WinFuture-Forum.de: Welche Bit-Version wird beim Upgrade-Download zur Verfügung gestellt - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Welche Bit-Version wird beim Upgrade-Download zur Verfügung gestellt Auf einem 32-Bit System das Upgrade für ein 64-Bit System kaufen.

#1 Mitglied ist offline   Omi 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 29. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Januar 2013 - 20:50

Hallo,

ich habe einen neuen PC mit WIN 7 Pro 64-Bit gekauft.
Jedoch ist er noch nicht ausgeliefert.

Ich habe aber meinen Laptop mit WIN 7 Pro 32-Bit zur Verfügung.

Meine Frage:

-1. Wenn ich mich jetzt über den WINDOWS Upgrade Offer mit dem 32-Bit Laptop registriere und nach der Bestätigungs-Email den Kauf abwickel, ohne das WIN 8 Pro sofort zu downloaden ( also nach dem Kauf abbreche) und später den Download per "WINDOWS 8 Setup Tool" mit dem neuen 64-Bit PC durchführe, erhalte ich dann auch die 64-Bit Version ?
-
2.Oder wird schon beim registrieren und Kauf das Betriebssystem festgestellt, mit welcher Bit-Version man den Kauf durchgeführt hat?
-
3. Oder ist im Downloadpaket immer beides 32 + 64 Bit enthalten und erst bei der entgültigen Installation wird automatisch überprüft, welche Bit-Version installiert werden muß?
-
4. Wenn ich eine DVD bestelle ( anstatt zu Downloaden ), sind da beide Bit-Versionen drauf ?

Wer weiß das ?
Gruß
Erst einen Schritt zurück - dann aber zwei Schritte wieder vor
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.391
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 232

geschrieben 29. Januar 2013 - 21:07

Hallo und Willkommen im Forum. :)

1) Ja
2) somit erledigt
3) nee, man lädt schon nur eins runter
4) du bekommst 2 DVDs (1x x86 & 1x x64) und einen Produktkey für beide
0

#3 Mitglied ist offline   ManHa 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 28. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Januar 2013 - 21:07

Also zumindest bei der DVD sind 2 Stück enthalten, je 1x 32 und 1x 64 Bit. Download sollte also genauso sein.
0

#4 Mitglied ist offline   Omi 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 29. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Januar 2013 - 21:44

Beitrag anzeigenZitat (ManHa: 29. Januar 2013 - 21:07)

Also zumindest bei der DVD sind 2 Stück enthalten, je 1x 32 und 1x 64 Bit. Download sollte also genauso sein.


Danke für die flotte Antwort.

Habe eine weitere Frage an WINDOWS 8 User:

-5. Wenn ich einen weiteren Pc registriere (ich habe dann ja auch zwei) und den Kauf durchführe (ohne zu downloaden), kann ich die vom ersten Kauf zugesandte(n) DVD(s) auch zum installieren des zweiten PC´s ( mit der zweiten Lizenz-Nr.) verwenden?

Damit würde ich mir auch hier einen Zeitaufwendigen Download und die Kosten für die zweite DVD ersparen.

Gruß
Erst einen Schritt zurück - dann aber zwei Schritte wieder vor
0

#5 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.391
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 232

geschrieben 29. Januar 2013 - 21:47

Ja, kannst du. Die Daten sind ja praktisch immer gleich. Es geht dir ja nur um einen 2. Key. Das heruntergeladene Windows 8 kannst du somit auch für den 2-ten Key nehmen. :)
0

#6 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.252
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 304

geschrieben 29. Januar 2013 - 21:49

Beitrag anzeigenZitat (Omi: 29. Januar 2013 - 21:44)

Danke für die flotte Antwort.

Habe eine weitere Frage an WINDOWS 8 User:

-5. Wenn ich einen weiteren Pc registriere (ich habe dann ja auch zwei) und den Kauf durchführe (ohne zu downloaden), kann ich die vom ersten Kauf zugesandte(n) DVD(s) auch zum installieren des zweiten PC´s ( mit der zweiten Lizenz-Nr.) verwenden?

Damit würde ich mir auch hier einen Zeitaufwendigen Download und die Kosten für die zweite DVD ersparen.

Gruß


auch das geht,den Download brauchst du nur einmal ausführen


bin zwar nicht WINDOWS 8 User aber hoffe das ich dir auch eine Antwort geben durfte
Demonia glaubt Sie wäre die Böse,lassen wir Sie mal in dem Glauben


ich bin jetzt der böööööösssseeee
0

#7 Mitglied ist offline   Omi 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 29. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Januar 2013 - 22:02

Danke,

Frage 6.:
Wenn ich von der (passenden ) DVD installiere, kann ich dann während der Installation auswählen, ob ich das vorhandene BS WIN 7Pro nur "updaten" ( überschreiben) will,-- oder neu Installieren will(also benutzerdefiniert)?

Gruß
Erst einen Schritt zurück - dann aber zwei Schritte wieder vor
0

#8 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.391
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 232

geschrieben 29. Januar 2013 - 22:03

Ja.
0

#9 Mitglied ist offline   Omi 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 29. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Januar 2013 - 22:11

Beitrag anzeigenZitat (nobody is perfect: 29. Januar 2013 - 21:49)

auch das geht,den Download brauchst du nur einmal ausführen


bin zwar nicht WINDOWS 8 User aber hoffe das ich dir auch eine Antwort geben durfte


Aber natürlich. Bin für je Antwort dankbar.

Gruß

Frage 7:

Funktioniert WIN 8 Pro überhaupt auf den Rechnern, wenn es nur das übliche alte Bios hat und nicht mit dieser UEFI Firmware ( oder wie das heißt ) ?
Ich bekam die Meldung, das der sichere Start nicht möglich ist.

Gruß
Erst einen Schritt zurück - dann aber zwei Schritte wieder vor
0

#10 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.391
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 232

geschrieben 29. Januar 2013 - 22:15

Ja, es geht. Secureboot hat man dann ahlt u.a. nicht. Aber man konnte ja früher auch ohne den sicheren Start leben. :)
0

#11 Mitglied ist offline   Omi 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 29. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Januar 2013 - 22:17

Beitrag anzeigenZitat (Windows 8 User: 29. Januar 2013 - 22:15)

Ja, es geht.


Also muß ich da nichts ändern ?

Gruß
Erst einen Schritt zurück - dann aber zwei Schritte wieder vor
0

#12 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.391
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 232

geschrieben 29. Januar 2013 - 22:19

Ja.
0

#13 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.925
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 231

geschrieben 29. Januar 2013 - 22:20

Nein, du brauchst es einfach nur zu installieren.
0

#14 Mitglied ist offline   Omi 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 29. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Januar 2013 - 22:24

Beitrag anzeigenZitat (Windows 8 User: 29. Januar 2013 - 22:15)

Ja, es geht. Secureboot hat man dann ahlt u.a. nicht. Aber man konnte ja früher auch ohne den sicheren Start leben. :)


OK, also nichts ändern.

Und was ist mit "unter anderem" gemeint ?
Was geht dann weiteres nicht ?

Gruß
Erst einen Schritt zurück - dann aber zwei Schritte wieder vor
0

#15 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.391
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 232

geschrieben 29. Januar 2013 - 22:27

Beitrag anzeigenZitat (Omi: 29. Januar 2013 - 22:24)

Und was ist mit "unter anderem" gemeint ?
Was geht dann weiteres nicht ?

Nee, es geht schon alles. Man hat halt kein UEFI aber das hat nix weiter mit den Funktionen des Betriebssystems zu tun und ist auch ein anderes (ganz) großes Thema...
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0