WinFuture-Forum.de: Notebook mit vorinstalliertem Windows 8 - wie CLEAN neu aufsetzen? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

Notebook mit vorinstalliertem Windows 8 - wie CLEAN neu aufsetzen?

#1 Mitglied ist offline   schurl2000 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 10. Februar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Februar 2013 - 16:24

Hallo zusammen!

Ich habe mir jetzt schon etliche Tage (und Nächte) um die Ohren geschlagen und komme nicht weiter :-(

Habe auf einem Acer Aspire M5-581TG-73514G25Mass ein vorinstalliertes Windows 8 core und möchte formatieren, eine Partitionierung und einen clean install durchführen.

Aus den bekannten Gründen funktioniert die Update ISO (sowohl Stick als auch DVD) von Windows 8 auf einem UEFI-System mit integriertem Key im Bios ja nicht um von ihr zu booten (nur mit UEFI deaktiviert).
Im Deaktivierten Zustand lässt dich die DVD und auch der Stick booten, jedoch sagt Windows, dass ich die Installation nicht fortführen kann (liegt wahrscheinlich am Win8!PRO! von der Download-ISO).

Wie schaffe ich es jetzt, ein vorinstalliertes Windows 8-System (bzw. den Key - hab ich ausgelesen) zu formatieren, neu zu partitionieren und Windows 8 dann frisch zu installieren?
Die Anleitung im Windows 8 basics hilft mir insofern nicht weiter, da dort nur steht "Windows 8 normal von der DVD installieren" - das geht bei mir schon mal nicht, da ich keine DVD habe (wegen Vorinstallation). Und Windows 8 Pro will ich auf diesem PC ohnehin nicht installieren (sondern nur core).

Bitte um Hilfe - ich weiß absolut nicht mehr weiter!

Herzlichen Dank! LG Georg
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.268
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 309

geschrieben 10. Februar 2013 - 16:31

Hallo und willkommen hier im Forum


schau da mal rein

http://stadt-bremerh...l-funktioniert/
Demonia glaubt Sie wäre die Böse,lassen wir Sie mal in dem Glauben


ich bin jetzt der böööööösssseeee
0

#3 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 13.251
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 492

geschrieben 10. Februar 2013 - 16:36

Das wird wohl aber alles nicht viel nutzen, da er ja die Core installiert haben möchte.

Ohne DVD, welche die Core enthält, wird das nichts mit einer sauberen Neuinstallation. Und die DVD bekommt man leider im Moment nirgends kostenlos, jedenfalls nicht auf legalem Wege.
Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#4 Mitglied ist offline   schurl2000 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 10. Februar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Februar 2013 - 22:54

Hallo!

Wie DK2000 richtig geschrieben hat, will ich meinen Windows 8 Core Key (vom vorinstallierten Windows) am Notebook lassen, meinen Windows 8 Pro Key (vom Upgrade) möchte ich an einem anderen PC verwenden.

Und leider kann ich mit der Upgrade DVD zwar ohne UEFI booten, aber der Install funktioniert trotzdem nicht - anscheinend erkennt das Bios, dass die Upgrade eine Pro ist und der ins Bios integrierte Key zu einer Core gehört - trotz der Meinung vieler, man könne sich aussuchen, welche Windows-Version man installieren will...

Das mit diesem Secure Boot und integriertem Key ist einfach vollkommen daneben... ich kann in dem Notebook Bios nichtmal aussuchen, ob secure gebootet werden soll oder nicht (nur UEFI oder legacy Bios).

Vielleicht aber funktioniert dieses Windows 8 Reset - ist dann der ganze Acer-Müll auch vollkommen weg bzw. kann ich da partitionieren wie ich will oder geht das alles nicht damit? Hat hier schon wer Erfahrungen?

Danke und Gute Nacht, Georg
0

#5 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.268
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 309

geschrieben 10. Februar 2013 - 23:04

hast du das schon gelesen?

http://www.deskmodde...-8-pro-upgraden
Demonia glaubt Sie wäre die Böse,lassen wir Sie mal in dem Glauben


ich bin jetzt der böööööösssseeee
0

#6 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.937
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 232

geschrieben 11. Februar 2013 - 08:37

Falls der Hersteller kein extra Image erstellt hat, entfernt der Reset auch die herstellereigenen Dateien. Aber dann fragt dich der Reset-Assistent wahrscheinlich auch nach der Installations-DVD, da er die install.wim benötigt. Und diese wiederum hast du ja auch nicht.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0