WinFuture-Forum.de: Windows 8 lässt sich nicht installieren - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

Windows 8 lässt sich nicht installieren

#31 Mitglied ist offline   Thomynator 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.427
  • Beigetreten: 20. Februar 08
  • Reputation: 30

geschrieben 18. Januar 2013 - 12:55

Beitrag anzeigenZitat (Chipynici: 18. Januar 2013 - 12:06)

Hab jetzt noch was neues rausbekommen, hab den Kompalitätscheck oder wie das heißt gemacht und da erscheint folgendes:

Der sichere Start wird von der Firmware des PCs nicht unterstützt und kann deshalb unter Windows 8 nicht verwendet werden.

Wenn ich jetzt auf die Microsoft Seite gehe kommt da folgendes:

•Für ein sicheres Starten ist Firmware erforderlich, die UEFI v2.3.1 Errata B unterstützt und die in der UEFI-Signaturdatenbank die Microsoft Windows-Zertifizierungsstelle enthält.

Das wird wahrscheinlich das Problem sein, denn bei der Grafikkarte zeigt er mir an die wäre kompatibel


Die Fehlermeldung die du dort beschreibst kommt bei JEDEM PC, der kein UEFI sondern ein normales Bios hat. (mein Laptop übrigens auch) und das sollte kein Problem darstellen, es ist nur ein Feature, was du nicht nutzen kannst.

lg
Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#32 Mitglied ist offline   Chipynici 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 09. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Januar 2013 - 13:05

Hmhhhhhhhhhh ich dachte das wäre mal ein Ansatz wo es hapern könnte
0

#33 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 12.787
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 444

geschrieben 18. Januar 2013 - 13:19

Mh? Scheint auch keiner meine Gedankengänge gier zu folgen. Dachte, jetzt wäre schon der bootbare USB Stick mit Windows 8 fertig. :unsure:

Na denn, dann erst einmal den Stick fertig machen. Gehe mal davon aus, dass dieser mind. 4GB hat.

Hast Du jetzt eine ISO oder nur eine DVD?
Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#34 Mitglied ist offline   Chipynici 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 09. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Januar 2013 - 14:17

Ich hsb die original dvd win 8 pro. Ich versteh nicht was an dem stick anders sein soll und wie ich den erstelle und wad ich da gensu machen muss
0

#35 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 12.787
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 444

geschrieben 18. Januar 2013 - 14:34

Am Stick ist erst einmal nichts anders. Es geht mir nur darum, die install.wim zu modifizieren. Das geht nur auf einem RW Medium. Um jetzt nicht dauernd neue DVDs brennen zu müssen, ist ein USB Stick als Installation Medium am Besten geeignet.

Falls Du kein Programm installiert hast, um eine ISO Datei zu erstellen, dann installiere Dir mal ImgBurn. Kannst auch noch eine dt. Sprachdatei installieren, damit das Tool dann auf deutsch läuft, wenn Dir das lieber ist.

Wenn das Programm dann läuft, im Hauptmenü den Punkt "Create Image from disk". Damit kannst Du erst einmal eine ISO Datei von der DVD herstellen.

Danach installierst Du Dir das Windows 7 USB/DVD download tool. Mit diesem Tool kannst Du dann die eben erstellte ISO auf den USB Stick übertragen. Der Stick ist dann im Anschluss bootfähig und man kann damit Windows 8 installieren.

Versuche das erst einmal bis hier hin zu bekommen und mal testen, was Du beim HP einstellen musst, damit dieser dann auch vom Stick bootet.
Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#36 Mitglied ist offline   Chipynici 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 09. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Januar 2013 - 14:39

Aso muss ich von der windows 8 dvd eine iso etstellen oder verszeh ich das falsch
0

#37 Mitglied ist offline   Chipynici 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 09. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Januar 2013 - 00:42

Hallöchen ich mal wieder, hab jetzt die iso auf den Stick gezogen, was muß ich jetzt genau machen? Also vom Stick booten funzt schonmal, trau mich aber gar nicht die installation zu starten, weil ich denke das es wieder darauf hinausläuft,das ich windows 7 wieder neu installieren muß um überhaupt ein System zu haben. Bitte sagt mir was ich jetzt da genau anders machen kann wie bei der DVD
0

#38 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 3.177
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 265

geschrieben 20. Januar 2013 - 08:49

Ein Vorschlag den ich dazu finden konnte war, Windows - heh - *offline* zu installieren. Diesmal meine ich aber wirklich "ohne Internet". Dann kann sich Windows Setup wohl nicht die aktuellsten Treiber von Windows Update holen.

Das hieße dann, LAN-Kabel raus. Oder WLAN komplett abschalten.

-- Wäre vom Ansatz her allgemein eine gute Idee, wenn ich so drüber nachdenk, ob es nun für sich genommen schon ausreicht oder nicht. --

Jedenfalls, dann holst Du Dir von HP (NICHT! von Nvidia) die Windows-7-Treiber für das Touchsmart in der richtigen Architektur (32/64bit). Wenn die die Karte unter 7 treiben können, sollten sie die Karte unter 8 ebenso treiben können, wenn auch unter Umständen nicht ganz so gut.

Als nächstes: hast Du irgendwelche behaltenswerten Daten auf dem Gerät? Dann sicherheitshalber ein Backup anlegen. Man weiß ja nie. Und Backup zurückspielen ist weitaus einfacher (und schneller, und sorgenfreier) als eine vollständige Reinstallation.

Und jetzt muß ich allerdings fragen: hast Du einen Windows 8 Download (mit /sources/install.esd) oder eine ordentliche DVD (mit /sources/install.wim)? Falls ersteres, scheint eine Modifikation auf den ersten Blick unmöglich, da die ESD verschlüsselt ist.


~ EDIT ~

Sieht aus, als gebe es auch für diesen Fall einen Workaround:

> Klick < (englisch)

Dieser Beitrag wurde von RalphS bearbeitet: 20. Januar 2013 - 10:57

Eingefügtes Bild
0

#39 Mitglied ist offline   Chipynici 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 09. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Januar 2013 - 16:31

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 18. Januar 2013 - 14:34)

Am Stick ist erst einmal nichts anders. Es geht mir nur darum, die install.wim zu modifizieren. Das geht nur auf einem RW Medium. Um jetzt nicht dauernd neue DVDs brennen zu müssen, ist ein USB Stick als Installation Medium am Besten geeignet.

Falls Du kein Programm installiert hast, um eine ISO Datei zu erstellen, dann installiere Dir mal ImgBurn. Kannst auch noch eine dt. Sprachdatei installieren, damit das Tool dann auf deutsch läuft, wenn Dir das lieber ist.

Wenn das Programm dann läuft, im Hauptmenü den Punkt "Create Image from disk". Damit kannst Du erst einmal eine ISO Datei von der DVD herstellen.

Danach installierst Du Dir das Windows 7 USB/DVD download tool. Mit diesem Tool kannst Du dann die eben erstellte ISO auf den USB Stick übertragen. Der Stick ist dann im Anschluss bootfähig und man kann damit Windows 8 installieren.

Versuche das erst einmal bis hier hin zu bekommen und mal testen, was Du beim HP einstellen musst, damit dieser dann auch vom Stick bootet.


Hallo hab jetzt den Stick erstellt, aber hab keinen Plan was ich da jetzt machen soll, kannst Du mir weiterhelfen. Das mit dem modifizieren versteh ich nicht so ganz. Hab vorhin nochmal probiert vom Stick zu installieren aber da ist das selbe in grün, startbildschirm und der drehende kreis




bei ihm scheint es ja geklappt zu haben, kann mir das einer evtl. genau erklären, die Übersetzung versteh ich nicht so ganz

Zitat

hi guys.

i figured out how to get the g200 driver installed. the geforce 9400 that it detects is wrong and needs to be fixed.


install windows 8 with the bios setting IDE instead of achi. yup that's an issue. Note. You can only install it with the default achi from an upgrade but not from a clean install!!


to successfully install the windows 8, the screen will go black because of the bad driver. i just kept smashing the enter key and occasionally a few keys and then enter just to get through each step. Click the sleep button on the keyboard and then resume the power from the computer -- that will unsleep the computer each time and allows you to go through the next install steps! (yes it does work and for no apparent reason).


after you get windows installed (i won't get into that but assume you got it installed)


* download the original driver for your touchsmart. for me it was the 600 -1050

* it will be a 87mb setup file.

* install 7-zip from 7-zip.org 64 bit.

* go to the setup file. right click on the setup file and choose 7-zip --> extract to..

* go to the extracted folder. run 7-zip again to extract that setup file.

* go within that directory and you shall see a folder source and tools. go into source, then inside NvidiaUMAGfx.

* 7-zip again, extract the NvidiaUMAGfx again.

* go into subfolder hp\tmp\offline driver. note the location path.

* run device manager from a command prompt. (you can figure that out) devmgmt.msc

* go to the display adapter, currently stating nvidia 9400. right click and update driver.

* then choose browse my computer for driver software, then choose let me pick from a list of device drivers...

* then choose have disk and put that path in there, replacing A: to that path.

* you should see the G200.

* it will take a long time to update the driver, it will look like it stalled and the colours all become grey.. give it 5 minutes.

* restart

* upon start restart it will blink 2 times. then it will work. it takes about 3 minutes.



hope this helps. i have done these steps as i was writing. if it deviates from what you encounter then please use your settings to adjust accordingly.



my steps were based on window 8 build 9200 x64, canadian kb layout.
....1 .....





genauso wie dieses hier

Zitat

Solution to my problem:
1. First, get rid of your password
2. Afterwards, insert the disk while Windows 7 is running.
3. Then go through the installer, the PC will reboot and you'll reach a black screen
4. Next, but the computer to sleep and wake it up. Click on the color you want (will not change) then next
5. Put the computer to sleep and wake it up for the rest of the install screens, like step 4 (don't try to have custom settings, Wi-Fi, or Windows ID)
6. Next, you will reach the unlock screen. Press enter and wait about ten minutes (move the mouse so it doesn't fall asleep)
7. Press Windows key+D
8. Press Windows key
9. Type (without quotes) "narrator
10. Enter (It should start talking, if not, reboot and try again from step 6)
11. Windows key
12. Type (without quotes) "device manager"
13. Press the down key twice
14. Press the enter key twice
15. Guess at where the window is and click in the middle (if sucessful, narrator will say something like "computer...")(if not, repeat this step)
16. Try go find the display drivers (narrator will read it)
17. Expand this (may take some guessing)
18. Once it is expanded, click on a driver and go up and down with the arrow key until you find the driver
19. Press the right click keyboard button (not mouse) and use the arrow keys until narrator reads disable (not uninstall)
20. Enter
21. Left arrow
22. Enter
23. The display should recover (if not, reboot and try again)
24. Right click and choose update, then choose custom
25. Get the list
26. Choose the original and install it (if it fails, reboot)
27. Enable the new driver

Dieser Beitrag wurde von Windows 8 User bearbeitet: 20. Januar 2013 - 17:12
Änderungsgrund: Verbunden.

0

#40 Mitglied ist offline   Chipynici 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 09. Januar 13
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Januar 2013 - 19:36

Keiner ne idee oder lösung, ich bin echt total am verzweifeln, mach jetzt ewig damit rum und hab alles mögliche ausprobiert, ich bekomms einfach nicht hin, schnief
0

#41 Mitglied ist offline   weisvonnix 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 187
  • Beigetreten: 21. Dezember 07
  • Reputation: 0

geschrieben 09. April 2013 - 16:58

Gibt es denn bei diesem Preblem hier inzwischen eine annehmbare Lösung?
wollte heute mal mein Win 7 upgraden, aber das selbe Problem wie hier schon beschrieben. Installation läuft durch bis zum 1. Neustart und dann kommt die Fehlermeldung (ohne Fehlerangabe) das Win 8 nicht installiert werden konnte und das System auf Win 7 zurückgesetzt wird.
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0