WinFuture-Forum.de: Windows RT sichern bzw SSD Backup - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 8, Windows RT und Microsoft Surface in unseren Specials.
Seite 1 von 1

Windows RT sichern bzw SSD Backup

#1 Mitglied ist offline   DirkN 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 17. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Januar 2013 - 14:04

Hallo
Ich hole mir warscheinlich das Lenovo Yoga 11
nun meine Frage

Wie kann ich eine Sicherung der Werkssoftware machen ?
gibt es eine software mit der ich die partition clonen kann ?

ich möchte falls ich mal das system verbiege ;-) eine möglichkeit haben die werkssoftware wieder drauf zu bekommen

LG Dirk
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   doll-by-doll 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.272
  • Beigetreten: 10. Mai 11
  • Reputation: 49

geschrieben 17. Januar 2013 - 15:47

Das sollte mit jeder Imaging Software für Win 8 funktionieren.
Das Backup auf USB Medium speichern.
Info Klick
Kommunikation mit Charakter!
0

#3 Mitglied ist offline   chrismischler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.031
  • Beigetreten: 26. Februar 07
  • Reputation: 65

geschrieben 17. Januar 2013 - 15:53

Wenn es hier wirklich um Windows RT geht, dann funktioniert Software für Windows 8 damit natürlich nicht.
0

#4 Mitglied ist offline   doll-by-doll 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.272
  • Beigetreten: 10. Mai 11
  • Reputation: 49

geschrieben 17. Januar 2013 - 16:10

Beitrag anzeigenZitat (chrismischler: 17. Januar 2013 - 15:53)

Wenn es hier wirklich um Windows RT geht, dann funktioniert Software für Windows 8 damit natürlich nicht.


So viel ich weiß wird das Lenovo Yoga 11 mit Win 8 ausgeliefert! :unsure:

Da gibt es doch einen Unterschied!
Zitat
Während die YOGA 11-Modelle auf einem Tegra3-Modul mit Windows 8 RT basieren, kommt beim größeren YOGA 13 ein Intel Prozessor der Core i5-Familie und Windows 8 (64 Bit) zum Einsatz. Auch beim Display sind Unterschiede vorhanden. Arbeiten Sie bei den 11,6-Zoll-Modellen mit der HD-Auflösung bei 1366 x 768 Bildpunkten, löst das HD+ Display des YOGA 13 Hybrid-Notebooks bei 1600 x 900 Pixeln auf. Je nach Modell liegt die Akkulaufzeit bis zu 13 Stunden.

Ich habe es auch nicht gesehen!

Dieser Beitrag wurde von doll-by-doll bearbeitet: 17. Januar 2013 - 16:15

Kommunikation mit Charakter!
0

#5 Mitglied ist offline   chrismischler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.031
  • Beigetreten: 26. Februar 07
  • Reputation: 65

geschrieben 17. Januar 2013 - 16:12

Laut Lenovo ist es tatsächlich Windows RT:

http://shop.lenovo.c...a-11/index.html
0

#6 Mitglied ist offline   doll-by-doll 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.272
  • Beigetreten: 10. Mai 11
  • Reputation: 49

geschrieben 17. Januar 2013 - 16:17

Beitrag anzeigenZitat (chrismischler: 17. Januar 2013 - 16:12)

Laut Lenovo ist es tatsächlich Windows RT:

http://shop.lenovo.c...a-11/index.html


Ja, ist dann nur das YOGA 11-Modell! :rolleyes:
Kommunikation mit Charakter!
0

#7 Mitglied ist offline   Lyko 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 13. Februar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Februar 2013 - 18:14

Das dürfte das sein, was du suchst: http://winsupersite....ry-media-144098
Bei OEM-Rechnern solltest du dann auch die Recovery-Partition sichern können.

Dieser Beitrag wurde von Lyko bearbeitet: 13. Februar 2013 - 18:14

0

#8 Mitglied ist offline   -adrian- 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 133
  • Beigetreten: 07. Oktober 06
  • Reputation: 1

geschrieben 14. Februar 2013 - 12:43

windows 8hat eine Werkseinstellung zuruecksetzen funktion. sollte RT ja auch haben da es ueber die MUI zugaenglich ist bei Optionen

Dieser Beitrag wurde von -adrian- bearbeitet: 14. Februar 2013 - 12:44

0

#9 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.331
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 225

geschrieben 14. Februar 2013 - 16:29

Ich glaube hier gehts eher darum, wenn man sich sein System komplett zerschossen hat (aus welchen Gründen auch immer) und dann theoretisch auch nicht mehr in die PC-Einstellungen käme. Weil mit DVD rausholen und einfach neuinstallieren ist ja hier auch nicht möglich.
0

#10 Mitglied ist offline   def 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 414
  • Beigetreten: 19. Dezember 06
  • Reputation: 7

geschrieben 14. Februar 2013 - 22:13

Als jemand, der nicht viel über Windows RT weiß, würd ich gern interessehalber mal fragen:

Ich hab das bei allem, was ich über Windows RT gelesen habe, bisher so verstanden, dass Windows-RT-Apps gegenüber dem System so stark eingeschränkt und auch voneinander isoliert sein sollen, dass es gar nicht möglich ist, sein System zu "zerschießen". Und dass genau dies auch eines der Ziele von Microsoft bei der Konzeption von Metro/Modern UI/WinRT/Windows RT war.

Demnach wäre ein Backup des Systems ja nicht sooo wichtig, oder gehen da Theorie und Praxis auseinander?

Dieser Beitrag wurde von def bearbeitet: 14. Februar 2013 - 22:15

Eingefügtes Bild
0

#11 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.331
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 225

geschrieben 14. Februar 2013 - 22:32

An sich hast du da recht. So soll es ja z.B. bei iOS eigentlich auch sein. Bloß, du könntest dir dein Gerät - nennen wir es mal freischalten - ähnlich wie bei iOS jailbreaken. Und dann könnte man ja schon was kaputt machen.

In der Praxis, wenn du sowas nicht machst, brauchst du kein Backup. :)
0

#12 Mitglied ist offline   chrismischler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.031
  • Beigetreten: 26. Februar 07
  • Reputation: 65

geschrieben 14. Februar 2013 - 23:27

Ein Backup macht eigentlich immer Sinn. Sollte das Gerät oder die darin enthaltene SSD kaputt gehen sind sonst alle Daten futsch.
0

#13 Mitglied ist offline   MOSMarauder 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 52
  • Beigetreten: 03. November 12
  • Reputation: 1

geschrieben 25. Februar 2013 - 13:40

Wenn du die SSD in einen anderen Rechner bauen kannst dann kannst Du die mit Acronis sichern.
Entweder installed oder von USB Stick.



Mara
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0