WinFuture-Forum.de: Markencheck - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Markencheck Apple-Check, MM-Check etc.

#1 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.880
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 161

geschrieben 05. Februar 2013 - 19:05

Hallo Leute,

schaue und sammle seit der ersten Sendung die Markenchecks, eine Serie der ARD.

Nun, habe jetzt, ich hoffe es ist legitim, mir erlaubt einmal aufgrund des gestrigen Apple-Checks hier diese Information der Sendung kundzutun, die vielleicht von Interesse sein könnte.

Hier geht es zu den "Markenchecks" der ARD Mediathek.

Wenn Link tot - in der ARD Mediathek nach Markencheck suchen.

Allesinallem finde ich diese Sendereihe sehr informativ. Wer mag, kann ja mal reinschauen.

Meine Topp-Checks sind allerdings der Mediamarkt-Check, Lidl/Aldi-Check, Ferrero, McDonald’s und Coca Cola.

Wenn sowas hier unerwünscht ist, bitte nicht böse sein und einfach schliessen.

Ich persönlich finde es sehr "Teilinformativ"

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 05. Februar 2013 - 19:24


Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.697
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 90

geschrieben 05. Februar 2013 - 19:17

Ich fand den Apple-Markencheck so oberflächlich wie nur sonst was. Da hätte man einen richtigen Markencheck draus machen können, aber nein, hier ist nichts aufgeklärt worden.

#3 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.880
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 161

geschrieben 05. Februar 2013 - 19:22

Beitrag anzeigenZitat (Levellord: 05. Februar 2013 - 19:17)

Ich fand den Apple-Markencheck so oberflächlich wie nur sonst was. Da hätte man einen richtigen Markencheck draus machen können, aber nein, hier ist nichts aufgeklärt worden.


Ja und Nein. Der Allerbeste aus der Reihe ist er beileibe nicht. Interessante Informationen für den Unbedarften bietet er dennoch.

Immerwieder schön in allen Checks finde ich die Fußgängerzonenumfragen, die doch ziemlich trefflich den Zeitgeist widerspiegeln.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 05. Februar 2013 - 19:28


#4 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.737
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 457

geschrieben 05. Februar 2013 - 19:28

Ich habe da auch gestern rein geguckt. War irgendwie doof. Da hatten die sonen Opa der von seinem Enkel ein iPhone aufgedrückt bekommen hat und der meinte: Aktien, Wetter, ich habe immer alles dabei. Das kann kein anderes Gerät. Genau hier hätte kommen müssen dass das eben alle Smartphones können und eben nicht nur der Apfel. So hat es für mich den Anschein als hätte es in der Redaktion wieder neue Handys gegeben...


greets
Alle Klarheiten beseitigt.

#5 Mitglied ist offline   ph030 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.129
  • Beigetreten: 14. Juli 04
  • Reputation: 36

geschrieben 05. Februar 2013 - 19:30

Es hat einen guten Grund, warum es "Check" und nicht "Test" heißt, bei letzterem gibt es gesetzliche Qualitätsstandards einzuhalten, um die sich bei dieser Sendung keiner kümmert.

Das ist Popularfernsehen ohne Gehalt, bestenfalls noch von Steuergeld bezahlte Werbung. Kritische und gleichzeitig valide Recherche ist da 0 und gar nicht zu finden. Jeder der Google benutzen kann, findet wesentlich mehr und bessere Informationen zu den jeweiligen Themen.

#6 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.880
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 161

geschrieben 05. Februar 2013 - 19:38

Beitrag anzeigenZitat (Wiesel: 05. Februar 2013 - 19:28)

So hat es für mich den Anschein als hätte es in der Redaktion wieder neue Handys gegeben...


greets


Sorry, aber dafür ist das Endergebnis doch zu schlecht ausgefallen, oder? Interessanter dabei fand ich sein Problem, welches Apple für Ihn nicht zu lösen imstande war?

Nunja, ich fand den Check selbst auch... zu mager, da hat der BR schon bessere 5 Minuten Berichte gebracht. Aber .... ich fand das jetzt dahingehend gut, zu informieren, da man in den Medien (RTL,Springerpresse z.B. ganz schlimm), wenn man z.B etwas auf der Strasse jemandem aufzeigt (Film, Video, Bild) der Reporter zu 98% ein iGerät dem Probandem vor die Nase hält, welches ich schon als Product-Placement verstehe.


Von Daher ....

#7 _CrownMiro_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 05. Februar 2013 - 19:41

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 05. Februar 2013 - 19:38)

Aber .... ich fand das jetzt dahingehend gut, zu informieren, da man in den Medien (RTL,Springerpresse z.B. ganz schlimm), wenn man z.B etwas auf der Strasse jemandem aufzeigt (Film, Video, Bild) der Reporter zu 98% ein iGerät dem Probandem vor die Nase hält, welches ich schon als Product-Placement verstehe.


Von Daher ....


Wem sagst du das, sehe ich auch viel zu oft. Wenn mal wieder der App Test dran ist, wird gleich das iPhone 5 64GB in weiß herausgeholt.

#8 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.880
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 161

geschrieben 05. Februar 2013 - 19:44

Beitrag anzeigenZitat (ph030: 05. Februar 2013 - 19:30)

Es hat einen guten Grund, warum es "Check" und nicht "Test" heißt, bei letzterem gibt es gesetzliche Qualitätsstandards einzuhalten, um die sich bei dieser Sendung keiner kümmert.

Das ist Popularfernsehen ohne Gehalt, bestenfalls noch von Steuergeld bezahlte Werbung. Kritische und gleichzeitig valide Recherche ist da 0 und gar nicht zu finden. Jeder der Google benutzen kann, findet wesentlich mehr und bessere Informationen zu den jeweiligen Themen.

Nun, wenn du es noch mit fernsehkritik.tv kombinierst, gebe ich dir recht. Ansonsten polarisierst Du meiner Meinung nach, mit Deiner Aussage genauso, wie Du es in dem fall der ARD absprichst, oder?

FKTV hat zurecht schon viele solcher ARD-Sendungen zerrissen, beim Apple-Check könnte es in Teilen wieder soweit sein.

#9 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.725
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 415

geschrieben 05. Februar 2013 - 19:47

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 05. Februar 2013 - 19:38)

Sorry, aber dafür ist das Endergebnis doch zu schlecht ausgefallen, oder? Interessanter dabei fand ich sein Problem, welches Apple für Ihn nicht zu lösen imstande war?

Das ist aber weniger applespezifisch, sondern zeigt eher die Unwilligkeit der Verkäufer, ihre Zeit mit dem Support von "Altgeräten" zu verschwenden.
NAch dem Motto:
An nem Rentner verdient man nicht viel, denn der lebt ja nicht mehr lange. Also muss er auch nicht zufriedengestellt werden.

Leider ist das nicht nur bei Äppel der Fall, sondern breitet sich von Mediamrkt&Co. immer mehr aus

Dieser Beitrag wurde von Sturmovik bearbeitet: 05. Februar 2013 - 19:48

«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage

#10 Mitglied ist offline   ph030 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.129
  • Beigetreten: 14. Juli 04
  • Reputation: 36

geschrieben 05. Februar 2013 - 19:56

Problem ist halt, da wird mit Absicht entweder falsches erzählt oder absichtlich weggelassen/verdreht. Das hat mit Journalismus nichts zu tun.

Ich für meinen Fall bin alles andere als ein Freund von Apple, muß trotzdem aber sagen, dass dieser Bericht sehr gefärbt war. Gut, es hieß Apple-Check, nichts destotrotz ist es ja gerade bei den Arbeitsbedingungen nicht so, dass die Konkurrenten Lämmer wären. Was der Bierhumpen zeigen sollte, will mir auch nicht einleuchten.

Es gibt viele Sachen, die in dieser Serie einfach nicht oder nicht genau genug betrachtet werden, bestenfalls ist das eine Vermittlung von gefärbtem Basiswissen, weit von jeglicher Form der Bildung oder Aufklärung entfernt.

So eine Reportage wäre, mit dem vorhersehbaren Ergebnis, für die Privaten akzeptabel, für die ÖR - die immerhin mit journalistischem Anspruch werben und damit auch ihre Gebühren rechtfertigen - ist das einfach unter aller Sau.

#11 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.710
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 315

geschrieben 05. Februar 2013 - 19:58

erstmal ein herzliches Willkommen an den Rückkehrer ph030 :)




und nun zum Thema

wer braucht solche Sendungen,ich nicht und wenn man wieder sieht wie sinnlos mit den GEZ Gebühren umgegangen wird könnte ich nur ....

#12 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.880
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 161

geschrieben 05. Februar 2013 - 20:05

Beitrag anzeigenZitat (nobody is perfect: 05. Februar 2013 - 19:58)

erstmal ein herzliches Willkommen an den Rückkehrer ph030 :)


Stimmt! Danke. Dito!

Beitrag anzeigenZitat (nobody is perfect: 05. Februar 2013 - 19:58)

und nun zum Thema

wer braucht solche Sendungen,ich nicht und wenn man wieder sieht wie sinnlos mit den GEZ Gebühren umgegangen wird könnte ich nur ....

Was war daran sinnlos aufzuzeigen, dem Manni auf der Couch zu sagen, daß das Display keine 100€ kostet?

Wie bereits gesagt: Teilinformativ!

#13 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.351
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 882

geschrieben 05. Februar 2013 - 20:11

Herje, dieser Apple-Check geht ja 45 Minuten. Muss ich mir den wirklich antun?

Naja, mal runter ziehen und dann mal vielleicht nachher vor dem Schlafen gehen mal anschauen.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.

#14 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.710
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 315

geschrieben 05. Februar 2013 - 20:12

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 05. Februar 2013 - 20:11)

Herje, dieser Apple-Check geht ja 45 Minuten. Muss ich mir den wirklich antun?

Naja, mal runter ziehen und dann mal vielleicht nachher vor dem Schlafen gehen mal anschauen.

ess lieber ein Stück Kuchen :rolleyes:

#15 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.880
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 161

geschrieben 05. Februar 2013 - 20:17

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 05. Februar 2013 - 20:11)

Herje, dieser Apple-Check geht ja 45 Minuten. Muss ich mir den wirklich antun?

Naja, mal runter ziehen und dann mal vielleicht nachher vor dem Schlafen gehen mal anschauen.


Nein, lohnt sich meiner Meinung nach nicht wirklich zum "reinkommen" Und das sage ich als jemand der diese Reihe nicht so schlecht findet.

Da sind die "Checks" die ich oben anführte, für meine Begriffe "geiler".

Da du auf Diät bist, nimm den Media Markt-Check, die Mc Donald’s- oder Ferrero "Checks" könnten dich zu sehr anstrengen. :smokin:

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 05. Februar 2013 - 20:24


Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0