WinFuture-Forum.de: Ultrabook Kaufberatung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Ultrabook Kaufberatung leicht, mobil, gutes Display

#1 Mitglied ist offline   web189 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 218
  • Beigetreten: 25. September 07
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Februar 2013 - 15:41

Hallo Leute,

für meine Freundin bin ich auf der Suche nach einem möglichst gutem Ultrabook. Folgende Kriterien sollten erfüllt sein:

- leicht, am besten unter 2 Kilo
- geringe Abmessungen
- 13,3 ist zu klein, 14 zoll wäre ideal - geringfügig drüber oder drunter geht auch
- Prozessorleistung auf stand eines i3, besser i5
- Mindestens HD4000, besser noch dedizierte Grafik
- mind. 4GB RAM
- Display, dass auch in hellen Umgebungen problemlos genutzt werden kann. Vernünftige Helligkeit ( ab 200cd/m²) IPS wäre super, konnte ich aber noch in keinem 14 zöller entdecken
- Mindestens eine 9xx Auflösung
- kein Samsung
-SSD wäre schön

-> Preisvorstellung: Maximal 1400 Euro

Kann mir jemand weiterhelfen? Ich habe das Gefühl, dass der Markt von 14-Zoll Geräten recht klein ist. Momentan kommt das Fujitsu Lifebook am dichtesten ran, ist aber auch eher ein Kompromiss. Prinzipiell wäre auch ein 15 Zoll Gerät ok, solange der Formfaktor handlich genug ist. Dort wurde ich allerdings auch noch nicht fündig, die meisten kommen gleich mit 15,6 Zoll daher und sind dementsprechend aufgeblasen. Müsste fast ein randloses Display haben um die Anforderungen noch zu erfüllen.

Hat jemand eine Idee?

Grüße,

Sebastian

Dieser Beitrag wurde von web189 bearbeitet: 01. Februar 2013 - 15:44

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Lindheimer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 264
  • Beigetreten: 28. Oktober 10
  • Reputation: 8

geschrieben 01. Februar 2013 - 17:01

Beitrag anzeigenZitat (web189: 01. Februar 2013 - 15:41)

- kein Samsung


:D

hast du mal bei dell geschaut? das Latitude 6430u gibts für 927,- mit 14" display, i5-3427U prozessor, 4 gb ram, hd4000 grafik, 128 gb ssd speicher und win7 32 bit.

das Display hat eine Helligkeit von max. 208 cd/m² aber nur eine Auflösung von 1.366 × 768.

hier ist auch ein Testbericht

Dieser Beitrag wurde von Lindheimer bearbeitet: 01. Februar 2013 - 17:02

Zitat

Homer: „Warum passieren mir immer nur Dinge, die sonst nur dämlichen Menschen passieren?!“

Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   web189 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 218
  • Beigetreten: 25. September 07
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Februar 2013 - 17:15

Beitrag anzeigenZitat (Lindheimer: 01. Februar 2013 - 17:01)

:D

hast du mal bei dell geschaut? das Latitude 6430u gibts für 927,- mit 14" display, i5-3427U prozessor, 4 gb ram, hd4000 grafik, 128 gb ssd speicher und win7 32 bit.

das Display hat eine Helligkeit von max. 208 cd/m² aber nur eine Auflösung von 1.366 × 768.

hier ist auch ein Testbericht


Jep, das Gerät ist auch in der engeren Auswahl. Ist ähnlich wie mit dem Lifebook; Es sind zwar alle Basisanforderungen erfüllt, aber irgendwie fehlt die Begeisterung. Ein wirklich tolles Display mit vernünftiger Auflösung scheint es im 14-Zoll-Bereich dummerweise nicht zu geben. Bei 13,3 gibts dann wieder FullHD *seltsam*

Danke soweit, mal schauen was noch kommt :-)


Beitrag anzeigenZitat (Lindheimer: 01. Februar 2013 - 17:01)

:D


Auch wenn ich es persönlich nicht nachvollziehen kann, sagen meiner Freundin die Notebooks optisch nicht zu. Ich finde die eigentlich schick :/

Dieser Beitrag wurde von web189 bearbeitet: 01. Februar 2013 - 17:15

0

#4 Mitglied ist offline   Lindheimer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 264
  • Beigetreten: 28. Oktober 10
  • Reputation: 8

geschrieben 01. Februar 2013 - 17:19

da kann ich deine freundin gut verstehen. aber ok, ist halt geschmackssache.

Zitat

Homer: „Warum passieren mir immer nur Dinge, die sonst nur dämlichen Menschen passieren?!“

Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.342
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 311

geschrieben 01. Februar 2013 - 17:31

das Fujitsu Lifebook U772 macht was her ;-) und gibt es mit Core i5.

Denke mal das dürfte im gewünschten Budget liegen - ebenso auch von dem rest :-)
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 01. Februar 2013 - 23:16

Schon mal bei Toshiba nachgeschaut. Hatte da vor kurzem nen schickes in der Hand.
Allerdings ist dedizierte Grafik mit Ultrabook schwierig. Finde ich.
Diese Toshiba ist es.

Dieser Beitrag wurde von sermon bearbeitet: 02. Februar 2013 - 14:11

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   web189 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 218
  • Beigetreten: 25. September 07
  • Reputation: 0

geschrieben 04. Februar 2013 - 12:00

Kurzes Update:

Wir waren am Wochenende mal im Blödmarkt und haben uns ein paar Geräte live angeschaut. Leider war die Auswahl nicht sonderlich berauschend. Die zwei VAIOS, die uns auf dem Papier sympatisch waren, haben wir inzwischen ausgeschlossen. Scheint so, als hätte Sony bei der Verarbeitung massiv abgebaut im Vergleich zu den alten Geräten.

Ich denke momentan läuft es auf das Lifebook hinaus. Außerdem scheint ASUS einige attraktive Modelle abseits der Zenbook-Reihe zu haben, die es blöderweise nur sehr vereinzelt zu kaufen sieht. Das Asus U40SD klingt beispielsweise nicht schlecht (http://goo.gl/FjeeK).

Grüße,

Sebastian
0

#8 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 04. Februar 2013 - 12:29

Das Teil basiert aber noch auf dem alten Sandy Bridge.
0

#9 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.655
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 72

geschrieben 04. Februar 2013 - 13:08

Vielleicht bewegst Du mal deine Freundin zu einem Lenovo. Da würde ich mich mal umsehen ;). Sind zwar keine Ultrabooks aber ist auch nicht jedes Notebook unter 2kg ein Ultrabook :D.

Lenovo typisch gute Tastatur und vollkommen auf Business zum Arbeiten ausgelegt sind.
0

#10 Mitglied ist offline   web189 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 218
  • Beigetreten: 25. September 07
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Februar 2013 - 10:54

Beitrag anzeigenZitat (DanielDuesentrieb: 04. Februar 2013 - 13:08)

Vielleicht bewegst Du mal deine Freundin zu einem Lenovo. Da würde ich mich mal umsehen ;). Sind zwar keine Ultrabooks aber ist auch nicht jedes Notebook unter 2kg ein Ultrabook :D.

Lenovo typisch gute Tastatur und vollkommen auf Business zum Arbeiten ausgelegt sind.


Lenovo hab ich schon versucht, nutze ich persönlich auch. Aber das Design ist tatsächlich nichts für jeden. Da meine Freundin allerdings Wert auf sowas legt, waren die von Anfang an außen vor.


Zitat

Das Teil basiert aber noch auf dem alten Sandy Bridge.


Ich glaube nicht, dass sich das bei dem Anwendungsgebiet bemerkbar macht. Ihre bevorzugten Spiele sind nicht prozessorlastig und beim normalen arbeiten dürfte der Unterschied minimal sein. Da ist glaube ich Festplatte vs. SSD die wichtigere Frage. Oder glaubt ihr, dass der Unterschied bei Büroarbeit und Internet tatsächlich auffällt? Mein Gefühl war bisher, dass der Prozessor so ziemlich die geringste Auswirkung auf die gefühlte Geschwindigkeit hat. SSD und RAM schienen mehr zu bringen.
0

#11 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 05. Februar 2013 - 13:49

Was ist den mit dem von mir vorgeschlagenen toshiba?
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#12 Mitglied ist offline   Danserg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 42
  • Beigetreten: 21. November 12
  • Reputation: 3

geschrieben 06. Februar 2013 - 16:40

Ne Alternate zum Portege 930 wär der Satellite Z830 von Toshiba. Spart man sich nochmal gut 300€. Das Einzige worauf du verzichten musst ist die HD4000 (3000er ist verbaut). Ansonsten erfüllt er all deine Anforderungen. I5 Prozessor, 4gig Ram, MATTES Display, SSD ...
http://www.toshiba.d...satellite/z830/

Hier findest noch viele Testberichte zum Z830.

Dieser Beitrag wurde von Danserg bearbeitet: 06. Februar 2013 - 16:43

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0