WinFuture-Forum.de: Installation erkennt HDD nicht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Installation erkennt HDD nicht

#1 Mitglied ist offline   HU-Dev 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 10. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Januar 2013 - 15:56

Hallo liebe Gemeinde ;)

Folgendes Problem: Ich habe einen Fujitsu Siemens Amilo Xi-2528 auf dem mal Windows Vista installiert war. Jetzt wo die HDD defekt ist, habe ich eine neue HDD eingebaut und wollte gleich Windows 7 installieren, jedoch erkennt die Installation meine HDD (auch die alte) nicht. Liegt das an Windows 7? Bekomme ich i wo eine Vista DVD her?
XP geht auch nicht.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfe.

Danke schon im voraus.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.549
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 222

geschrieben 10. Januar 2013 - 16:09

Moin und willkommen bei uns :)
Vista-Images kannst du dir hier runterladen: 32bit oder 64bit

Aber ich bezweifle, das es am Betriebssystem liegt, eher an der Platte.

Wird die Platte im BIOS/UEFI richtig erkannt?
Alles richtig angeschlossen?

Dieser Beitrag wurde von Sturmovik bearbeitet: 10. Januar 2013 - 16:11


»Es gibt keinen Grund für irgendwen, einen Computer daheim zu haben.«
Ken Olson, 1977
»Wäre die EU ein Staat, der Aufnahme in die EU beantragen würde, müsste der Antrag zurückgewiesen werden, aus Mangel an demokratischer Substanz«
Martin Schulz, Präsident des Europaparlaments
Eingefügtes Bild
Es kann überhaupt nicht sein, daß PC-Spiele unsere Kinder beeinflussen. Nehmen wir einfach mal Pac-Man! Dann müßten ja heute lauter Leute in abgedunkelten Räumen eintönige Musik hören und Pillen schlucken
0

#3 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 10. Januar 2013 - 16:33

Im Bios nachsehen ob die Platte dort erkannt wird!
Die Platte muss außerdem erst vorbereitet werden also partitionieren und formatieren. Das sollte über das Windows Setup allerdings auch funktionieren.
Im Zweifel an einem anderen Rechner die Partition anlegen, kommt vor muss es aber nicht.
Wenn die Platte verbaut ist muss die anlaufen!
SATA Stecker sollten fest sitzen und auch die Stromzuführung.
0

#4 Mitglied ist offline   HU-Dev 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 10. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Januar 2013 - 17:27

Beitrag anzeigenZitat (Sturmovik: 10. Januar 2013 - 16:09)

Moin und willkommen bei uns :)
Vista-Images kannst du dir hier runterladen: 32bit oder 64bit

Aber ich bezweifle, das es am Betriebssystem liegt, eher an der Platte.

Wird die Platte im BIOS/UEFI richtig erkannt?
Alles richtig angeschlossen?


Ja, platte wird erkannt also zumindest Zeigt er mit die Modellnummer an. (alte ging ja auch)

Also Formatiert hatte ich sie aber egal ob ich vorher eine Partition (NTFS) anlege oder nicht, er erkennt sie nicht.
0

#5 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 10. Januar 2013 - 17:49

Dann fehlen Dir wahrscheinlich die Chipsatztreiber für den Amilo Xi-2528, der ist ja auch schon in die Jahre gekommen (2007). Auf der Herstellerseite nachsehen eventuell auf Vista Treiber zurückgreifen.

Vielleicht auch ein Bios update ist aber nicht zwingend erforderlich!

Dieser Beitrag wurde von doll-by-doll bearbeitet: 10. Januar 2013 - 17:56

0

#6 Mitglied ist offline   HU-Dev 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 10. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Januar 2013 - 22:33

Habe ein BIOS update gemacht und alle Chipsatz-Treiber in die Installation geladen -> nichts...
:(
0

#7 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.269
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 56

geschrieben 11. Januar 2013 - 07:22

Beitrag anzeigenZitat (HU-Dev: 10. Januar 2013 - 17:27)

Ja, platte wird erkannt also zumindest Zeigt er mit die Modellnummer an. (alte ging ja auch)
Also Formatiert hatte ich sie aber egal ob ich vorher eine Partition (NTFS) anlege oder nicht, er erkennt sie nicht.

Hallo HU-Dev,
Formatiert hast du die neue Platte,auf einem externen PC oder direkt im AMILO Laptop?
Empfehlen würde ich,mit Gparted bzw.PartedMagic Live CD herauszufinden,ob deine neue
Festplatte dort erkannt/angezeigt wird.Wird die Platte erkannt,dann alle Partitionen löschen
und eine neue Partition anlegen(MS-DOS wählen)(nicht formatieren)sowie die nun ausstehenden
Aufgaben ausführen bestätigen in Gparted.Wird die Platte auch in Gparted/PartedMagic nicht
erkannt,ist entweder der SATA-Controller oder die Festplatte defekt/inkompatibel.Versuche
auch vor allem
,den Notebook-Accu herauszunehmen,das Netzteil abzuschließen und anschließend
den Einschaltknopf des Laptops 15sec. gedrückt halten.Nun das Netzteil an den Laptop anschließen
und alle Installationsarbeiten ohne Accu erledigen bis Erfolg erzielt wird.
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#8 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 12. Januar 2013 - 09:52

Ich hatte mal so einen ähnlichen Fehler, ich musste die Platte in einem anderen Rechner partitionieren und formatieren danach funktionierte sie auch in dem anderen Rechner. Vielleicht bringt das was!
0

#9 Mitglied ist offline   HU-Dev 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 10. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Januar 2013 - 15:58

Die Links oben sind aber für Windows 7 und nicht für Vista.
0

#10 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 3.643
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 312

geschrieben 12. Januar 2013 - 16:05

Könnte die HDD möglicherweise zu groß für den Laptop sein?

Oder anders gefragt: wie groß war die alte? Wie groß ist die neue?

Alles, was über ~ 137GB hinausgeht, kann Probleme machen, wenn das BIOS nicht mitspielt.
Eingefügtes Bild
0

#11 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.549
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 222

geschrieben 12. Januar 2013 - 16:22

Beitrag anzeigenZitat (HU-Dev: 12. Januar 2013 - 15:58)

Die Links oben sind aber für Windows 7 und nicht für Vista.

Wenn dem so ist, dann hat mir wohl DanielDuesentrieb falsche Links gegeben. Ich hatte die noch nicht getestet, da diese Neuinstallation sich mangels Bedarf erstmal erledigt hatte.

Für Vista scheinen keine Isos im Netz zu sein, aber du kannst dir eins bauen, z.B. nach dieser Anleitung

Dieser Beitrag wurde von Sturmovik bearbeitet: 12. Januar 2013 - 16:24


»Es gibt keinen Grund für irgendwen, einen Computer daheim zu haben.«
Ken Olson, 1977
»Wäre die EU ein Staat, der Aufnahme in die EU beantragen würde, müsste der Antrag zurückgewiesen werden, aus Mangel an demokratischer Substanz«
Martin Schulz, Präsident des Europaparlaments
Eingefügtes Bild
Es kann überhaupt nicht sein, daß PC-Spiele unsere Kinder beeinflussen. Nehmen wir einfach mal Pac-Man! Dann müßten ja heute lauter Leute in abgedunkelten Räumen eintönige Musik hören und Pillen schlucken
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0