WinFuture-Forum.de: [AMD HD7870] - welcher Hersteller? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Grafikkarten
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

[AMD HD7870] - welcher Hersteller? XFX hat leider nach-wie-vor Probleme mit diesen Karten

#1 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 11. März 2013 - 22:03

Hallo Leute,

die Karte ist bei Amazon wieder nachdem diese wie im Forum nachlesbar Probleme verursacht hat welche XFX selbst nicht in absehbarer Zeit beheben kann.

Daher habe ich eine Frage:

Es soll eine HD7870 werden. Nur welcher Hersteller hat hier brauchbare - vorallem möglichst nicht feherbehaftete?

Möchte nicht unbedingt mehr ausgeben als 200Euro für die Karte :unsure:

Gruß,

Stefan
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 _DP455_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 11. März 2013 - 22:13

ASUS HD7870-DC2-2GD5-V2 @ 210€...


0

#3 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.662
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 847

geschrieben 11. März 2013 - 22:38

Alternativ: die Gigabyte 7870 GHz Edition @202 Euro bei Mindfactory.

-- Im Preisvergleich

-- Testbericht

Dieser Beitrag wurde von RalphS bearbeitet: 11. März 2013 - 22:39

"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 12. März 2013 - 19:01

Beitrag anzeigenZitat (DP455: 11. März 2013 - 22:13)



Danke. Darf ich fragen wieso du explizit das "V2" hervorgehoben hast?

Was ist denn das besondere an dieser Version :unsure:

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 11. März 2013 - 22:38)

Alternativ: die Gigabyte 7870 GHz Edition @202 Euro bei Mindfactory.

-- Im Preisvergleich

-- Testbericht


Danke auch dir.

Mit Gigabyte habe ich persönlich noch keine Erfahrungen bei Komopnenten gemacht. Nehme das mal mit auf die Liste.

Wodurch sticht denn besonders dieser Hersteller gegenüber den anderen hervor?
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.662
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 847

geschrieben 12. März 2013 - 19:19

- Asus legt Augenmerk auf leisere Karten (Stichwort DirectCU-Technologie).
- Und Gigabyte auf Speed.

Beide sind Spitzenklasse im Hinblick auf die jeweilige Optimierungsstrategie - im Gegenzug ist aber ASUS langsamer und Gigabyte lauter.

Beide sind grundsolide (und kosten praktisch dasselbe). Die Frage ist daher - meines Erachtens -- einfach nur, ob man lieber auf Leise oder aber auf Geschwindigkeit optimiert haben will.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
1

#6 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 12. März 2013 - 20:07

Ah! Ok. Danke für die ergänzenden Infos.

Naja für mich wird wohl dann nur der Preis entscheidend sein:

Leistung denke ich mal ist für mich kein großer Unterschied vorhanden (wenn Spiele wie BF3 auf FHD >24fps erreichen reicht mir ;D bin nicht soein fps fetischist). Lautstärke ist für mich ebenso zweitrangig... als Schwerhöriger merke ich das nicht so. Viele Störgeräusche filtern meine Hörgeräte ja schon von Haus aus raus.
Eingefügtes Bild
0

#7 _DP455_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 12. März 2013 - 20:44

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 12. März 2013 - 19:01)

Danke. Darf ich fragen wieso du explizit das "V2" hervorgehoben hast?

Weil in dieser überarbeiteten Version ("v2") neben (kleineren) Veränderungen am Kühlkörper auch die (biosseitige) Lüfterregelung so angepasst wurde, dass die Lüfter ihren Dienst dort "von Werk ab" über alle Lastbereiche (Temps) hinweg angenehm leise verrichten. Wahrscheinlich handelt es sich bei dieser Karte damit auch um die leiseste HD7870, die momentan auf dem Markt erhältlich ist. Wenn du die Suche-Funktion des Forums genutzt hättest, dann wüsstest du auch, dass die längere (Hersteller)garantie von 3 Jahren ein weiteres Kaufargument für das ASUS-Modell wären. Ob man sich mit einer Karte mit 3 Lüftern über einen längeren Zeitraum hinweg einen Gefallen tut, weiß ich nicht. Ich hätte da so meine Bedenken, aufgrund der höheren Ausfallwahrscheinlichkeit eines Lüfters (Lagerschaden), was aber nicht heißt, dass diese auch berechtigt sind. Letztlich sind mir persönlich andere Dinge wichtiger als der Preis, in dem Fall halt die Lautstärke und die Garantiedauer, letzteres schon allein deshalb, weil eine längere Garantie auch den Wiederverkaufswert steigert, wenn man sich "rechtzeitig" genug von der Karte trennt...

Dieser Beitrag wurde von DP455 bearbeitet: 12. März 2013 - 20:58

1

#8 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 13. März 2013 - 10:22

Danke für die Infos.

Die ASUS wirds :-)
Eingefügtes Bild
0

#9 Mitglied ist offline   ...but alive 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 845
  • Beigetreten: 03. Mai 09
  • Reputation: 19

geschrieben 13. März 2013 - 11:13

Beitrag anzeigenZitat (DP455: 12. März 2013 - 20:44)

Wahrscheinlich handelt es sich bei dieser Karte damit auch um die leiseste HD7870, die momentan auf dem Markt erhältlich ist.


Frei geraten oder einfach nur das Qualitätsurteil eines ASUS-Fanboys?
0

#10 _DP455_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 13. März 2013 - 11:32

Sowohl als auch :thumbup:. Testberichte von TPU (und die dortige "Review Database"), AT, CB, HWL, T3D, PCE, HT4U etc. sind mir absolut fremd. Da du ja offenbar was noch "leiseres" im Köcher hast, raus damit...:rolleyes:
0

#11 Mitglied ist offline   ...but alive 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 845
  • Beigetreten: 03. Mai 09
  • Reputation: 19

geschrieben 13. März 2013 - 11:42

Wenn ich behaupte, dass in meiner Garage ein unsichtbares magisches Einhorn steht wäre es mein Job das glaubwürdig nachzuweisen, weil Du mir die Story eben NICHT blind abkaufen solltest.

Zitat

Extraordinary claims require extraordinary evidence.
(Carl Sagan)

+

Zitat

What can be asserted without evidence can also be dismissed without evidence.
(Christopher Hitchens)

Dieser Beitrag wurde von ...but alive bearbeitet: 13. März 2013 - 15:38

0

#12 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.662
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 847

geschrieben 13. März 2013 - 12:16

... alles richtig, aber ohne konkrete Evidenz leider auch völlig wertlos. :huh:

Negativbehauptungen sind auch immer was Feines: man kann sie nicht beweisen.

Ich behaupte: du trollst einfach sinnlos; lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.

Zitat

"I refuse to prove that I exist," says God, "for proof denies faith, and without faith, I am nothing."

Dieser Beitrag wurde von RalphS bearbeitet: 13. März 2013 - 12:26

"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#13 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.697
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 90

geschrieben 13. März 2013 - 12:49

Beitrag anzeigenZitat (DP455: 12. März 2013 - 20:44)

(...) die Lüfter ihren Dienst dort "von Werk ab" über alle Lastbereiche (Temps) hinweg angenehm leise verrichten.

Das kann ich bestätigen, hab die selber im Rechner. Musste sogar nochmal nachfragen ob die kaputt ist da meine alte Sapphire HD4870 so viel lauter war und ich das quasi nicht anders kannte.
0

#14 Mitglied ist offline   ...but alive 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 845
  • Beigetreten: 03. Mai 09
  • Reputation: 19

geschrieben 13. März 2013 - 15:45

Das Teil wurde nirgendwo getestet, deswegen kann DP bloß raten.
Levellords Urteil ist schon besser, weil er sie selbst hat, unterliegt aber auch dem psychologischen Problem, dass man seine eigenen Fehlkäufe ungern öffentlich zugibt, sondern eher rationalisiert oder sogar schönredet.

Wunderschön diese beiden Erfahrungsberichte:
http://geizhals.at/de/?sr=798287,-1
Besitzer 1:

Zitat

allein das ich keine Grafikkarte mehr höre, hat den Kauf schon gerechtfertigt.

vs. Besitzer 2:

Zitat

Nur ein kleiner Schönheitsfehler ... die Lüfter sind ein kleines bißchen laut.


Wenn ich mich nicht auf irgendwessen Gefühlsanwandlungen (oder ASUS-Fanboygetrolle) verlassen möchte, würde ich zur XFX greifen, deswegen:
http://ht4u.net/revi...est/index38.php

Das nächste Mal, wenn Du mit Superlativen um Dich wirfst, ist es DEIN Job das auch zu belegen, sonst werde ich es schlicht als Bullshit verwerfen.

Dieser Beitrag wurde von ...but alive bearbeitet: 13. März 2013 - 15:49

0

#15 _DP455_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 13. März 2013 - 16:08

Beitrag anzeigenZitat (...but alive: 13. März 2013 - 15:45)

Das Teil wurde nirgendwo getestet, deswegen kann DP bloß raten.

Nirgends? Und dann ist es auch noch die besagte ASUS HD7870-DC2-2GD5-V2, also die überarbeitete Version, die da getestet wurde. Wenn man die empfohlene Karte richtig verlinkt hätte, dann würde man auf "Erfahrungsberichte" (und damit meine ich nicht nur die von Geizhals) stoßen, die mehr oder weniger eine eindeutige Sprache sprechen. Aber warum sollte man das tun, wenn es nur darum geht, mal jemanden so richtig anzupissen. Weiter so...:thumbup:

Beitrag anzeigenZitat (...but alive: 13. März 2013 - 15:45)


Nur haben sie das ASUS-Modell leider nicht getestet, weshalb immer noch niemand weiß, welche der beiden Karten letztlich die leisere ist. Im übrigen, wenn du den Eingangspost mal gelesen hättest, dann wüsstest du, dass SdH sich wohl eher nicht für ein Modell von XFX entscheiden wird. Und was den "ASUS-Fanboy" angeht, der hat neben einer Soundkarte von ASUS auch ein Board der ASUS-Tochter ASRock und, jetzt kommt's, eine Grafikkarte von XFX in seinem Rechner verbaut...:P

Beitrag anzeigenZitat (...but alive: 13. März 2013 - 15:45)

Das nächste Mal, wenn Du mit Superlativen um Dich wirfst, ist es DEIN Job das auch zu belegen, sonst werde ich es schlicht als Bullshit verwerfen.

Genau, warum auch sich selbst aktiv in einem Forum einbringen, wenn es doch so viel einfacher ist und (manch einem) offenbar mindestens genauso viel Spaß bereitet, andere wegen einzelner Äußerungen in die Pfanne zu hauen. Man muss sich doch ungemein klug und vor allem auch eminent wichtig vorkommen, wenn es einem immer wieder gelingt, andere auf ihre (vermeintlichen) Fehler zu reduzieren. Es soll ja auch Menschen geben, die in der Lage sind, einen Unterschied zwischen: "Es handelt sich um die leiseste..." und "Wahrscheinlich handelt es sich um die leiseste..." zu erkennen. Die scheinen aber in der Minderheit zu sein. Wo die Rede von "Superlativen" war, was hättest du denn noch auszusetzen?

Dieser Beitrag wurde von DP455 bearbeitet: 13. März 2013 - 17:45

0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0