WinFuture-Forum.de: Besprechungseinladungen in Outlook 2010 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Office 2010
Seite 1 von 1

Besprechungseinladungen in Outlook 2010 Die Einladungen gehen an Alle.

#1 Mitglied ist offline   kkiser 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 01. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Januar 2013 - 14:16

Hallo Zusammen,

in der Firma erhalte ich von vielen MA die Einladungen zu Besprechungen automatisch und meine Anfragen gehen automatisch an Alle. Dieses Phänomen haben noch 2 weitere MA und unser Admin ist ratlos.

Dies geht jetzt seit ca. 2 Wochen so, da sind nach Updates sämtliche Rechner automatisch heruntergefahren. Diese Einstellung im Netzwerk hat der Admin jetzt geändert.

Gibt es in einem Netzwerk eine Möglichkeit, dieses Besprechungsphänomen zu stoppen?

Viele Grüße
kkiser
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Tapo 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 29. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Januar 2013 - 13:44

Beitrag anzeigenZitat (kkiser: 20. Januar 2013 - 14:16)

Hallo Zusammen,

in der Firma erhalte ich von vielen MA die Einladungen zu Besprechungen automatisch und meine Anfragen gehen automatisch an Alle. Dieses Phänomen haben noch 2 weitere MA und unser Admin ist ratlos.

Dies geht jetzt seit ca. 2 Wochen so, da sind nach Updates sämtliche Rechner automatisch heruntergefahren. Diese Einstellung im Netzwerk hat der Admin jetzt geändert.

Gibt es in einem Netzwerk eine Möglichkeit, dieses Besprechungsphänomen zu stoppen?

Viele Grüße
kkiser


Einfach unter Outlook 2010 so vorgehen:
Datei --> Kontoeinstellungen --> Zugriffsrechte für Stellvertretung --> Stellvertreter markieren --> Berechtigungen... --> Haken entfernen bei "Erhält Kopien der an mich gesendeten Besprechungsnachrichten"

Dies muss bei jedem Eintrag und bei jedem Stellvertreter angepasst werden (es sei denn es ist bei dem Einen oder Anderen so gewollt)

Erklärung:
Jede an dich gestellte Anfrage geht an alle Stellvertreter und an dessen Stellvertreter usw. somit werden sehr viele Betroffen sein. Gleiches gilt natürlich auch von dir gesande Anfragen, die gehen dann automatisch an die Stellvertreter des Empfängers.

Dieser Beitrag wurde von Tapo bearbeitet: 29. Januar 2013 - 13:46

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0