WinFuture-Forum.de: [Exchange 2013] Problem mit Öffentlicher Ordner - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows Server
Seite 1 von 1

[Exchange 2013] Problem mit Öffentlicher Ordner versand der Email des Öffentlichen Ordners funktioniert nicht

#1 Mitglied ist offline   Monze 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 49
  • Beigetreten: 24. September 11
  • Reputation: 2

geschrieben 25. Januar 2013 - 14:45

Hallo Leute,

da ich gerne als Hobby an Servern (natürlich meine eigenen) rumbastle habe ich nun einen Windows Server 2012 + Exchange 2013 aufgesetzt. Das ganze habe ich virtuell auf meinem Root-Server umgesetzt (VMware ESXi). Es läuft alles wunderbar, außer einer Sache – für die ich leider keine Lösung finden konnte.

Es handelt sich um die Öffentlichen Ordner im Exchange 2013. Ich habe testweise bei meiner Domain (ich nenne sie jetzt hier mal testdomain.de) – welche von All-Inkl gehostet wird – einen neuen Öffentlichen Ordner in der Exchange Verwaltung über den Browser angelegt. Dort habe ich die E-Mail Einstellung aktiviert
Angehängtes Bild: PublicFolders_1.jpg
und in der Ordnerberechtigung mich als Besitzer hinzugefügt.
Angehängtes Bild: PublicFolders_2.jpg
Die E-Mail Einstellungen sind auch alle korrekt im Öffentlichen Ordner, also er hat die richtige smtp-Adresse zugeordnet bekommen.
Angehängtes Bild: PublicFolders_3.jpg

In den Einstellungen habe ich auch unter dem Einstellungspunkt „Zustelloptionen“ meinen Benutzer unter „Senden als“ hinzugefügt.
Angehängtes Bild: PublicFolders_4.jpg

Der Empfang an diesen Öffentlichen Ordner funktioniert auch reibungslos, also wenn ich eine Email von meinem yahoo.de Account an info@testdomain.de sende, empfange ich sie. Aber wenn ich jetzt von meinem Benutzeraccount eine E-Mail von info@testdomain.de an meinen yahoo.de Account senden will (oder auf die eingegangene Testemail antworten will) versendet er sie nicht. Die Email bleibt im Postausgangs-Ordner stecken und will einfach nicht versendet werden.
Angehängtes Bild: PublicFolders_5.jpg

Ich habe jetzt schon nach dem Problem gegoogelt, aber leider keinen passenden Eintrag gefunden. Kann mir da von euch jemand helfen? Muss da noch eine spezielle Berechtigung im Exchange gesetzt werden?

PS.: Die Emails kommen per MX Eintrag von All-Inkl auf meinen Server, der eine feste IP besitzt. Die Emails werden vom Exchange 2013 per Smarthost versendet – was auch mit allen Benutzerpostfächern funktioniert (außer den Öffentlichen Ordnern).
Ich habe auch schon das Benutzerpostfach, welches dem Öffentlichen Ordner zugewiesen ist, aktiviert und das Versenden getestet – leider ohne Erfolg. (Es war nach erstellen des Öffentlichen Ordners + Postfach des Öffentlichen Ordners deaktiviert. -> Exchange 2013 arbeitet jetzt anders als die Vorgänger. Die Öffentlichen Ordner werden nicht mehr in eine extra Datenbank eingebunden, sondern werden einem Postfach zugeordnet)
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Monze 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 49
  • Beigetreten: 24. September 11
  • Reputation: 2

geschrieben 06. Februar 2013 - 08:29

Danke für die Rückmeldung :)
Ich werde nochmal parallel einen Server + Exchange aufsetzten nach einer Anleitung und schaue dann wo das Problem liegt
0

#3 Mitglied ist offline   Monze 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 49
  • Beigetreten: 24. September 11
  • Reputation: 2

geschrieben 07. Februar 2013 - 08:53

So, ich habe nochmal ein Windows Server 2012 und ein Exchange 2013 aufgesetzt und komplett neu eingerichtet. Nun funktioniert es mit den oben genannten Einstellungen... muss wohl irgendwas bei der Installation / Konfiguration beim ersten "Versuch" vergeigt haben :D
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

2 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 2, unsichtbare Mitglieder: 0