WinFuture-Forum.de: Externe Festplatte - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Externe Festplatte

#1 Mitglied ist offline   R4M1N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 459
  • Beigetreten: 31. Juli 12
  • Reputation: 14

geschrieben 04. März 2013 - 16:14

Moin zusammen,
ich brauche eine externe Festplatte! Aber vorher habe ich noch einige Fragen...
1. Laufwerk C ist bei mir komplett voll... Habe in einiegen anderen Threads schon Tipps gesehen aber die paar MB helfen nicht viel... Meine Frage: Ich habe ein Laufwerk C (124 von 128 GB belegt) und Laufwerk D (44 von 144 GB belegt). Wenn ich mir ein extenes Laufwerk kaufe, funzt das mit den Einstellungen und so das alles was auf C sollte dann auf die externe geht? Hoffe ihr versteht die Frage aber ich kenn mich nicht so aus..
2. Wenn das mit den Einstellungen alles so klappt, was würdet ihr mir für eine Festplatte empfehlen? Muss nicht so groß sein.. Nur so um die 100 GB. Am besten von Media Markt (auch wenn das vielleicht einige nicht so gern hören wollen :unsure: )
3. Bitte kommt hier nicht mit tipps an wie ich mehr Platz aus der festplatte bekomme indem was weiß ich auf D verschiebe, das lösche usw.! Ich habe mir das in einem anderen Thread schon angeschaut und habe alles ausprobiert. 4 GB mehr war die Folge und das reicht auf die dauer nicht...

Und zum Preis kann ich euch noch nichts sagen... Habe keine Ahnung was eine gute Festplatte so kostet... Also am besten einfach so günstig wie möglich :imao:

MfG und vielen Dank schonmal, R4M1N
MfG R4M1N
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.583
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 324

geschrieben 04. März 2013 - 18:29

Was für Tipps hast du denn schon probiert?
Bei meiner SSD sind gerade mal 20 GB belegt.

Du willst Dateien von C:\ auf der externen auslagern/ verschieben? Das ist keine gute Idee! Kauf dir lieber eine größere interne Platte und mach das dann.
Externe sind nur für Daten sichern geeignet.

Kosten heutzutage genau wie interne nurnoch ein Apfel und nen Ei. 100GB? Die heutigen haben alle 500Gb - mehrere TB
Es kommt drauf an was du damit alles machen willst, je nachdem kann man dir eine Empfehlung geben.

Ich sag es trotzdem: Bestell nicht bei MediaMarkt. Nimm zB Geizhals, so sparst du eine menge Geld.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


Winfuture Styling Crew

"Google speichert meine Daten" SSL Suchergebnis bei google.de
ACTA || ! Stop CISPA + Stop IPRED + Stop CETA ! || Appell gegen das neue Meldegesetz
0

#3 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 3.183
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 266

geschrieben 04. März 2013 - 18:31

Da auf D genug Platz ist und Dir das nicht sonderlich hilft (Deinen Worten zufolge), wird das mit einer externen Festplatte auch nicht anders aussehen.

Die wäre dann einfach nur LW E: mit (bspw) 0G von 1024G frei; das Problem bleibt aber dasselbe: Daten zu finden, die von C runterkönnen.

~EDIT_BEGIN~
Schwachfug :lol: Natürlich wären da 1024G von 1024G frei.
~EDIT_END~

Und weil auf D mehr als genug Platz übrig ist (100 GB sind ja frei da), wäre - derzeit - eine Anschaffung rausgeschmissenes Geld.

Dieser Beitrag wurde von RalphS bearbeitet: 04. März 2013 - 19:00

Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.591
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 68

geschrieben 04. März 2013 - 18:35

Richtig, deshalb müsste man einfach die Partitionsgröße von C: und D: verschieben: mehr C:, weniger D:. Das sollte mit Programmen wie Acronis funktionieren. Ob Du Dir das bei deinem Wissensstand zutraust, weiß ich allerdings nicht.

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 04. März 2013 - 18:36

0

#5 Mitglied ist offline   R4M1N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 459
  • Beigetreten: 31. Juli 12
  • Reputation: 14

geschrieben 05. März 2013 - 07:24

Beitrag anzeigenZitat (d4rkn3ss4ev3r: 04. März 2013 - 18:29)

Was für Tipps hast du denn schon probiert?
Bei meiner SSD sind gerade mal 20 GB belegt.

Du willst Dateien von C:\ auf der externen auslagern/ verschieben? Das ist keine gute Idee! Kauf dir lieber eine größere interne Platte und mach das dann.
Externe sind nur für Daten sichern geeignet.

Kosten heutzutage genau wie interne nurnoch ein Apfel und nen Ei. 100GB? Die heutigen haben alle 500Gb - mehrere TB
Es kommt drauf an was du damit alles machen willst, je nachdem kann man dir eine Empfehlung geben.

Ich sag es trotzdem: Bestell nicht bei MediaMarkt. Nimm zB Geizhals, so sparst du eine menge Geld.


Also ich habe schonmal gefragt ob ich die Festplatte vielleicht kombrimieren sollte. Davon wurde mir aber abgeraten und gesagt ich sollte am besten mir eine externe Festplatte kaufen (Festplatte komprimieren) Und dann gibt es einen anderen aktuellen Thread (So wenig wie möglich auf C:) wo ich auch alles mögliche ausprobiert habe. 500 GB ist auch ok.. Reicht ja auch :wink: . Da ihr das mit Media Markt nicht wollt könnt ihr dann auch was anderes posten.

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 04. März 2013 - 18:31)

Da auf D genug Platz ist und Dir das nicht sonderlich hilft (Deinen Worten zufolge), wird das mit einer externen Festplatte auch nicht anders aussehen.

Die wäre dann einfach nur LW E: mit (bspw) 0G von 1024G frei; das Problem bleibt aber dasselbe: Daten zu finden, die von C runterkönnen.

~EDIT_BEGIN~
Schwachfug :lol: Natürlich wären da 1024G von 1024G frei.
~EDIT_END~

Und weil auf D mehr als genug Platz übrig ist (100 GB sind ja frei da), wäre - derzeit - eine Anschaffung rausgeschmissenes Geld.

Was soll ich denn deiner Meinung nach tun? Meinst du auch das was Daniel sagt:

Beitrag anzeigenZitat (DanielDuesentrieb: 04. März 2013 - 18:35)

Richtig, deshalb müsste man einfach die Partitionsgröße von C: und D: verschieben: mehr C:, weniger D:. Das sollte mit Programmen wie Acronis funktionieren. Ob Du Dir das bei deinem Wissensstand zutraust, weiß ich allerdings nicht.

Naja wie schon gesagt hab ich da nicht wirklich Ahnung von. Habe schon so einige unbenutzte Programme gelöscht aber was ich verschieben kann weiss ich nicht so genau, nicht das das danach nicht mehr funktioniert....
MfG R4M1N
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.043
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 120

geschrieben 06. März 2013 - 11:26

Beitrag anzeigenZitat (R4M1N: 04. März 2013 - 16:14)

Moin zusammen,
ich brauche eine externe Festplatte! Aber vorher habe ich noch einige Fragen...
1. Laufwerk C ist bei mir komplett voll... Habe in einiegen anderen Threads schon Tipps gesehen aber die paar MB helfen nicht viel... Meine Frage: Ich habe ein Laufwerk C (124 von 128 GB belegt) und Laufwerk D (44 von 144 GB belegt). Wenn ich mir ein extenes Laufwerk kaufe, funzt das mit den Einstellungen und so das alles was auf C sollte dann auf die externe geht?
...
Muss nicht so groß sein.. Nur so um die 100 GB.
...

Wozu eine 100 GB große externe HDD, wenn du intern (D:) noch ca. 100 GB frei hast?

Ich weiß nicht, was du da alles auf "C:" hast, aber da kann man sicher noch einiges an Platz schaffen.

Datenträgerbereinigung (als Admin), der Auslagerungsdatei (pagefile.sys) eine fixe Größe geben, die Ruhezustandsdatei (hiberfil.sys), so du sie nicht brauchst, deaktivieren, nicht benötigte Programme deinstallieren, größere Datenmengen (Videos, Musik, ...) auf "D:"
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Mäkinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)

(alle UNTSO)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Kofi Annan
Win7 WinXP
0

#7 Mitglied ist offline   R4M1N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 459
  • Beigetreten: 31. Juli 12
  • Reputation: 14

geschrieben 11. April 2013 - 06:23

Ok. Dann werd ich meine Entscheidung mal nochmal überdenken.
Einige Tipps hab ich ja schon mehr oder weniger erfolgreich ausprobiert, nur bei einem Versprech ich mir am meisten, da ich sehr viele Fotos/Videos und co. habe...

Beitrag anzeigenZitat (JollyRoger2408: 06. März 2013 - 11:26)

größere Datenmengen (Videos, Musik, ...) auf "D:"

Aber wie mache ich das? muss ich das was in den Ordneroptionen steht einfach nur ändern? Das wäre ja noch einach. Und noch eine Frage, wenn ich Programme oder Spiele auf "D:" installiere, gibts da auswirkungen/Veränderungen? Sind die dann langsamer oder so? Weil sost könnte ich ja einfach ein paar Programme von "C:" runterschmeißen und auf "D:" wieder draufziehen...
MfG R4M1N

Dieser Beitrag wurde von R4M1N bearbeitet: 11. April 2013 - 06:26

MfG R4M1N
Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 11. April 2013 - 08:50

Was für ein OS hast du?
Wahrscheinlich speicherst du alle Bilder die du hast und Videos in den entsprechenden Ordner Musik und Videos.
Vorausgesetzt du hast Windows 7.
Wenn dem so ist, machst du folgendes:
Navigiere nach C:\Users\<Dein_Username>\
Da befinden sich Ordner wie Eigene Bilder etc.
Nun gehst du auf Platte D:\
Dort legst du einen Ordner Eigene Dateien an in dem sich weitere Unterordner befinden.
- Pictures
- Documents
- Music
- Videos
- Downloads
(Ja, bitte genauso. Die Unterordner sollen mit exakt diesen Namen erstellt werden.)
Nun machst du ein Rechtsklick auf die Ordner unter C:\Users\<Dein_Username>\
Eigenschaften, Reiter Pfad und klickt auf Verschieben...
Danach kannst du zu dem Pfad unter D:\ navigieren
Nehmen wir mal an du willst eigene Dokumente verschieben, dann navigierst du nach:
D:\Eigene Dateien\Documents
Alles bestättigen.
Fertig.
Dies musst du für alle Ordner machen.

Eigene Dateien -> Documents
Eigen Bilder -> Pictures
Eigene Videos -> Videos
Musik -> Music
Downloads -> Downloads

Anders sieht es bei XP aus.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
1

#9 Mitglied ist offline   R4M1N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 459
  • Beigetreten: 31. Juli 12
  • Reputation: 14

geschrieben 11. April 2013 - 12:39

Danke! Das hilft sehr! Jetzt hab ich ca. 30 GB auf beiden frei. Nochmal danke :imao:
MfG R4M1N
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0