WinFuture-Forum.de: Wunsch bezüglich Editierfunktion von Beiträgen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
Seite 1 von 1

Wunsch bezüglich Editierfunktion von Beiträgen

Umfrage: Wunsch bezüglich Editierfunktion von Beiträgen (12 Mitglieder haben abgestimmt)

Soll es möglich seine Beträge für kurze Zeit lang nach Erstellung editieren zu können ohne dass der Post gleich mit [i]wurde von xx, am xx.xx.xx bearbeitet[/i] "verschönert wird" ?

Du kannst das Ergebnis dieser Umfrage nicht sehen, bevor du nicht selbst abgestimmt hast. Bitte melde dich an und gib deine Stimme ab um das Ergebnis zu sehen.
Abstimmen

#1 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.912
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 80

geschrieben 12. Februar 2013 - 23:53

Ich würde es begrüßen wenn ihr die Forensoftware so hin ändert, dass man seine Posts 30-60 Sek nach der Erstellung editieren kann, ohne dass danach angezeigt wird dass der Beitrag editiert wurde.
Denn manchmal möchte man einen kleinen Fehler den man trotz Vorschaufunktion übersehen hat, ausmerzen, wird aber gleich dafür "sanktioniert". Finde ich unschön -im doppelten Sinn.

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 12. Februar 2013 - 23:54

MfG


Wenn die Stiftung Warentest Vibratoren
testet, ist dann 'befriedigend' besser als 'gut'?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Computer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.774
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 51

geschrieben 13. Februar 2013 - 00:18

Mir ist es eigentlich gleich ... ich habe keine Probleme mit dem Vermerk. Aus Solidarität und da ich Verständnis für das Anliegen des Threaderstellers habe, stimme ich mit ja.

Dieser Beitrag wurde von Computer bearbeitet: 13. Februar 2013 - 00:20

0

#3 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 3.737
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 321

geschrieben 13. Februar 2013 - 00:21

Ich seh da ein bißchen viel Mißbrauchspotential drin - man muß ja nur Person B beleidigen, das aber innerhalb von X sekunden ändern, dann ist nicht mehr nachvollziehbar was war und Person B ist die Gelackmeierte.

Evtl. sinnvoller: eine Edit-History wie auf winfuture.de, mit unscheinbarem Link in der Kopfzeile unabhängig davon, ob was geändert wurde oder nicht.

Ansonsten, denk ich, ist das so schon ein recht guter Kompromiß.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
0

#4 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 13. Februar 2013 - 01:32

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 13. Februar 2013 - 00:21)

Ich seh da ein bißchen viel Mißbrauchspotential drin - man muß ja nur Person B beleidigen, das aber innerhalb von X sekunden ändern, dann ist nicht mehr nachvollziehbar was war und Person B ist die Gelackmeierte.

Evtl. sinnvoller: eine Edit-History wie auf winfuture.de, mit unscheinbarem Link in der Kopfzeile unabhängig davon, ob was geändert wurde oder nicht.

Ansonsten, denk ich, ist das so schon ein recht guter Kompromiß.

Hat die Datenbank doch sowieso Inne. Nur kann das kein User sehen. Leute mit mehr Rechten für das System sollten jederzeit sehen können, wann was wo stand und wie oft es gegen was editiert worden ist.
0

#5 Mitglied ist online   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.545
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 316

geschrieben 13. Februar 2013 - 01:38

Da muss ich Euch leider enttäuschen. In dieser Boardversion scheint so ein Funktion nicht enthalten zu sein. Man kann diesen Bearbeitet Hinweis nur an- oder abschalten. Eine zeitliche Limitierung ist da nicht vorhanden.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#6 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 3.737
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 321

geschrieben 13. Februar 2013 - 04:25

Beitrag anzeigenZitat (Member_ZERO: 13. Februar 2013 - 01:32)

Hat die Datenbank doch sowieso Inne. Nur kann das kein User sehen. Leute mit mehr Rechten für das System sollten jederzeit sehen können, wann was wo stand und wie oft es gegen was editiert worden ist.


Mh, okay, glaub ich Dir einfach mal. Hab mich mal bei der Board-Homepage umgeschaut, aber auf die schnelle nix zu gefunden, und Geld ausgeben werd ich nicht, nur um das rauszukriegen. :wink:

"Standard" ist es aber nicht. Oft genug wird von Forensoftware der Datenbankeintrag einfach überschrieben; daß ein neuer angelegt wird und auf den dann verwiesen wird (wie bei einem VCS) ist da schon höherwertiger.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 4.707
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 326

geschrieben 13. Februar 2013 - 04:36

Beitrag anzeigenZitat (Member_ZERO: 13. Februar 2013 - 01:32)

Hat die Datenbank doch sowieso Inne. Nur kann das kein User sehen. Leute mit mehr Rechten für das System sollten jederzeit sehen können, wann was wo stand und wie oft es gegen was editiert worden ist.


falsch


Zitat

"Standard" ist es aber nicht. Oft genug wird von Forensoftware der Datenbankeintrag einfach überschrieben; daß ein neuer angelegt wird und auf den dann verwiesen wird (wie bei einem VCS) ist da schon höherwertiger.


richtig



Edit: wenn wir das sehen könnten, hätten wir die Editiersperre nach Zeit X nicht eingestellt.


greets
Ich dufte wie ein Blümchen und gar nicht mehr nach Hühnchen.
0

#8 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 13. Februar 2013 - 10:32

Beitrag anzeigenZitat (Wiesel: 13. Februar 2013 - 04:36)

falsch




richtig



Edit: wenn wir das sehen könnten, hätten wir die Editiersperre nach Zeit X nicht eingestellt.


greets

Wow zum Glück bin ich nicht der Betreiber dieser Forensoftware :).

P.S: Wiesel ist des Spammers Feind und Urne ein Spam Großmeister... :D Na dann auf in die Schlacht.

Dieser Beitrag wurde von Member_ZERO bearbeitet: 13. Februar 2013 - 10:52

0

#9 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.912
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 80

geschrieben 13. Februar 2013 - 16:05

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 13. Februar 2013 - 00:21)

Ich seh da ein bißchen viel Mißbrauchspotential drin - man muß ja nur Person B beleidigen, das aber innerhalb von X sekunden ändern, dann ist nicht mehr nachvollziehbar was war und Person B ist die Gelackmeierte.

So etwas in der Richtung dachte ich mir zuerst auch, aber dann kam mir der gleiche Gedanke was auch Member Zero schrieb. Nämlich dass die Moderation/Administration doch notfalls sehen kann was vor dem Editieren dort stand.
Von daher sah ich nichts was gegen eine Änderung des Editiervermerks spricht.
Aber scheint ja nicht an dem zu sein. :-/


Beitrag anzeigenZitat (Urne: 13. Februar 2013 - 01:38)

Da muss ich Euch leider enttäuschen. In dieser Boardversion scheint so ein Funktion nicht enthalten zu sein. Man kann diesen Bearbeitet Hinweis nur an- oder abschalten. Eine zeitliche Limitierung ist da nicht vorhanden.

Hm, schade.


Beitrag anzeigenZitat (Wiesel: 13. Februar 2013 - 04:36)

Edit: wenn wir das sehen könnten, hätten wir die Editiersperre nach Zeit X nicht eingestellt.

Ich finde das hättet ihr ruhig als Argument schreiben können als die Editiersperre in Kraft getreten ist.
Das wäre dann ein halbwegs nachvollziehbares Argument gewesen und die User hätten es nicht als reine Boshaftigkeit o.ä gesehen.

Also meinetwegen kann der Thread geschlossen werden.
MfG


Wenn die Stiftung Warentest Vibratoren
testet, ist dann 'befriedigend' besser als 'gut'?
0

#10 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.164
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 41

geschrieben 13. Februar 2013 - 20:42

Mir ist es eigentlich Wurscht. Man kann das ja auch positiv nutzen. So wie man sich selber ärgert, wenn man selbst einen Fehler bemerkt, kann man dann ja innerlich auch andere auslachen, wenn da innerhalb von einer Minute schon was korrigiert wurde und man entdeckt das bei Anderen. Da denkt man sich einfach "Hi hi - ist der doof, hat den Fehler nicht gleich gesehen." und hat dann auch mal ein bißchen Freude an dem Tag.
Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…
0

#11 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.187
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 69

geschrieben 13. Februar 2013 - 21:09

Ich habe diesen Beitrag innerhalb der letzten 5 Minuten ungefähr 10 Mal geändert. Na und ? :)

Dieser Beitrag wurde von Doodle bearbeitet: 13. Februar 2013 - 21:12

Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#12 Mitglied ist online   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.545
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 316

geschrieben 13. Februar 2013 - 23:22

Ich hab Euch dann mal in die Diskussionsecke geschoben. Da gehts dann mit dem Urheberrecht der Forenposts weiter. Hier mach dann zu.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0