WinFuture-Forum.de: neues system bitte um hilfe bze meinungen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

neues system bitte um hilfe bze meinungen

#1 Mitglied ist offline   stachr 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 33
  • Beigetreten: 15. September 06
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Januar 2013 - 15:17

ich möchte ein "zukunftfähiges" modell wo ich die nächste jahre davon "zehren" kann ! ich geb euch mal mein aktuelles system !

board Asus M2N-E wo ich dann mal nen cpu getauscht hab in
cpu X2 5200+ und ne graka getuscht hab
grafik 8600 gt nvidea
ddr2 speichter 3 gb


das board habe ich ca 2006 gerkauft und 2008 den cpu und die graka gewechselt und jetzt kann ich immer noch fifa 13 zocken ! problem is das ding wird heiss und schaltet sich ab !

so nun will ich was ähnliches wieder das ich mal nen cpu und die graka erneuer und wieder 3 jahre "meinen frieden" hab
ich bin jetzt soweit das ich wirklich 500-600 euro für ein komplettsystem ausgebe und nicht selber "rumbastel" sonder bei hardwareversand das ding zusammenbauen lass und meinen alten bei ebay verkaufe !
0

Anzeige

#2 Mitglied ist online   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 4.482
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 297

geschrieben 27. Januar 2013 - 15:36

Wenn es einfach nur heiß wird aber ansonsten reicht:

Netzstecker raus, Seitenteile Aufschrauben und dann mit einem Staubsauger bei niedrigster Stufe alles aussaugen. Dabei aber Lüfterräder festhalten und nicht mit drehen lassen, sonst könnte es Lagerschäden geben. Das beim Netzteil, Chipsatz und GPU und CPU Kühler durchführen.

greets
Vernünftig sind meist nur die, die es sich leisten können unvernünftig zu sein.
0

#3 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 2.850
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 231

geschrieben 27. Januar 2013 - 17:33

Und ein taugliches Gehäuse drumherum, möglichst groß mit Lüftern zumindest vorn und hinten, ggf. auch oben.

Noch besser, wenn Staubfilter installiert sind.

Festplattenlüfter optional, bei ständigem Betrieb aber empfehlenswert.


Das beste System geht in die Knie, wenn's ihm zu heiß wird. Da hilft auch ein Neukauf nicht viel; das macht ganz genau dasselbe.
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   doll-by-doll 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.276
  • Beigetreten: 10. Mai 11
  • Reputation: 49

geschrieben 27. Januar 2013 - 18:06

Ich habe mal ein Beispiel rausgesucht, Silent-Gaming-Projekt
http://www.tomshardw...hte-241176.html
http://www.tomshardw...hte-241177.html
Vielleicht spricht Dich das an.
Kommunikation mit Charakter!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0