WinFuture-Forum.de: [Outlook 2013] - Sendeprobleme - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Office 2013
Seite 1 von 1

[Outlook 2013] - Sendeprobleme wenn auftritt hilft nur Outlook für 1-2 Minuten zu beenden

#1 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.445
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 322

geschrieben 10. Januar 2013 - 09:59

Moin Moinsens :-)

Habe mit Outlook 2013 teils massive Probleme (nicht provozierbar):

Konten:
IMAP (Hauptkonto)
Outlook.com (für WP 8 Sync)

OS: Windows 8 Pro x64 (updates Software bis einschließlich gestern automatisch installierte)

Problematik: Sporadisch bis häufig passiert es, dass wenn ich auf eine Mail des IMAP antworten möchte sehr schnell eine Fehlernachricht erscheint "550 Relay ~wusel-dusel~" (den genauen Wortlaut nicht zur Hand).

Das Problem bleibt technisch in der Regel solange bestehen bis ich Outlook beende und für 1-2 Minuten beendet lasse. Danach funktioniert es wieder einwandfrei.

War besonders gestern sehr nerftötend da ich mit österreichischen Behörden zwecks Beweissicherung/Rückführung meines Eigentums sehr viele Nachrichten versendet habe. Da half solange nur der Webmailer meines IMAP-Kontos - was aber durch das laufende hin-und-her die Kommunikation etwas zerreist.

Kennt jemand das Problem? werden weitere Infos benötigt? Würde diesen Fehler gerne beheben :unsure:

Gruß,

Stefan
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist online   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.489
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 315

geschrieben 10. Januar 2013 - 22:46

Zitat

IMAP (Hauptkonto)
Bei welchem Provider?

Zitat

550 Relay
not permitted? Hätte dann was mit der Authentifizierung beim SMTP Server zu tun, die da nicht will. Wenn alles in der Richtung korrekt konfiguriert ist, wäre meine mein Tipp mal die Sicherheitssoftware als Verursacher abzuprüfen.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0