WinFuture-Forum.de: Problem mit Wlan - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Notebooks & Tablet PCs
Seite 1 von 1

Problem mit Wlan

#1 Mitglied ist offline   blacksters 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 27. Mai 12
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Februar 2013 - 00:08

Abend Leute,
Hab grade ein Notebook von ein Freund, der ein problem mir Wlan hat.
Das Problem ist das Wlan Signal, der Rouder stehet neben dem Notebook und bekomm nur 3-4 Balken hä?!?
Han das systen neuaugestzt (Win7) Treiber neueste stand und Bios.
Woran kanns liegen?

Notebook, ein Lenovo B570e
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.930
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 231

geschrieben 09. Februar 2013 - 07:38

Welcher Router wird denn verwendet (WLAN-Standard)?
Es kann durchaus sein, dass das Signal schlechter ist, wenn das Notebook direkt daneben steht wie wenn es irgendwo anders im Raum steht.
0

#3 Mitglied ist offline   javo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 451
  • Beigetreten: 01. Oktober 06
  • Reputation: 18

geschrieben 09. Februar 2013 - 09:01

Hat du schon einen Speedtest gemacht. Vielleicht sind in deiner Umgebung ja viele WLangeräte oder was nicht zu unterschätzen ist, drahtlose Geräte, wie Telefone vorhanden . Steht der Router vielleicht neben TV.
Alles ist möglich, ist halt der Bereich wo alles drahlose sendet, abhilfe schaft da meist nur, in den 5GHz Bereich zu wechseln, d.h. passenden Router und passende Wlankarte oder Stick am Notebook.
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.171
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 69

geschrieben 09. Februar 2013 - 11:12

Was für ein Wlan-Adapter ist verbaut und welchen Treiber nutzt du konkret?
Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#5 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 09. Februar 2013 - 11:45

Wir helfen dir gerne, dazu benötigen wir mehr Informationen.
z.B.:
-Welche Hardware wird eingesetzt? (Router, Ac.Point, W-lan Empfänger)
-Wie weit ist die Entfernung zwischen den Empfangs/Sendestellen?
-Wurden die IP-Adressen von Hand eingegeben oder werden diese automatisch (DHCP) vergeben?

Manchmal scheint es beim ersten Verbindungsaufbau zum Router zu Zeitverzögerungen zu kommen, so daß das Notebook nicht rechtzeitig vom DHCP-Server (Router) eine IP-Adresse, eine Gateway-Adresse und einen DNS-Server zugewiesen bekommt. Dann kennzeichnet Windows 7 das Netzwerk als "Nicht identifiziertes Netzwerk". Da Windows 7 den Router anhand seiner MAC-Adresse identifiziert und diese in der Registry speichert, schlagen alle späteren Verbindungsversuche immer wieder fehl.

Dann kann es helfen die MAC-Adresse des Routers in der Registry zu löschen.
HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Wpad

Dort gibt es (vermutlich) auch einen Zeitstempel "WpadDecisionTime". Der könnte bedeuten, daß nach einer gewissen Zeit die Netzwerkerkennung von alleine neu startet – aber ich habe keine Ahnung wie lang die Zeitverzögerung ist.
0

#6 Mitglied ist offline   blacksters 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 27. Mai 12
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Februar 2013 - 13:30

Sorry Leute für die späte andwort musste ganze nacht als Dj arbeiten bist jetzt :(

Router: TP-Link TL-WR740N
Wlan verschlüsselt: WPA/WPA2 Personal Mode 11gbnmixed
Mit meine Lapis Samsung R522, Macbook Air Dual-C, Sony Vaio sve1512y1e und Samsung S2/S3 haben keine Probleme sich mit mein Wlan Router zu verbinten sogar im 1er Stock meines Hause bekommen 60% an Wlan Signal. Ach ja meine zwei Samsung LED-TV no Problem mit Wlan und wie gesagt nur Lapi Lenovo B570e Problem mit wlan sogar wenn er ca 3 meter von Router bricht die verbintung.

Lenovo B570e Wlan Kart ist eine Atheros AR9285

Was ich schon versucht habe ist:
WlanRouter auf mode 11b only und Wireless Security auf wep verschlüsslung zum schlusse Wireless Disable Security. Igal wie ich dem router einselle immer dem selbe Problem mit Lenovo B570e.
PS auch mit andwere Router zb TP-Link wdr4300 router n750 und ein ASUS dsl-n12u 4p adsl2.

Hab keine idee mehr :( auser mann holt sich ein Wlan Stick extra.
0

#7 Mitglied ist offline   Mr. Floppy 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 4.085
  • Beigetreten: 01. Juli 08
  • Reputation: 271

geschrieben 09. Februar 2013 - 14:03

Ah, die Verbindung bricht auch ab, sag das doch gleich. Ansonsten wäre mir ziemlich egal, wieviele Balken mir da angezeigt werden. Wenn alle anderen Geräte kein Problem haben, würde ich das Notebook mal aufschrauben (falls keine Garantie mehr drauf ist) und gucken, ob die Antennen am WLAN-Modul richtig sitzen und generell nicht beschädigt sind (z.B. Bruch beim Übergang in den Displayrahmen).
0

#8 Mitglied ist offline   blacksters 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 27. Mai 12
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Februar 2013 - 17:47

@Mr. Floppy,
danke dir darauf bin ich nicht gekommen wegen Bruch oder Antennen verbindung zum WLAN-Modul nicht richtig sitzen.Also am beste erschickt das Lapi zum Hersterler zurück, hat noch Garantie drauf.
0

#9 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.171
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 69

geschrieben 10. Februar 2013 - 11:37

Von wann ist denn nun der Treiber? Hier bekommst du den neuesten. http://www.atheros.c...ess-drivers.php
Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0