WinFuture-Forum.de: verzögertes Laden von Webseiten unter Firefox 18.0.2 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Browser & E-Mail
Seite 1 von 1

verzögertes Laden von Webseiten unter Firefox 18.0.2



#1 Mitglied ist offline   Fat Tony 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.112
  • Beigetreten: 28. September 08
  • Reputation: 21

geschrieben 07. Februar 2013 - 23:16

Hallo,
Beim Aufrufen der Webseite www.express.de,benötigt der Firefox 18.0.2 fast
über 46 sekunden bis die Webseite vollständig geladen ist.
Unter dem Internet Explorer 10 ist die Webseite nach 2 sekunden vollständig geladen.
Das verzögerte Aufrufen von Webseiten mit Firefox passiert aber nicht mit jeder Webseite.
Auffallen ist,das es seit der Installation von Bitdefender Internet Security 2013 geschieht.
Ich glaube aber nicht,das es an Bitdefender Internet Security 2013 liegt,da ja der Internet Explorer 10
die Webseiten sofort vollständig und ohne Problem vollständig läd.
Die Bitdefender Internet Security 2013 ist eine kostenlose Lizenz,die es von PC Welt vor einigen Tagen
kostenlos zum Download gab.

Liegt es jetzt eventuell doch an Bitdefender Internet Security 2013 oder am Firefox 18.0.2 ?
Wie gesagt,der Internet Explorer 10 macht keinerlei Probleme.

Auffallend auch,das der Firefox 18.0.2 in verbindung mit Windows Defender und Malwarebytes Pro
keinerlei zicken macht.

Ich habe die Bitdefender internet Security 2013 nur heruntergeladen,weil sie kostenlos war.

Ich habe gegoogelt,aber nichts gefunden.
Wo liegt jetzt das Problem mit dem verzögertem laden von Webseiten ?
Eingefügtes BildEingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.617
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 330

geschrieben 08. Februar 2013 - 05:04

Fat Tony..du bist nun eine ganze Weile hier aktiv.

Wenn du selbst schreibst du hast vor kurzem erst Bitdefender (neben 2 anderen Antimalwareprogrammen- aber anderes Thema) installiert, dann schalte das doch einfach mal ab.
Eventuell wird der IE nur nicht davon überwacht, etc.

Was erhällst du wenn du die Seite in einer cmd anpingst? Ist das laden auch mit einem frischen Firefoxprofil so lahm? Oder mit anderen Versionen?
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)

Winfuture Styling Crew

"Google speichert meine Daten" SSL Suchergebnis bei google.de
ACTA || ! Stop CETA + Stop CISPA + Stop IPRED !
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#3 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 4.601
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 314

geschrieben 08. Februar 2013 - 05:16

Zitat aus static.ak.fbcdn.net

Zitat

Wenn du jetzt alle Links sperrst die du nicht zuordnen kannst machst du dich sozusagen selber langsamer da die Daten jetzt doch vom Anbieter direkt kommen müssen.


Und jetzt folgende Herangehensweise:

Deinstalliere den Firefox inklusive sämtlicher Extensions, AddIns, Plugins und was es noch gibt. Lösche das komplette Profil. Und jetzt installierst du den Browser neu und ohne irgendwelche Zusatzsoftware.

Wenn der Fuchs jetzt immer noch langsam ist, kannst du nochmal nachfragen. Wenn er jetzt so schnell ist wie der IE, weißt du warum.


greets
Vernünftig sind meist nur die, die es sich leisten können unvernünftig zu sein.
0

#4 Mitglied ist offline   Fat Tony 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.112
  • Beigetreten: 28. September 08
  • Reputation: 21

geschrieben 08. Februar 2013 - 10:49

Beitrag anzeigenZitat (d4rkn3ss4ev3r: 08. Februar 2013 - 05:04)

Fat Tony..du bist nun eine ganze Weile hier aktiv.

Wenn du selbst schreibst du hast vor kurzem erst Bitdefender (neben 2 anderen Antimalwareprogrammen- aber anderes Thema) installiert, dann schalte das doch einfach mal ab.
Eventuell wird der IE nur nicht davon überwacht, etc.

Was erhällst du wenn du die Seite in einer cmd anpingst? Ist das laden auch mit einem frischen Firefoxprofil so lahm? Oder mit anderen Versionen?



Hier mal zwei screens vom ping,

einmal mit dem alten Profil und AddOns etc.
Angehängtes Bild: Unbenannt.PNG

Und hier mit einem frisch installiertem ping ohne Addons etc.
Angehängtes Bild: Unbenannt.PNG Firefox neu.PNG

Beitrag anzeigenZitat (Wiesel: 08. Februar 2013 - 05:16)

Zitat aus static.ak.fbcdn.net



Und jetzt folgende Herangehensweise:

Deinstalliere den Firefox inklusive sämtlicher Extensions, AddIns, Plugins und was es noch gibt. Lösche das komplette Profil. Und jetzt installierst du den Browser neu und ohne irgendwelche Zusatzsoftware.

Wenn der Fuchs jetzt immer noch langsam ist, kannst du nochmal nachfragen. Wenn er jetzt so schnell ist wie der IE, weißt du warum.


greets


Habe den Firefox inklusive sämtlicher Extensions,AddOns,Plugins etc.deinstalliert und das Profil komplett gelöscht,anschließend mit CCleaner gesäubert.
Anschließend Firefox neu installiert,und ohne AddOns und Plugins installiert und gestartet.
Ohne AddOns und Plugins etc.läuft der Firefox blitzschnell.
Auch das j.wfcdn.de erscheint beim Aufrufen der Webseite www.winfuture.de nicht mehr.
Das Aufrufen von www.express.de geht jetzt auch schneller.

Wie kann ich das Tempo auch mit AddOns und Plugins so beibehalten ?
Ich habe unter Firefox nur Adblock Plus,Flashblock,Adobe Flash Player und Java installiert.

Bzw.wie kann ich den Firefox mit AddOns und Plugins so konfigurieren,ohne das der Firefox
an Geschwindigkeiten einbüßt ?
Eingefügtes BildEingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.390
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 232

geschrieben 08. Februar 2013 - 12:36

Beitrag anzeigenZitat (Fat Tony: 08. Februar 2013 - 10:49)

Bzw.wie kann ich den Firefox mit AddOns und Plugins so konfigurieren,ohne das der Firefox
an Geschwindigkeiten einbüßt ?

Gar nicht. Du kannst nur Erweiterungen weglassen, wenn du wirklich die 'Neuinstallationsgeschwindigkeit' halt willst. Ansonsten - falls du viel mit Addons zu tun hast, die auch öfters löschst usw. - kannst du dir folgendes mal ansehen (für die Zukunft): Wie ihr euren Firefox 4 wieder Beine macht...
0

#6 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 08. Februar 2013 - 16:03

Warte am Besten auf FF 19 dann geht es wieder schneller!
http://support.mozil...fox-ist-langsam
0

#7 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.617
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 330

geschrieben 08. Februar 2013 - 16:19

Das anpingen hat 0 mit einer Software zu tuen. Das ist ein Windowsinterner Befehl.

Java kannst du weglassen wenn du es nicht benögtigst. Vorallem aus Sicherheitsgründen. Zumindest deaktivieren und nur bei Bedarf anschalten.

Beschleunigen kannst du den Browser zB durch NoScript. Durch das nichtladen von sehr vielen unnötigen JavaScripts sind die Seiten schneller fertig.
Flashblock kann dann wegbleiben.

Auch brauchst du dann nichtmehr die langsame Filterliste von AdblockPlus nehmen und kannst eine optimierte nutzen. Hier zufinden im Forum.

Weiterhin gibt es Pale Moon. Das ist ein optimierter Firefox- getunt für aktuelle System.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)

Winfuture Styling Crew

"Google speichert meine Daten" SSL Suchergebnis bei google.de
ACTA || ! Stop CETA + Stop CISPA + Stop IPRED !
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0