WinFuture-Forum.de: PDFCreator PNGs direkt aus Kontextmenu drucken - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

PDFCreator PNGs direkt aus Kontextmenu drucken

#1 Mitglied ist offline   chevarri 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 59
  • Beigetreten: 04. August 07
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Januar 2013 - 09:22

Hallo

Ich habe den PDFCreator 1.6 für Win7 x64. Für JPEG- und BMP-Bilder kann man direkt im Kontextmenu wählen "PDF erstellen" (s. Bild). Aber bei PNG kommt dieser Punkt im Kontextmenu nicht. Es kann sein, dass das schon früher (WinXP 32) so war, mir wäre es einfach nie aufgefallen.
Weiss jemand, wie man das ins Kontextmenu bringt?
(Man kann schon PNGs ins PDF umwandeln, entweder mühsam über Images2PDF oder über die sinnfreie Windows-Druckfunktion, welche die Seitengrösse aber nicht dem Bild anpasst, sondern einfach A4 oder Ähnliches verwendet.)

Danke.

Gruss chevarri

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: pdfcreator.png

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.190
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 298

geschrieben 01. Februar 2013 - 20:49

denke mal es ist so gewollt. PNGs können schließlich mehrere Ebenen sowie Transparenz enthalten. "Images2PDF" (auch wenn ich diese Funktion nie mitinstalliere) wird hier schon seine Existenzberechtigung haben.

Übrigens alternativ:

Öffne die Bilder mit einem entsprechenden Grafikprogramm.

"gute" können bspw. direkt als PDF speichern (hat den Vorteil, dass die Qualität wesentlich höher ist)
ansonsten DORT über die Druckfunktion :unsure:
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0