WinFuture-Forum.de: Synchronisation von Emails, Termine etc. unter der Win 8 Family - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

Synchronisation von Emails, Termine etc. unter der Win 8 Family

#1 Mitglied ist offline   macgreek 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 12. Februar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Februar 2013 - 15:03

Hallo zusammen,
ich hätte da mal ein paar Fragen zum Thema Synchronisation innerhalb der Win-8-Family.

Geht mit der Win 8 Family folgende Synchronisation? Natürlich mit einem Win8-PC, Win8-Phone und einem Win8 Pro Tablet!
Und zwar die Möglichkeit der Synchronisation von Emails, Terminen etc. auf allen Devices. Das heisst, ich habe auf meinem PC ein Emailprogramm, in dem ich eine Ordnerstruktur aufgebaut habe mit entsprechenden Filtermöglichkeiten, die lokal gespeichert werden.
Diese Ordnerstruktur sollte sich dann auch auf dem Smartphone und dem Tablet befinden, samt Filter. So soll bei der Synchronisation auf allen Geräten alles gleich sein:
Der Emailverkehr samt Historie, Termine samt Alarme und auch Kontakte, Notizen etc.
Das ganze nach Möglichkeit mit Bordmitteln. Als Emailprogramm auf dem PC z.B. Live Mail (ehemals Outlook Express), gerne auch ein anderes, - zur Not auch das kostenpflichtige Outlook. Keine Synchronisation über Google etc., sondern direkt über Cloud, - gerne auch die Möglichkeit über Wlan, wenn mann wieder im Büro oder Zuhause ist und so die Cloud umgeht. Das bedeutet natürlich, dass man von unterwegs halt nicht sofort alles synchron hat.
Geht das ganze mit der Win 8 Family? Wenn ja, gibt es irgendwo Idiotensichere Anleitungen?
Oder müsste ich gezwungenermaßen auf Apple umsteigen? Damit soll das ganze funktionieren.
Bilder etc. lassen sich bereits auch über Win 8 synchen.

Es würde mich sehr freuen, wenn ihr mir da weiterhelfen könnten, da ich nirgenswo etwas wirklich Brauchbares dazu gefunden habe.

Vielen Dank!

MfG

macgreek

Dieser Beitrag wurde von macgreek bearbeitet: 12. Februar 2013 - 15:05

0

Anzeige

#2 Mitglied ist online   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.455
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 314

geschrieben 12. Februar 2013 - 16:29

Willkommen :)
Mit einer Live ID, also einem Microsoft Mailkonto als Benutzeraccount auf den ganzen Windows 8 Rechnern, ist Dein Vorhaben ohne Probleme machbar. Geht dann quasi von alleine.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   dnr 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 594
  • Beigetreten: 06. Januar 10
  • Reputation: 56

geschrieben 12. Februar 2013 - 16:41

Beitrag anzeigenZitat (macgreek: 12. Februar 2013 - 15:03)


Oder müsste ich gezwungenermaßen auf Apple umsteigen? Damit soll das ganze funktionieren.



wer setzt dir denn solch komische Flöhe ins Ohr? ;)
0

#4 Mitglied ist offline   macgreek 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 12. Februar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Februar 2013 - 16:49

Hallo Urne,

vielen Dank.

Heisst dass, ich brauche meine Ordnerstruktur nur einmal einzurichten und diese wird dann entprechend automatisch auf den anderen Geräten eingerichtet und synchronisiert?
Achso , ich vergass zur schreiben, dass ich mehrere Emailkonten besitze und diese halt alle entsprechend gesynct werden sollen.

Wenn das gehen würde, wäre dass echt geil.
Nur dann komme ich wohl zum nächsten Problem: der Umsetzung

MfG

macgreek

Beitrag anzeigenZitat (dnr: 12. Februar 2013 - 16:41)

wer setzt dir denn solch komische Flöhe ins Ohr? ;)


... hat man mir in einem Appleshop (kein offizieller)gesagt. :(

Dieser Beitrag wurde von macgreek bearbeitet: 12. Februar 2013 - 16:48

0

#5 Mitglied ist online   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.455
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 314

geschrieben 12. Februar 2013 - 16:51

Zitat

dass ich mehrere Emailkonten besitze und diese halt alle entsprechend gesynct werden sollen.
Wenn das alles IMAP Konten sind, dann werden die alle schön synchronisiert. Bei POP Konten geht das ja eh nicht.
Deinen Kalender und die Kontakte müsstest Du dann aber auf dem Microsoft Konto einrichten, da nicht alle Mailprovider Active Sync unterstützen und somit die Synchronisation nicht machbar ist. Jedenfalls nicht auf einfachem Wege.
Daten können übrigens nach Skydrive gespeichert werden. Die hast dann auch auf jedem Rechner mit dem Konto zur Verfügung.

Edit: Was ich vergaß, die Mailkonten von den "externen Anbietern" musst Du allerdings auf jedem Rechner ein Mal anlegen, also Zugangsdaten eintackern.

Noch ein Edit: Obwohl, auf einem Rechner angelegte Mailkonten werden in der Regel auch über den Microsoft Account auf die anderen Rechner übertragen. Da weiß ich aber nicht, ob das in jedem Fall klappt.

Dieser Beitrag wurde von Urne bearbeitet: 12. Februar 2013 - 16:58

Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#6 Mitglied ist offline   macgreek 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 12. Februar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Februar 2013 - 17:01

Beitrag anzeigenZitat (Urne: 12. Februar 2013 - 16:51)

Wenn das alles IMAP Konten sind, dann werden die alle schön synchronisiert. Bei POP Konten geht das ja eh nicht.
Deinen Kalender und die Kontakte müsstest Du dann aber auf dem Microsoft Konto einrichten, da nicht alle Mailprovider Active Sync unterstützen und somit die Synchronisation nicht machbar ist. Jedenfalls nicht auf einfachem Wege.
Daten können übrigens nach Skydrive gespeichert werden. Die hast dann auch auf jedem Rechner mit dem Konto zur Verfügung.

Edit: Was ich vergaß, die Mailkonten von den "externen Anbietern" musst Du allerdings auf jedem Rechner ein Mal anlegen, also Zugangsdaten eintackern.

Noch ein Edit: Obwohl, auf einem Rechner angelegte Mailkonten werden in der Regel auch über den Microsoft Account auf die anderen Rechner übertragen. Da weiß ich aber nicht, ob das in jedem Fall klappt.


Vielen Dank für die Info!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0