WinFuture-Forum.de: Windows 8 x64 Wartungscenter Probleme mit AVG Internetsecurity 2013 im - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
Seite 1 von 1

Windows 8 x64 Wartungscenter Probleme mit AVG Internetsecurity 2013 im

#1 Mitglied ist offline   Compare 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 10
  • Beigetreten: 19. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Januar 2013 - 22:49

Windows 8 x64 Wartungscenter Probleme mit AVG Internetsecurity 2013 im Netzwerk ?



2x Windows 8 x64 im Netzwerk kommt immer Fehler Meldung auf Wartungscenter .

1.Nach AVG internetsecurity 2013 Reparatur das gleich Problem besteht .

2.Neustart von Windows 8 x64 das gleich Problem besteht .

3.Firewall von Windows 8 x64 auf Standard setzen und AVG internetsecurity 2013 Reparieren und Windows 8 neue starten dann manchmal klappt ohne Fehler im Wartungscenter. Wenn Windows 8 x64 ist im Netzwerk das gleiche Problem besteht wieder.

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Bitte um Hilfe!
Danke für Antwort!
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   bassdrum 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 249
  • Beigetreten: 20. August 09
  • Reputation: 4

geschrieben 21. Januar 2013 - 23:46

Microsoft listet dein Programm nicht als Windows 8 unterstützt, geschweige den hat es ein Zertifikat bekommen.
AVG Anti-Virus 2013 dagegen wird voll unterstützt.

siehe link.
0

#3 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.454
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 76

geschrieben 22. Januar 2013 - 21:20

Lt. Hersteller soll die AVG Internet Security 2013 Windows 8 unterstützen, daher würde ich das als Fehler ausschließen.
0

#4 Mitglied ist offline   Compare 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 10
  • Beigetreten: 19. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Januar 2013 - 18:41

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Um das Problem zu beheben, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Überprüfen Sie bitte mithilfe von dem Eicar Test-Virus http://eicar.org/85-0-Download.html (es ist kein echter Virus, dient ausschließlich zum Testen und ist völlig harmlos), ob eine Bedrohung vom AVG gemeldet wird.
2. Überprüfen Sie bitte AVG-Firewall,ob diese Komponente richtig funktioniert, indem Sie Zugriff auf Internet blockieren.
- Öffnen Sie das AVG-Programm.
- Klicken Sie auf die Komponente Firewall.
- Klicken Sie neben der Option Firewall-Modus auf Ändern.
- Wählen Sie bitte Zugriff auf Internet blockieren.

Wenn das AVG einwandfrei funktioniert, reparieren Sie das Wartungscenter mithilfe des DelRep Tools:
http://www.avg.com/tools

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen


AVG Kundendienst

Webseite: http://www.avg.de
Kontakt: http://www.avg.com/de.support



Also bei mir hat nicht geklapt mit diese Anleitung sondern AVG Firewall unten inetilgente Modus dann funktioniert prima .

Leider es muss nicht so sein aber ....!
0

#5 Mitglied ist offline   dale 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 515
  • Beigetreten: 15. Februar 08
  • Reputation: 13

geschrieben 24. Januar 2013 - 12:20

Zitat

Überprüfen Sie bitte mithilfe von dem Eicar Test-Virus http://eicar.org/85-0-Download.html (es ist kein echter Virus, dient ausschließlich zum Testen und ist völlig harmlos), ob eine Bedrohung vom AVG gemeldet wird.


Hm da schlägt mein MSE auch an wozu dann AVG?

ah ja der Defender in 8 schlägt auch an:

Zitat

Kategorie: Virus

Beschreibung: Dieses Programm ist gefährlich. Es repliziert sich, indem es andere Dateien infiziert.

Empfohlene Aktion: Entfernen Sie diese Software unverzüglich.

Elemente:
file:C:\ProgramData\Microsoft\Windows Defender\LocalCopy\{47669556-A7A7-4EA1-B81D-4286931EA0A6}-eicar.com

Online weitere Informationen zu diesem Element abrufen

Dieser Beitrag wurde von dale bearbeitet: 24. Januar 2013 - 18:24

Heute schon Datensicherung gemacht?
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0