WinFuture-Forum.de: Notebook mit Grafik Problemen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Notebook mit Grafik Problemen

#16 Mitglied ist offline   Webitu 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 801
  • Beigetreten: 12. September 11
  • Reputation: 40

geschrieben 20. Januar 2013 - 21:12

Beitrag anzeigenZitat (wuehler: 20. Januar 2013 - 21:07)

Hi,

hab die ältere Dame schon intensiv "verhört", mit Tischlampe/Strahler usw. aber leider kann ich mit den Antworten so gut wie nichts anfangen, sorry! Nur faselt die Dame immer etwas von, "als ich auf Update klickte"
unten in der rechten Taskleiste, bei den Icons, nur was für ein Update...?, danach sollen diese
Probleme aufgetreten sein!


Ja dann nehm ne Hellere Lampe oder so... Das wird schon. :lol:

Ich meinte, du kannst sie ja nochmal genau Fragen.

Webitu
Mein System:
CPU: Intel i7 2700k (3,5-3,8 GHz)
Grakas: 2x Point of View GTX 560 Ti (SLI)
Gehäuse: Antec Solo 2 (midi tower)
Netzteil: Enermax Revolution 85+ 1250 Watt
Mainbord: Gigabyte GA-Z68A-D3H-B3
RAM: Kingston Value Ram (8 GB)
Betriebssystem: Windows 8 Pro
Festplatten: WDC 1TB, Corsair 120 GB SSD
0

Anzeige

#17 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.171
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 69

geschrieben 20. Januar 2013 - 21:14

Vielleicht ein paar fehlgeschlagene Updates, weil mittendrin abgebrochen wurde. Wer weiß das schon, was da wirklich passiert ist.
Das riecht förmlich nach einer Neuinstallation. Ach ja, der Router ist wohl nicht schuld. :)

Dieser Beitrag wurde von Doodle bearbeitet: 20. Januar 2013 - 21:14

Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#18 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.534
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 221

geschrieben 20. Januar 2013 - 21:20

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 20. Januar 2013 - 21:14)

Vielleicht ein paar fehlgeschlagene Updates, weil mittendrin abgebrochen wurde. Wer weiß das schon, was da wirklich passiert ist.
Das riecht förmlich nach einer Neuinstallation. Ach ja, der Router ist wohl nicht schuld. :)

Fehgeschlagene Updates erzwingen doch keine Neuinstallation :rolleyes: Was glaubst du wieviele fehlgeschlagene Updates ich damlas mit Vista hatte...

Viel interessanter ist da der Grafikfehler, das riecht für mich eher nach neuer hardware.

»Es gibt keinen Grund für irgendwen, einen Computer daheim zu haben.«
Ken Olson, 1977
»Wäre die EU ein Staat, der Aufnahme in die EU beantragen würde, müsste der Antrag zurückgewiesen werden, aus Mangel an demokratischer Substanz«
Martin Schulz, Präsident des Europaparlaments
Eingefügtes Bild
Es kann überhaupt nicht sein, daß PC-Spiele unsere Kinder beeinflussen. Nehmen wir einfach mal Pac-Man! Dann müßten ja heute lauter Leute in abgedunkelten Räumen eintönige Musik hören und Pillen schlucken
0

#19 Mitglied ist offline   wuehler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 658
  • Beigetreten: 25. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Januar 2013 - 21:21

Ja, nehme den 500Watt Strahler mit :-)

Habe ja jetzt von/mit Euch ein paar gute Ansätze gefunden.
- im abges. Modus, F8 Taste hochfahren
- einen Systemscan mit einem AntiVirus Prog von CD oder Stick
- WLAN / Kabel test für Updates
- Router Einstellungen? ggf. einen anderen Router testweise anschließen
- Div. Programme deinstallieren und neu installieren, z.B. AVIRA Antivirus
_________________________________
Nur nicht die Nerven verlieren, immer schön gerade bleiben

Win XP Prof mit SP3, Gigabyte "GA-MA 78GM-S2H", AMD X2 4850e, Arctic Freezer 64 Pro, GraKa:"onBoard" ATI-Radeon 3200, 4 GB RAM-Dual Channel-800Mhz, 380Watt NT-Seasonic,
2 x SATA II - HD 160GB; Lapptop Samsung R730 mit XP und Win 7
0

#20 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.171
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 69

geschrieben 20. Januar 2013 - 21:27

Beitrag anzeigenZitat (Sturmovik: 20. Januar 2013 - 21:20)

Fehgeschlagene Updates erzwingen doch keine Neuinstallation :rolleyes:

Das habe ich auch nicht behauptet. :veryangry:
Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#21 Mitglied ist offline   Webitu 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 801
  • Beigetreten: 12. September 11
  • Reputation: 40

geschrieben 20. Januar 2013 - 21:30

Beitrag anzeigenZitat (wuehler: 20. Januar 2013 - 21:21)

Ja, nehme den 500Watt Strahler mit :-)

Habe ja jetzt von/mit Euch ein paar gute Ansätze gefunden.
- im abges. Modus, F8 Taste hochfahren
- einen Systemscan mit einem AntiVirus Prog von CD oder Stick
- WLAN / Kabel test für Updates
- Router Einstellungen? ggf. einen anderen Router testweise anschließen
- Div. Programme deinstallieren und neu installieren, z.B. AVIRA Antivirus


Der Strahler müsste reichen. :wink:

Die Liste ist so gut finde ich. Damit wirst du schon das Problem finden.

Webitu
Mein System:
CPU: Intel i7 2700k (3,5-3,8 GHz)
Grakas: 2x Point of View GTX 560 Ti (SLI)
Gehäuse: Antec Solo 2 (midi tower)
Netzteil: Enermax Revolution 85+ 1250 Watt
Mainbord: Gigabyte GA-Z68A-D3H-B3
RAM: Kingston Value Ram (8 GB)
Betriebssystem: Windows 8 Pro
Festplatten: WDC 1TB, Corsair 120 GB SSD
0

#22 Mitglied ist offline   wuehler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 658
  • Beigetreten: 25. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Januar 2013 - 21:37

JO, SO MOG WI DAT

Berichte danach wieder, hoffentlich reicht der Strahler ? meine gr. Sorge.
_________________________________
Nur nicht die Nerven verlieren, immer schön gerade bleiben

Win XP Prof mit SP3, Gigabyte "GA-MA 78GM-S2H", AMD X2 4850e, Arctic Freezer 64 Pro, GraKa:"onBoard" ATI-Radeon 3200, 4 GB RAM-Dual Channel-800Mhz, 380Watt NT-Seasonic,
2 x SATA II - HD 160GB; Lapptop Samsung R730 mit XP und Win 7
0

#23 Mitglied ist offline   wuehler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 658
  • Beigetreten: 25. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Januar 2013 - 18:12

Hallo,

melde mich zurück, der Strahler wurde wieder abgebaut! :wink:

Es haben sich 2 voneinander unabhängige Probleme aufgezeigt:

1.Zu dem geschilderten Prob mit der "unzureichenden" grafischen Darstellung.
Es scheint wirlich am Router zu liegen?!! Ich hatte probeweise mein Lapptopp
mit und habe es im WLAN angemeldet und..... die gleichen grafischen Probleme.

2. Der Laptop der Dame ist total vermurkst, warum....? früher als der Sohn noch
zu Hause gewesen sei, hätte der ab und zu....., egal, Mist und dann noch VISTA.
Es funktioniert kein Update, weder bei Firefox, Vista, AVira usw. selbst der
Router (Netgear) ließ sich nicht mehr der neuesten Firmware updaten und meldete
falsche Datei!?

Morgen will ich noch einen Versuch starten und meinen Reserve-Router, neuerer Netgear, anschließen. Dann sollte zumindest das Grafik-Prob. erledigt sein.

Jetzt bitte Ihr!
_________________________________
Nur nicht die Nerven verlieren, immer schön gerade bleiben

Win XP Prof mit SP3, Gigabyte "GA-MA 78GM-S2H", AMD X2 4850e, Arctic Freezer 64 Pro, GraKa:"onBoard" ATI-Radeon 3200, 4 GB RAM-Dual Channel-800Mhz, 380Watt NT-Seasonic,
2 x SATA II - HD 160GB; Lapptop Samsung R730 mit XP und Win 7
0

#24 Mitglied ist offline   wuehler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 658
  • Beigetreten: 25. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Januar 2013 - 15:41

Hallo,

habe heute bei der Dame noch einmal alles an Hardware ausgewechselt, Router, DSL-Modem, Kabel usw und.... Problem immer noch, die Grafil zeigt die Bilder nur zum Teil auf dem Bildschirm an.
Also Laptop eingepackt, mitgenommen, bei mir zu Hause im Netz angemeldet und....
genau das Selbe, fehlerhafte grafische Darstellung.

Hallo,
bin noch am aufräumen!
Folgende Feststellung: in FF Bilder mit Fehlern, in GoogleChrom und IE nicht!

Nun Ihr wieder
:blush:

Dieser Beitrag wurde von wuehler bearbeitet: 23. Januar 2013 - 18:41

_________________________________
Nur nicht die Nerven verlieren, immer schön gerade bleiben

Win XP Prof mit SP3, Gigabyte "GA-MA 78GM-S2H", AMD X2 4850e, Arctic Freezer 64 Pro, GraKa:"onBoard" ATI-Radeon 3200, 4 GB RAM-Dual Channel-800Mhz, 380Watt NT-Seasonic,
2 x SATA II - HD 160GB; Lapptop Samsung R730 mit XP und Win 7
0

#25 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.171
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 69

geschrieben 23. Januar 2013 - 19:36

Beitrag anzeigenZitat (wuehler: 23. Januar 2013 - 15:41)

Hallo,

habe heute bei der Dame noch einmal alles an Hardware ausgewechselt, Router, DSL-Modem, Kabel usw und.... Problem immer noch, die Grafil zeigt die Bilder nur zum Teil auf dem Bildschirm an.
Also Laptop eingepackt, mitgenommen, bei mir zu Hause im Netz angemeldet und....
genau das Selbe, fehlerhafte grafische Darstellung.



Zeigt dein Notebook, was vorher im Netz der alten Dame war, jetzt auch bei dir zuhause dieselben Fehler?
Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

#26 Mitglied ist offline   wuehler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 658
  • Beigetreten: 25. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Januar 2013 - 19:44

Hi,

nein mein Lap geht hier zu Hause einwandfrei!

Habe mit etwas Glück das Prob gelöst, es wurde eine gewaltige uninstall und lösch
Aktion; u.a. wurde alle Progs die nicht Lebensnotwendig sind gründlich!!! gelöscht!! Da gibt es Progs von dehnen habe ich noch nie gehört, aber erst gegoogelt dann gelöscht :rolleyes:
Jetzt wurden u.a der FF neu installiert und siehe da... alles funzt :imao:

Jetzt funzen sogar die Updates wieder, bin etwas happy.
Werde noch ein wenig testen und dann zurück ohne Flutlichtstrahler :ph34r:

Ich danke Euch allen, bis denne
Wuehler
_________________________________
Nur nicht die Nerven verlieren, immer schön gerade bleiben

Win XP Prof mit SP3, Gigabyte "GA-MA 78GM-S2H", AMD X2 4850e, Arctic Freezer 64 Pro, GraKa:"onBoard" ATI-Radeon 3200, 4 GB RAM-Dual Channel-800Mhz, 380Watt NT-Seasonic,
2 x SATA II - HD 160GB; Lapptop Samsung R730 mit XP und Win 7
0

#27 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.171
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 69

geschrieben 23. Januar 2013 - 21:35

Beitrag anzeigenZitat (wuehler: 23. Januar 2013 - 19:44)

mein Lap geht hier zu Hause einwandfrei!

Habe mit etwas Glück das Prob gelöst, es wurde eine gewaltige uninstall und lösch
Aktion; u.a. wurde alle Progs die nicht Lebensnotwendig sind gründlich!!! gelöscht!! Da gibt es Progs von dehnen habe ich noch nie gehört, aber erst gegoogelt dann gelöscht :rolleyes:
Jetzt wurden u.a der FF neu installiert und siehe da... alles funzt :imao:

Jetzt funzen sogar die Updates wieder, bin etwas happy.
Werde noch ein wenig testen und dann zurück ohne Flutlichtstrahler


Klingt absolut logisch die Lösung. :)

Dieser Beitrag wurde von Doodle bearbeitet: 23. Januar 2013 - 21:36

Ich bin nicht dumm. Ich habe nur manchmal Pech beim Denken.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0