WinFuture-Forum.de: Saitek ST100 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Saitek ST100

#1 Mitglied ist offline   Feldhase 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 28
  • Beigetreten: 10. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Januar 2013 - 12:39

Ich würde gerne wieder mein Joystick benutzten, nur leider habe ich dafür mein Mainboard kein passenden Anschluss. Ich würde gerne wissen ob der folgende Adapter funktioniert.
http://www.ebay.de/i...=item460702fa7a
Bin mir da nicht ganz sicher weil dort was mit "Nur für Controller mit USB Interface geeignet" steht.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.302
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 105

geschrieben 26. Januar 2013 - 13:07

Prinzipiell funktioniert so ein Adapter. Solch einer war auch bei meinem Logitech Joystick dabei. Aber ich meine, dass der Gameport Anschluss kleiner wäre :unsure:.
0

#3 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.641
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 392

geschrieben 26. Januar 2013 - 14:17

Nö Daniel, der passt schon von der Größe her. Die alte ISA-Soundkarte hier im Schrank hat auch sonen Gameport :D
Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob an dem Adapter auch Altgeräte aus Vor-USB-Zeiten funktionieren.

Ich würde eher zu so einem Teil raten: Drück mich sanft

Dieser Beitrag wurde von Sturmovik bearbeitet: 26. Januar 2013 - 14:17

«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

«Ein Staat, der bei seinen Bürgern Trojaner installiert, hat seine Legitimation verspielt.» (Felix v. Leitner)

Das Leben hat ne geile Grafik, aber die Story ist beschissen.
0

#4 Mitglied ist offline   Feldhase 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 28
  • Beigetreten: 10. Dezember 12
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Januar 2013 - 14:18

Die Größe des Anschlusses scheint identisch mit dem vom meinem Joystick zu sein wenn das bild eine nahzu 1:1 aufnahme ist.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0