WinFuture-Forum.de: error no such partition grub rescue...... OHNE Linux.... - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

error no such partition grub rescue...... OHNE Linux.... Grub Fehler ohne Linux ....Wie das?

#1 Mitglied ist offline   DKStone 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 236
  • Beigetreten: 03. Oktober 06
  • Reputation: 0

geschrieben 04. März 2013 - 18:41

Guten Abend zusammen,

ich habe ein seltsames Problem... Neben Windows 7 hatte ich mal Ubuntu installiert.
Als ich mir dann Windows 8 gekauft habe habe ich alle Platten "aufgelöst" und dann Windows 8 auf einer neuen SSD installiert. Das ging dann 4 Wochen auch ganz gut. Aber jetzt habe ich seit einigen Wochen beim Start den Fehler: Error no such partition grub rescue...
Man kann das ganze umgehen indem man beim Hochfahren die SSD im Boot Menue (F8) auswählt.
Nachdem mich das heute aber genervt hat, habe ich beschlossen nochmals meine 2 Festplatten aufzulösen. (Annahme dass auf der 2ten irgendwo noch Reste von Grub schlummern)

Pfeifendeckel!

Habe beide Platten ganz aufgelöst (incl die System reserved) und NUR auf der neuen SSD die Installation gestartet. Nach dem ersten Neustart von Windows (Nach dem Kopieren der Daten von der DVD) kommt der GRUB Fehler gleich wieder...

Also hab ich nochmal beide aufgelöst und nochmal installiert. Leider ohne Erfolg.

Also Tower aufgemacht und reingeschaut ob ich evtl. eine "alte Platte vergessen hatte" aber nein. Nur die SSD und die komplett aufgelöste Samsung.

Ich hab keine Ahnung wie ich weiter vorgehen soll. Sowas habe ich echt noch nicht erlebt!

Hat Windows 8 etwas Grub als Bootmanager? Kann doch nicht sein oder?

Gruß

DK

Dieser Beitrag wurde von DKStone bearbeitet: 04. März 2013 - 18:43

0

Anzeige

#2 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 12.826
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 451

geschrieben 04. März 2013 - 18:48

Hast Du im BIOS die SSD als Bootlaufwerk eingetragen?

Als Du Deine Platten "aufgelöst" hast, hast Du da nur die Partitionen gelöscht oder auch den MBR gelöscht? Teile von Grub können sich im MBR einnisten. Durch löschen der Partitionen wird man den Teil von Grub nicht los. Hier müsstest Du dann schon z.B. mittels Diskpart die Platten löschen (clean Befehl).

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 04. März 2013 - 18:48

Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#3 Mitglied ist offline   DKStone 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 236
  • Beigetreten: 03. Oktober 06
  • Reputation: 0

geschrieben 04. März 2013 - 18:56

Hallo,

ja im Bios steht sie als First Boot!

Habe im Setup die dort vorhandenen Partitionen angeklickt und aufgelöst.
Danach (beim 2ten Versuch) habe ich die Partitionen formatiert und aufgelöst und nochmal formatiert.
Somit ist der MBR doch auch weg?

Wenn dem nicht so ist wie ist der Befehlt im diskpart zum alles händisch löschen?

Gruß und Danke

DK
0

#4 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.226
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 300

geschrieben 04. März 2013 - 18:58

WICHTIG: Nachfolgendes gilt getesteter Weise NUR für MBR-Basierte Laufwerke! wie sich das bei GPT auswirkt kann ich nicht absehen

prüfe im BIOS/UEFI von welcher HDD dies starten will
boote von DVD
starte die reparaturkonsole
gebe dort
bootrec /fixmbr
bootrec /fixboot



ein.
Eingefügtes Bild
2

#5 Mitglied ist offline   DKStone 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 236
  • Beigetreten: 03. Oktober 06
  • Reputation: 0

geschrieben 04. März 2013 - 19:08

Hallo Stefan_der_held,

habs versucht und es hat nicht geklappt. Dann hab ich jetzt die alte Samsung mal abgesteckt und nochmals
bootrec /fixmbr
bootrec /fixboot

gemacht. Jetzt gehts!

Dann wirds wohl an der alten Samsung liegen dass die evtl. en Schuss hat...

Danke für die Hilfe :-)

Gruß

DK
0

#6 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.226
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 300

geschrieben 04. März 2013 - 19:16

Beitrag anzeigenZitat (DKStone: 04. März 2013 - 18:56)

Somit ist der MBR doch auch weg?


nö :-) die intialisierung (GPT oder MBR) bleibt erhalten.

Zitat

Wenn dem nicht so ist wie ist der Befehlt im diskpart zum alles händisch löschen?


diskpart
list disk
select disk [Nummer der gewollte]
list Partition
prüfen ob du wirklich auf der RICHTIGEN Disk gelandet bist
clean
exit



dann ist auch der MBR/GPT weg. Dazu ist noch der Inhalt des Laufwerks nicht mehr ohne weiteres zugänglich (kann man noch auslesen, aber ohne Tools kommst du nicht mehr dran)
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   DKStone 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 236
  • Beigetreten: 03. Oktober 06
  • Reputation: 0

geschrieben 04. März 2013 - 19:21

Supi ich werde das mal auf die HDD anwenden und mal schauen ob diese im Verbund wieder funktioniert!

Vielleicht ist se ja doch zu retten^^

Danke und Gruß

DK
0

#8 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.226
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 300

geschrieben 04. März 2013 - 19:29

Kein Ding. Aber bitte umsichtig verwenden - nicht, dass du von der falschen HDD die Initialisierung killst. Das wäre äußerst uncool :wink:
Eingefügtes Bild
0

#9 Mitglied ist offline   DKStone 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 236
  • Beigetreten: 03. Oktober 06
  • Reputation: 0

geschrieben 04. März 2013 - 21:16

Dann dürfte ich wohl das dritte Mal neu installieren heute :P
0

#10 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.226
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 300

geschrieben 05. März 2013 - 07:38

Beitrag anzeigenZitat (DKStone: 04. März 2013 - 21:16)

Dann dürfte ich wohl das dritte Mal neu installieren heute :P


och das machst doch mit links dann - wenn nicht sogar im schlaf ;D
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0