WinFuture-Forum.de: Headset pfeift - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Headset pfeift Vertragen sich Maus und Headset nicht?

#1 Mitglied ist offline   ghekko 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 197
  • Beigetreten: 14. Februar 09
  • Reputation: 0

  geschrieben 01. Februar 2013 - 18:56

Hallo Freunde!

Folgendes ist passiert:
Mein altes Mainboard (Asus R.O.G. Rampage IV Formula) ist kaput gegangen. Das neue (AsRock Fatal1ty X79 Champion) ist diese Woche angekommen. Windows 7 64bit habe ich mit den neusten Treibern neu installiert.

Mein Problem:
Das Headset (Roccat Kave Solid 5.1) hört sich an wie ein Morsegerät, Funkgerät oder jemand der einen Radiosender manuell sucht wenn ich die Maus (Saitek Cyborg M.M.O. 7) bewege! Bewege ich die Maus nicht höre ich ein Pfeifen und ein Rauschen was sehr störend ist und Kopfschmerzen verursacht. Das Geräusch fängt an wenn "Windows wird gestartet" erscheint.
Folgendes habe ich versucht und es hat nichts gebracht:
-Mikrofon deaktiviert
-Alle USB Geräte entfernt
-Onboard USB, HD Audio und Firewire entfernt
-Frontpanel abgesteckt
-Im Gerät-Manager "Beep" deaktiviert
-Netzteil getauscht
-Treibersoftware installiert

Leider habe ich kein anderes Headset, nur normale Stereokopfhörer. Diese rauschen und pfeifen an keinem der Klinkenstecker am Mainboard. Ein anderer PC mit 4 Klinkenstecker für das Headset ist nicht in der nähe. Wenn ich das Headset am Notebook oder am Smartphone anschliesse rauscht und pfeift nichts. Die Maus ist an der Logitech G19 angeschlossen. Wenn ich sie direkt am PC anschliesse ändert sich nichts.
Wenn ich eine andere Maus anschliesse (Logitech MX518) anschliesse ist das Rauschen und das Pfeifen leiser aber immer noch störend hörbar.
Habe den LPC Latency Checker installiert, immer wieder kommen Rote Balken.

Hat jemand ein Tipp?
Nützt in diesem Falle ein neues Headset?

Jede Hilfe ist Wilkommen :)

Dieser Beitrag wurde von ghekko bearbeitet: 01. Februar 2013 - 19:28

0

Anzeige

#2 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Februar 2013 - 19:28

Den unteren Beitrag mal lesen von "sitting_tesys"!
KLick
Vielleicht kannst Du den Fehler eingrenzen.
0

#3 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.185
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 69

geschrieben 01. Februar 2013 - 19:46

Wie ist die Lautstärke am PC und am Headset jeweils eingestellt?
Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#4 Mitglied ist offline   ghekko 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 197
  • Beigetreten: 14. Februar 09
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Februar 2013 - 19:52

@doll-by-doll
Hilft leider nichts, wenn ich die Fernbedienung schüttle passiert auch nichts. Wenn ich jedoch die Lautstärke an der Fernbedienung verringere wird Ton und das Rauschen leiser.

Das Rauschen wird leiser wenn ich den Schieberegler auf der Fernbedienung nach unten schiebe. Wenn ich die Lautstärke am PC verändere passiert nichts. Wenn ich Boxen anstecke höre ich kein Rauschen.
0

#5 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.185
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 69

geschrieben 01. Februar 2013 - 19:59

Kann auch an der Stromzufuhr liegen. Wenn das Teil über USB gespeist wird, dann könnte z.B. ein USB-Hub mit eigenem Netzteil Abhilfe schaffen.
Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#6 Mitglied ist offline   ghekko 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 197
  • Beigetreten: 14. Februar 09
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Februar 2013 - 20:34

Leider nein. Egal ob am Mainboard, Frontpanel oder USB Hub es rauscht weiterhin.
0

#7 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.185
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 69

geschrieben 01. Februar 2013 - 23:23

Beitrag anzeigenZitat (ghekko: 01. Februar 2013 - 20:34)

Leider nein. Egal ob am Mainboard, Frontpanel oder USB Hub es rauscht weiterhin.

Was "Leider nein". Externe Stromzufuhr (anstatt USB) hilft nicht?
Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#8 Mitglied ist offline   ghekko 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 197
  • Beigetreten: 14. Februar 09
  • Reputation: 0

geschrieben 02. Februar 2013 - 10:34

Nein, die externe Stromzufuhr hilft nicht.
0

#9 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.380
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 02. Februar 2013 - 11:29

Ich hab das Problem auch mal gehabt, und es lag am frontpanel des Gehäuses.
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   ghekko 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 197
  • Beigetreten: 14. Februar 09
  • Reputation: 0

geschrieben 02. Februar 2013 - 12:22

Habe das Frontpanel schon vom Mainboard entfernt und es hat nichts gebracht.
0

#11 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.380
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 02. Februar 2013 - 12:54

Du hast doch geschrieben, wenn du das headset an die Klinkenstecker hinten anschließt, ist das Problem nicht. Daraus schließe ich, dass es nur dann ist, wenn du das headset über dein frontpanel betreibst. Richtig?
Eingefügtes Bild
0

#12 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 02. Februar 2013 - 18:36

Hier ist mal eine kleine Anleitung zum in Betrieb nehmen, vielleicht findest Du die Abweichung!
Unter Troubleshooting nachsehen!
Klick

Das Pfeifen kann aber auch ein Impedanz Problem auslösen!

Dieser Beitrag wurde von doll-by-doll bearbeitet: 02. Februar 2013 - 18:38

0

#13 Mitglied ist offline   ghekko 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 197
  • Beigetreten: 14. Februar 09
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Februar 2013 - 22:52

@Daniel
Wenn ich das Roccat Headset an den Klinkenstecker am MB anschliesse pfeift und rauscht es. Wenn ich normale Stereokopfhörer am grünen Klinkenstecker anschliesse rauscht und pfeift es aus diesen nicht.

@Doll-by-Doll
Habe nichts gefunden.

Habe ein Razer Tiamat 7.1 ausgeliehen. Leider Pfeift und rauscht auch dieses! Einziger Unterschied: schalte ich das Razer auf Mute so verschwindet das Rauschen und Pfeifen.

Ausser die Onboard-Soundkarte weiss ich nicht mehr was es sein könnte..
0

#14 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.912
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 80

geschrieben 03. Februar 2013 - 23:38

Ist der Soundchip so ein grottiges Realtekteil?
Schau mal in die Optionen vom Treiber.
Ich weiß die Namen dieser Optionen nicht mehr, aber da gibt es Filter die Störgeräusche minimieren/eleminieren.
Vllt hilft das.

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 03. Februar 2013 - 23:38

MfG


Wenn die Stiftung Warentest Vibratoren
testet, ist dann 'befriedigend' besser als 'gut'?
0

#15 Mitglied ist offline   ghekko 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 197
  • Beigetreten: 14. Februar 09
  • Reputation: 0

geschrieben 04. Februar 2013 - 07:25

Ist kein Realtek Soundchip -> Creative Sound Core3D 7.1 High Definition Audio
Habe die Option nicht gefunden aber egal welche Einstellungen ich im Soundblaster vornehme es ändert nichts.
Auch wenn ich die Treiber und Audiosoftware deinstalliert ist rauscht und pfeift es?!
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0