WinFuture-Forum.de: Update Fritz Stick v2 geht nicht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Update Fritz Stick v2 geht nicht

#1 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.171
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 69

geschrieben 27. Januar 2013 - 10:53

Win7 home 64bit will das Update für den Stick nicht nehmen. Ich habe schon alles mögliche probiert, komplette Deinstallation manuell, die ursprünglichen Ordner manuell gelöscht, Neustart, anderen USB-Anschluss usw.. Nichts half. Das Update nimmt er nicht.

Es kommt immer diese Meldung: Angehängtes Bild: fritz.JPG

Die Meldung ist Quatsch, denn der alte Treiber ist da und der Stick ist angeschlossen und leuchtet.
Seltsam ist, dass wenn ich den Treiber deinstallier und den Stick abziehe, dieser nach einem Neustart und Neuanschluss nicht im Gerätemanger auftaucht, obwohl er leuchtet und dieses typische *pling* beim Anstöpseln und Abziehen kommt, also Windows ein USB-Gerät erkennt. Der Stick will sich dann immer selbst installieren, was auch geht, aber das Update wird dann wieder verweigert.

Dieser Beitrag wurde von Doodle bearbeitet: 27. Januar 2013 - 11:17

Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.488
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 315

geschrieben 27. Januar 2013 - 12:21

Die allgemeine USB Fehlerbehebung hast Du mal versucht?
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.171
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 69

geschrieben 27. Januar 2013 - 12:42

Beitrag anzeigenZitat (Urne: 27. Januar 2013 - 12:21)

Die allgemeine USB Fehlerbehebung hast Du mal versucht?

Nein, habe ich nicht. Könnte ich da mal nachschauen, aber der Stick wird ja erkannt, sobald ich den automatisch mitgelieferten Treiber durchlaufen lassen und funktioniert dann. Nur das Update will er dann nicht mehr.
Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#4 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.488
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 315

geschrieben 27. Januar 2013 - 12:47

Hast Du mal beim Updateversuch den Gerätemanager offen gelassen? Vielleicht wird der Stick dann immer ausgeworfen und dann verheddert sich irgendwas.
Richtige Updatedatei wirst Du ja sicher geladen haben.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#5 Mitglied ist offline   Daidara103 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 28. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Januar 2013 - 13:44

Den allgemeinen Treiber hast du also schon installiert oder wie? Dann funktioniert der Stick an sich?
Wenn der Stick vom Geräte-Manager erkannt wird, dann geh mal unter Netzwerkadapter mit einem Rechtsklick auf den Stick, dann auf Treiber aktualisieren. Treiber auf dem Computer suchen und öffne dann da die exe von dem Update und mach ein Häckchen bei Unterordner einbeziehen und klick dann auf weiter.

Dieser Beitrag wurde von Daidara103 bearbeitet: 27. Januar 2013 - 13:44

0

#6 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.171
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 69

geschrieben 27. Januar 2013 - 14:18

Der Stick an sich funktioniert. Wenn ich es über Gerätemanager, Treiber aktualisieren usw. versuche, kommt die Meldung, dass der neueste (!)Treiber schon drauf ist. Wenn ich den Gerätemanager offen lasse, dann kann man nichts Auffälliges erkennen. Sieht dann so aus Angehängtes Bild: stickf.JPG.
Ach ja, die Installationsroutine meldet anfangs kurz "Zugriff verweigert" oder so ähnlich, läuft dann aber von selbst komplett weiter, bis zum Abschluss eben die Meldung kommt.

Dieser Beitrag wurde von Doodle bearbeitet: 27. Januar 2013 - 14:18

Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#7 Mitglied ist offline   Daidara103 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 28. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Januar 2013 - 14:24

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 27. Januar 2013 - 14:18)

Der Stick an sich funktioniert. Wenn ich es über Gerätemanager, Treiber aktualisieren usw. versuche, kommt die Meldung, dass der neueste (!)Treiber schon drauf ist. Wenn ich den Gerätemanager offen lasse, dann kann man nichts Auffälliges erkennen. Sieht dann so aus Anhang stickf.JPG.
Ach ja, die Installationsroutine meldet anfangs kurz "Zugriff verweigert" oder so ähnlich, läuft dann aber von selbst komplett weiter, bis zum Abschluss eben die Meldung kommt.


Hast du versucht den Treiber mal mit Administratoren-Rechten zu installieren?
0

#8 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.171
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 69

geschrieben 27. Januar 2013 - 14:34

Ja. Auch als Admin dasselbe.

Was irritiert, ist zunächst die Zugriffsverweigerung, obwohl es dann doch weitergeht. Dann die unterschiedlichen Meldungen, mal ist der neuste Treiber bereits installiert (ist von 2010) ein anderes mal wird kein aktiver Treiber gefunden. Seltsam.
Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#9 Mitglied ist offline   Daidara103 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 28. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Januar 2013 - 14:39

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 27. Januar 2013 - 14:31)

Ja. Auch als Admin dasselbe.


Hast du das genau so gemacht wie ich das oben beschrieben habe über den Geräte-Manager? Und dann kommt trozdem die Meldung das die aktuellen Treiber schon installiert sind?

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 27. Januar 2013 - 14:34)


Was irritiert, ist zunächst die Zugriffsverweigerung, obwohl es dann doch weitergeht. Dann die unterschiedlichen Meldungen, mal ist der neuste Treiber bereits installiert (ist von 2010) ein anderes mal wird kein aktiver Treiber gefunden. Seltsam.


Ich hatte selber auch immer nur Probleme mit den Fritz!WLAN Sticks unter Windows 7 & 8. Ich kann dir nur empfehlen dir einen neuen Stick zu holen. Ich benutze momentan den Realtek RTL8192SU Wireless LAN 802.11n USB 2.0 Network Adapter von hama und bin sehr zufrieden mit diesem.

Dieser Beitrag wurde von Daidara103 bearbeitet: 27. Januar 2013 - 14:40

0

#10 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.171
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 69

geschrieben 27. Januar 2013 - 15:19

Ja klar, alles so gemacht. Und der Stick ist noch kein halbes Jahr alt, sonst funktioniert er ja. Nur das Problem mit dem Update jetzt. Aber was soll's. Werde ich dann auch mit leben.
Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#11 Mitglied ist offline   tokys-welt 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 63
  • Beigetreten: 13. Februar 11
  • Reputation: 0

geschrieben 28. Januar 2013 - 10:58

http://www.avm.de/de...LAN_USB_Stick_N

http://www.avm.de/de...2%26category%3D

Dieser Beitrag wurde von tokys-welt bearbeitet: 28. Januar 2013 - 10:59

0

#12 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.171
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 69

geschrieben 29. Januar 2013 - 20:32

Beitrag anzeigenZitat (tokys-welt: 28. Januar 2013 - 10:58)



Tja. Das dachte ich auch, dass ich diesen Treiber benötige, nur der ging ja nicht. Einfach weiter ausprobiert und nun funktionierte ein anderer, etwas älterer als dieser v2 Treiber. Obwohl v2 auf dem Stick steht und auch der Gerätemanager dieses Teil so anzeigt. Nun geht es halt mit enm anderen Treiber. :)
Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#13 Mitglied ist offline   System²³ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 65
  • Beigetreten: 07. Dezember 11
  • Reputation: 1

geschrieben 01. Februar 2013 - 11:35

hi,

Ich nehme mal an das ihr keine FritzBox mit USB Port zur verfügung habt!!
aber falls doch dann kann der Stick mit der FritzBox installiert werden.

Schritt für Schritt Anleitung
AVM Support - FRITZ!WLAN USB Stick installieren

und hier der übersichtlichere Download Index von avm
ftp fritzwlanusb.stick_nv2 - Index

AVM ftp Download - Index


MFG
xx>> ™ŚyŚŧèm²³™ <<xx
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0