WinFuture-Forum.de: Bundestrojaner Entfernen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Sicherheit
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Bundestrojaner Entfernen

#16 Mitglied ist offline   timeghost2013 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 335
  • Beigetreten: 05. Mai 12
  • Reputation: 7

geschrieben 21. Januar 2013 - 08:51

Beitrag anzeigenZitat (old xp: 20. Januar 2013 - 21:14)

Hallo Leute,

Habe ein Problem mein XP Rechner hat den bundestrojaner drauf und würde den gerne wieder runter schmeißen,

ohne mein System neu auf zu setzten, da ich noch sehr wichtige Daten drauf habe !!!!!



könnt Ihr mir bitte helfen danke im voraus



:imao: :imao:



wenn der so arbeitet wie der gvu trojaner dann einfach das lan kabel abziehen bzw den router fals de wlan hast dann fährt der pc normalerweise hoch und du kannst die daten sichern.
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#17 Mitglied ist offline   Niedlicher Zwerg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.913
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 162

geschrieben 21. Januar 2013 - 10:27

Denkste, bei mir war das GVU Teil das einzigste was da war. Kein Zugriff auf irgendwas. Egal ob mit oder ohne Internet. Nur der abgesicherte Modus brachte da was.
Natürlich könnte die Lösung ganz was anderes sein!
Eingefügtes Bild
0

#18 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 21. Januar 2013 - 14:33

Überprüfe auch mal die Partitionen, manchmal legt der Bundestrojaner eine kleine Partition an.
In den meisten Fällen ist die hidden (nicht sichtbar) gesetzt.
Mit einer Linux Live CD und dort den Partitionierer aufrufen dann bist Du schlauer.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0