.
Sicher ist sicher... :wink:

Gruß
mo_

Dieser Beitrag wurde von mo_ bearbeitet: 14. März 2013 - 22:39

0

#7 Mitglied ist offline   Littlejoe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 416
  • Beigetreten: 27. Februar 07
  • Reputation: 9

geschrieben 15. März 2013 - 12:13

AutoRuns,

sieht gut aus werde es mir auch mal ansehen.

littlejoe
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0