WinFuture-Forum.de: Nach Start immer ein kurzes Einfrieren - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

Nach Start immer ein kurzes Einfrieren Win 8 hängt nach Start kurz

#1 Mitglied ist offline   cyhyryiys 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 39
  • Beigetreten: 11. Oktober 04
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Februar 2013 - 14:34

Liebe Forianer,

ich habe ein Problem mit meinem System:

Windows 8 (Home 64bit)
AMD Phenom II X965@3,4GHz
Ati Radeon HD 7850
Asrock 970 Extreme 3
8Gb Ram, glaube PC 2100

Alle Treiber sind aktuell, Windowsupdate ist aktiviert.

Nun zur Problembeschreibung:

Win 8 startet sehr schnell und ich gelange zur Metrooberfläche.
Jedoch kommt es dann einige Sekunden nach dfem Start zu einem Einfrieren des Systems.
Es scheint, als ob im Hintergrund CPU-lastige Aktionen durchlaufen.

Im Autostart habe ich nachgeschaut, dort startet lediglich meine Antivirensoftware (Avast!).
Das einfrieren geschieht jedoch auch, wenn Avast deinstalliert ist.

Nun die Frage: Mit was kann ich herausfinden, woher dieses Problem rührt? Mir wäre lieber, Win 8 startet insgesamt
langsamer als nach 3 min mit solch einem nervigen Freeze.

Besten Dank für eure Antworten
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Niedlicher Zwerg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.934
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 163

geschrieben 09. Februar 2013 - 14:52

Könnten Netzwerkeinstellungen sein. Da scheint auf irgendwas gewartet zu werden.
Natürlich könnte die Lösung ganz was anderes sein!
Eingefügtes Bild
Am liebsten sind mir die Menschen, deren Bekanntschaft mir erspart bleibt. (André Gide)
0

#3 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.925
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 231

geschrieben 09. Februar 2013 - 20:02

Hast du Netzlaufwerke verbunden?
Kannst du den Task-Manager starten, wenn der PC fast "einfriert"?
0

#4 Mitglied ist offline   cyhyryiys 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 39
  • Beigetreten: 11. Oktober 04
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Februar 2013 - 08:37

Hallo,

ich gehe über einen WLAN-Stick ins Internet.
Ja, den Taskmanager kann ich (wenn auch hier verzögert) starten.
Allerdings habe ich diese Konfiguration unter meinem alten PC mit Win7 schon
benutzt, ohne diese Schwierigkeiten bemerkt zu haben.

Dieser Beitrag wurde von cyhyryiys bearbeitet: 10. Februar 2013 - 08:38

0

#5 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.925
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 231

geschrieben 10. Februar 2013 - 09:35

Zeigt dann der Task-Manager auch eine hohe CPU-Auslastung an?
0

#6 Mitglied ist offline   Walter Buergin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 844
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 6

geschrieben 10. Februar 2013 - 09:43

Es könnte der WLAN USB Stick sein welcher die Verbindung herstellt !
Entferne doch mal testweise diesen WLAN USB Stick.

<_<
0

#7 Mitglied ist offline   cyhyryiys 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 39
  • Beigetreten: 11. Oktober 04
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Februar 2013 - 06:54

Hallo zusammen,

ich habe bemerkt, dass es für meinen USB-Stick (sitecom 608 BL) auch einen Treiber gibt. Diesen habe ich probehalber installiert. Bisher bemerke ich nun keine Hänger mehr. Interessant ist, dass Windows 7 diesen Treiber nicht benötigte.

Habt Dank für eure Unterstützung!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0