WinFuture-Forum.de: system32 datein löschen ändern - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

system32 datein löschen ändern kein zugriff


#1 Mitglied ist offline   hidiho 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 366
  • Beigetreten: 15. März 08
  • Reputation: 1

geschrieben 13. März 2013 - 16:38

jetzt weis ich warum viele leute vista hassen

und zwar will ich ne datei aus dem system32 ordner löschen
wie ich bis jetzt vor gegangen bin

ich habe erstmal die benutzerkontensteuerung ausgeschaltet
dann war ich im abgesicherten modus und habe dann versucht mir selbst den zugriff zu gewähren doch hat net geklappt
bei den ordner auf sicherheite
erweitert
dann alle haken
doch (zugriff wird verweigert)


wie kann ich jetzt dort ne datei löschen
bin echt schon am verzweifeln
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.245
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 943

geschrieben 13. März 2013 - 16:41

Und was für ne Datei ist das, die Du da löschen möchtest? :huh:
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   hidiho 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 366
  • Beigetreten: 15. März 08
  • Reputation: 1

geschrieben 13. März 2013 - 16:42

opengl32.dll
wegen minraft muss man da was ändern
0

#4 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.245
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 943

geschrieben 13. März 2013 - 16:49

Also unter der ANNAHME, daß Du die gelöscht kriegen WÜRDEST, wäre Dein Windows geschrottet (bis Du sie wieder da rein tust).

Gottseidank geht das aber nicht so einfach. :imao:


"Ersatz"-DLLs kommen einfach in den Programmordner mit rein, wo sie gebraucht werden. Also da, wo die jeweilige .EXE drin ist. Dann wird diese geladen und nicht die systemeigene.

Finger weg von Systemdateien - vor allem, wenn man nicht weiß, wofür sie gut sind.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   mo_ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 29. Januar 13
  • Reputation: 2

geschrieben 13. März 2013 - 17:18

BLOSS NICHTS LÖSCHEN war eine gute Antwort!
Du könntest es mal mit diesem "Ersatz Opengl Treiber"
versuchen. Der läuft auch unter Win7 und kann nach
Bedarf zu/abgeschaltet werden. Da das Teil schon
recht alt ist und die Entwicklung längst eingestellt
wurde, darf ich dir auch ganz legal den Key dazu posten:

Name: Free Code
Code: 1C10-0485-A489-E2

Download Treiber

P.S. und der Ordnung halber... Ich habe diesen Treiber damals
mal wieder hervorgekramt um ältere Games wie z.B. Quake 2
unter Win 7 zu zocken. Win 7/Grafiktreiber zickte da ständig
rum. Nachdem ich diesen Treiber installiert hatte liefen auch
diese uralt Games wieder. Da der Treiber unter Win 7 läuft,
sollte er auch unter Vista funzen, hoffe ich mal zumindest...
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0