WinFuture-Forum.de: paar fragen zum neuen Pc - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

paar fragen zum neuen Pc AMD A10 5800k

#1 Mitglied ist offline   blacksters 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 27. Mai 12
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Januar 2013 - 13:37

Halo Leute,
Hab zu weinachen ein paar neue PC Hardware und zwar
CPU AMD A10 5800K
MB MSI FM2-A85XA-G65
8GB DDR3 1600

Mein problem ist die GPU (ATI HD 7660D). AMD VISION Engine Control Center zeigt nur 512MB Ram Speichergrößem mainboard kann bis 2gb zuweisen aber im bios habe ich nix gefunden shared memory Gpu, Mainboard Bios habe ich aktualisiert version 1.5 (2012-12-07)

danke an euch allen vorraus

Dieser Beitrag wurde von blacksters bearbeitet: 22. Januar 2013 - 13:39

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   blacksters 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 27. Mai 12
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Januar 2013 - 15:07

Niemant hat eine idee oder ein tipp wie ich beim masi board A85XA-G65 die shared memory erhoen kann,
zur seit wird im AMD VISION Engine Control Center nur 512MB Video Ram angezeigt und msi gibt an das der board A85XA-G65 bis zu 1024 VGA max. Share Memory (MB).
wie kann ich die shared memory im bios erhören?

Board MSI 85XA-G65 FM2
CPU AMD A10 5800K
Ram DDR3 2x4Gb 1600Mhr
GPU AMD Radeon HD 7660D

Danke
0

#3 _DP455_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 23. Januar 2013 - 19:03

Ohne es 100%ig zu wissen, gehe ich davon aus, dass sich die APU immer so viel vom Arbeitsspeicher abknabbert, wie sie auch tatsächlich braucht bzw. in der Lage ist zu verarbeiten. Ob das dann auch immer richtig angezeigt werden kann, weiß ich nicht. Was passiert denn, wenn du die APU mal mit einem entsprechenden Tool wie Furmark auslastest? Irgendwelche Veränderungen beim Speicher im CC oder in GPU-Z?
1

#4 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.142
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 132

geschrieben 23. Januar 2013 - 21:53

Ich denke auch, dass die APU immer nur auf den aktuell benötigten Speicher zugreift.
Aus welchem Grund möchtest du manuell mehr Speicher zuweisen? Welches Problem möchtest du so beheben?
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win7 NB
0

#5 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 13.144
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 477

geschrieben 23. Januar 2013 - 22:55

In den Reviews kommen auch immer nur 512MB vor. Und bei eignen stand auch, dass die Größe fest vorgegeben ist, ohne das man das verändern kann.

Falls es doch irgendwie gehen sollte, so habe ich dazu nichts gefunden.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 23. Januar 2013 - 22:56

Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#6 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.748
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 79

geschrieben 23. Januar 2013 - 23:34

Wenn die Grafik zu langsam ist, wirst Du auch nicht mehr viel mit mehr RAM rausholen können, da der Weg zum langsamen Arbeitsspeicher viel zu lang ist (erst durch den Speichercontroller in der APU, dann über Leitungen auf der Platine, zum RAM und alles wieder zurück).

Wenn die Leistung nicht ausreicht, baue eine zusätzliche Grafikkarte ein. Dann solltest Du beide im Gespann betreiben können. Die integrierte für 2D-Anwendungen (Desktop, Office, ...)und die zusätzliche für 3D-Anwendungen (Spiele, CAD, Photoshop, ...).
0

#7 _DP455_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 23. Januar 2013 - 23:52

Beitrag anzeigenZitat (DanielDuesentrieb: 23. Januar 2013 - 23:34)

Wenn die Leistung nicht ausreicht, baue eine zusätzliche Grafikkarte ein.

Allerdings scheint es so zu sein, dass solch ein DualGraphics-Gespann in vielen Fällen nur dann schneller als die APU (allein) ist, wenn die (zusätzliche) dedizierte Grafikkarte (deutlich) schneller als die APU ist. Ansonsten kann die dedizierte Grafikkarte auch schnell zur Bremse werden ;). Für eine APU hat die HD7660D aber auch ganz ordentlich Dampf, von der Performance her vermutlich knapp oberhalb einer HD5570/HD4670/GT430 anzusiedeln. Sicher kein schlechter Weg, den AMD da eingeschlagen hatte. Wenn Intel kein Interesse an dieser Nische zeigt, dann sollte AMD da, wie ich finde, unbedingt weitermachen. Ich hoffe jedenfalls nicht, dass der Fortschritt bei der Grafikleistung der Llanos zu den Trinitys das letzte Wort gewesen ist. Da geht doch noch was...

Dieser Beitrag wurde von DP455 bearbeitet: 23. Januar 2013 - 23:53

0

#8 Mitglied ist offline   blacksters 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 27. Mai 12
  • Reputation: 0

geschrieben 24. Januar 2013 - 20:17

Danke an euch alle für die Antworden,
Also mir ist bewusst das die 7660D (APU) nicht die leistung für full HD im gaming mit sich bring, darum werde ich mir im nächte Monat eine gtx 650 2gb hollen.
Ich wollte nur wiessen ob es normal ist das die 7660D nur 512mb ram verarbeitet, den im handbuch des MSI board wird bis 1GB shared memory und bei Asus f2a85-m sogar bis 2GB f2a85-m shared memory
Darom die die frage von mir.

Hab grade geteste GPU-Z mit benchmark futuremark, ergebnis futuremark über 4000punkte, GPU-Z zeigte nur 521MB shared memory
NaJa die board hersteler MSI sollte berser infos zu shared memory geben.

dabnke an euch allen
0

#9 Mitglied ist online   Scarecrow 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.152
  • Beigetreten: 25. Dezember 07
  • Reputation: 7

geschrieben 24. Januar 2013 - 22:06

Wäre es nicht sinniger als dedizierte Grafikkarte eine AMD zu wählen? :unsure:
Eingefügtes Bild --- Desktop
Eingefügtes Bild --- Laptop
______
Xeon E3 1230, 16GB DDR3, H87-HD3, AMD 6870, 128GB Samsung 830, 500GB HDD, 1TB HDD
______
"Denn nur ich, ich bin in Ordnung und den Rest könnt ihr vergessen, ich gehöre zu den Besten, ich bin Teil einer Elite, bin der Retter der Nation." - Frei.Wild
0

#10 Mitglied ist offline   blacksters 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 27. Mai 12
  • Reputation: 0

geschrieben 24. Januar 2013 - 22:46

@Scarecrow
Schon aber ich hatte immer nvidia Grafikkarten verbaut im meine systeme,
welche Grafig feat. a10 5800k würdest du mir empfehlen für Gaming (HD) ?
0

#11 Mitglied ist online   Scarecrow 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.152
  • Beigetreten: 25. Dezember 07
  • Reputation: 7

geschrieben 25. Januar 2013 - 00:28

XFX 7850

bzw generell eine 7850 im Preissegment um 150€.
Eingefügtes Bild --- Desktop
Eingefügtes Bild --- Laptop
______
Xeon E3 1230, 16GB DDR3, H87-HD3, AMD 6870, 128GB Samsung 830, 500GB HDD, 1TB HDD
______
"Denn nur ich, ich bin in Ordnung und den Rest könnt ihr vergessen, ich gehöre zu den Besten, ich bin Teil einer Elite, bin der Retter der Nation." - Frei.Wild
0

#12 Mitglied ist offline   blacksters 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 27. Mai 12
  • Reputation: 0

geschrieben 25. Januar 2013 - 14:32

danke dir Scarecrow,
dann werde ich mir die 7850 holen, wie soll ich beser die betreiben dual mut 7660d oder nur aleine betreiben?

Eine frage habe ich noch, ist es normal das bei dem a10 5800k nur 4 oores gezeigt im taskmanager und im cpuz zeigt 4 cores & 4 threads, also teoretisch 8 cores 4 real & 4 simulate wie bei dem i5 Prosis.
0

#13 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.549
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 222

geschrieben 25. Januar 2013 - 14:42

Ja, der Prozessor ist eben ein Vierkerner, der pro Kern 2 Threads laufen lassen kann, sofern diese paralleliserbar sind, genau wie bei Intels Hyperthreading.

»Es gibt keinen Grund für irgendwen, einen Computer daheim zu haben.«
Ken Olson, 1977
»Wäre die EU ein Staat, der Aufnahme in die EU beantragen würde, müsste der Antrag zurückgewiesen werden, aus Mangel an demokratischer Substanz«
Martin Schulz, Präsident des Europaparlaments
Eingefügtes Bild
Es kann überhaupt nicht sein, daß PC-Spiele unsere Kinder beeinflussen. Nehmen wir einfach mal Pac-Man! Dann müßten ja heute lauter Leute in abgedunkelten Räumen eintönige Musik hören und Pillen schlucken
0

#14 Mitglied ist offline   sкavєи 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.453
  • Beigetreten: 20. Juli 04
  • Reputation: 57

geschrieben 28. Januar 2013 - 08:15

Ganz so einfach ist das bei den A-CPUs nicht.

Der hat zwar 4 Kerne, das ist richtig. Aber:

1.
Bedeuten 4 Kerne bei der Piledriver-Architektur auch nur 4 parallele Threads (2ter Absatz, 3ter Satz). Also nichts mit Hyperthreading. Ein Kern = ein Thread.

und 2.
1 CPU mit 2 Packages mit je 2 Kernen, macht zwar 4 Kerne. Aber je 2 Kerne teilen sich bestimmte Ressourcen und soweit ich informiert bin verteilt Windows die Threads pro Kern und nicht pro Package. Das bedeutet, dass die Ressourcenverteilung nicht ganz gleich ist. Windows weiß halt einfach nichts davon, dass je 2 Kerne über einen gemeinsamen Cache und so weiter arbeiten und verteilt dann Threads zuerst an den ersten Kern und dann an den zweiten und erst dann an den dritten und vierten. Dementsprechend werden die Threads zunächst mit geteilten Ressourcen bearbeitet obwohl im zweiten Package noch komplett ungenutzte Ressourcen herumliegen.

Dieser Beitrag wurde von sкavєи bearbeitet: 28. Januar 2013 - 08:16

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
1

#15 Mitglied ist online   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.450
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 322

geschrieben 28. Januar 2013 - 08:26

Beitrag anzeigenZitat (blacksters: 24. Januar 2013 - 20:17)

Danke an euch alle für die Antworden,
Also mir ist bewusst das die 7660D (APU) nicht die leistung für full HD im gaming mit sich bring, darum werde ich mir im nächte Monat eine gtx 650 2gb hollen.


Wenn du ne APU von AMD und ein AMD-Chipsatz hast empfiehlt sich ehr eine AMD GraKa.

Soweit ich mich entsinne arbeiten diese besser/unterstützender zusammen.
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0