WinFuture-Forum.de: Desktop immer weg - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Desktop immer weg

#1 Mitglied ist offline   Futurein 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 29. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Januar 2013 - 12:44

Hallo Leute bin hier mal zu euch gestoßen, schau mich grad ein wneig im Forum um, aber leider nichts genaues zu meinem Problem gefunden.
Es geht um folgendes, seit letzter Zeit ist es häufiger so, dass ich eminen PC hochfahren muss und der Desktop einfach komplett weg ist. Ich muss vorher das Häckschen bei Desktop Anzeigen entfernen und wieder anklicken, damit er erscheint.
Jemand eien Idee woran das liegen könnte, das nervt ziemlich.

Gruß
Welchen?BrotherMFC7460DNoder Canon Pixma MG5150
0

Anzeige

#2 Mitglied ist online   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.456
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 314

geschrieben 29. Januar 2013 - 12:51

Willkommen :)
Du meinst die Desktopsymbole?
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.377
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 315

geschrieben 01. Februar 2013 - 13:31

Ohne Glaskugel:

ASUS Gerät? Prüfe mal in dem Tool "Power4Gear" (oder so ähnlich). Je nach einstellung macht das nämlich den reinsten (auch dem dir vorhandenen Fehlerbild) bockmist.
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   slurp 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.175
  • Beigetreten: 25. September 08
  • Reputation: 100

geschrieben 01. Februar 2013 - 13:46

Ein Hoch auf die ganze Hersteller-Crapware... :D
0

#5 Mitglied ist offline   Futurein 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 29. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Februar 2013 - 09:23

Zitat

Ohne Glaskugel:

ASUS Gerät? Prüfe mal in dem Tool "Power4Gear" (oder so ähnlich). Je nach einstellung macht das nämlich den reinsten (auch dem dir vorhandenen Fehlerbild) bockmist.


haha Wahnsinn du hast recht, es ist ein Asus Laptop, wie kamst du darauf? Power4Gear hab ich mal gesehen...was muss denn da geändert werden?

Vielen Dank
Welchen?BrotherMFC7460DNoder Canon Pixma MG5150
0

#6 Mitglied ist offline   Walter Buergin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 844
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 6

geschrieben 13. Februar 2013 - 08:19

Habe es selber deinstalliert und die normale Energieverwaltung vom Windows verwendet.

ASUS Powergear

Dieser Beitrag wurde von Walter Buergin bearbeitet: 13. Februar 2013 - 08:19

0

#7 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.377
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 315

geschrieben 20. Februar 2013 - 12:58

Beitrag anzeigenZitat (Futurein: 05. Februar 2013 - 09:23)

haha Wahnsinn du hast recht, es ist ein Asus Laptop, wie kamst du darauf? Power4Gear hab ich mal gesehen...was muss denn da geändert werden?

Vielen Dank


Tool runterschmeißen, abschließend in der Windows-Energieverwaltung ein Windows-Eigenes Schema auswählen.

Ich frage mich immerwieder was es energietechnisch bringen soll die Icons auszublenden ;D
Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.159
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 38

geschrieben 20. Februar 2013 - 13:53

Aber wenigstens mal wieder eine neue Variante von Häkchen gelernt.
Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0